Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Kaufberatung Laptop

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Kaufberatung Laptop

    hat hier wer persönliche Erfahrung mit diesem laptop gemacht? http://www.reviewzone.de/1439/samsung-ultabook-530u3b/ Überlege mir eins zu kaufen, da die Testberichte echt gut sind, Meinungen von Käufern sind da ja immer besser. Meiner Meinung nach
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    HTML Newbie Avatar von Steffi1
    Registriert seit
    24.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Alter
    30
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Kaufberatung Laptop

    Samsung ist super aber ich denke Ultrabooks sind übertrieben !
    Schau doch sonst mal nach der Samsung Serie 5 Die ist top!

  3. #3
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    835
    Danke
    20
    Bekam 76 mal "Danke" in 75 Postings

    Standard AW: Kaufberatung Laptop

    Top ist immer das was man selber hat ohne vergleichen zu können.
    Niemand gibt gerne zu das er einen Fehlkauf getätigt hat oder das er sich das an sich bessere Gerät nicht leisten konnte.
    Unter diesen Umständen sind Meinungen so wertvoll wie gekaufte Tests.

    Bei Toms Hardwareguide hat zum Beispiel das Samsung der 5er Serie gar nicht so gut abgeschnitten:
    http://www.tomshardware.de/Ultrabook...te-241008.html

  4. #4
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Kaufberatung Laptop

    Meine Meinung ist gerade bei Computern, man schaue sich das Preis/Leistungsverhältniss an und dann kann man entscheiden. Jenachdem wofür man es persönlich braucht, wird der eine sagen es reicht vollkommen, der andere der mit dem Gerät auch grosse Bilddateien bearbeiten möchte oder gar Spiele spielen,wird eine andere Meinung haben-dem dritten ist der Computer nach 4 Wochen kaputt gegangen usw.
    Meinungen sind immer subjektiv....

  5. #5
    Teeny
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Kaufberatung Laptop

    Ich schließe mich hier einfach mal an...
    Mein Medion Notebook hat den Geist aufgegeben und nun bin ich auf der Suche nach einem günstigen Ersatzteil. Ich kann leider höchstens 400 Euro ausgeben. Gespielt wird damit nicht, nur Internet + Office und ab und zu schau ich mir mal Filme an. Betriebssystem ist egal.
    Vielleicht hat ja jemand nen Tipp.

  6. #6
    Teeny
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Kaufberatung Laptop

    Wie wärs mit einem Lenovo? Die sind meiner Erfahrung nach sehr robust
    Das ThinkPad Edge E325 ist bspw. für unter 400 Euro zu bekommen..musste mal schauen vielleicht wär das was.

    Ansonsten guck doch mal nach einem gebrauchten
    http://www.markt.de/Marktplatz/Compu...ucht/suche.htm
    Ja nachdem kann man da schon manchmal das ein oder andere Schnäppchen finden

  7. #7
    Teeny
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Kaufberatung Laptop

    An ein Lenovo hab ich auch schon gedacht. Hab mir gerade mal zu dem Edge E325 ein paar Erfahrungsberichte zu Gemüte geführt. Hört sich nicht so schlecht an

  8. #8
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Kaufberatung Laptop

    Mein Erfahrungsbericht zu Lenovo: nie wieder! Wir haben mal ein Lenovo-Notebook in der Firma gehabt und regelmäßig Ärger damit gehabt. Das fing schon damit an, dass die mitgelieferten Treiber schon veraltet waren. Außerdem war die WLan-Karte immer der Meinung, sie dürfe sich abschalten, wenn man dann doch mal ein LAN-Kabel anschließt. Die Akku-Laufzeit war auch nicht wirklich gut, nach 2 Stunden war Ende, auch wenn der Rechner nicht unter Last stand. Vielleicht haben wir mit dem Gerät einfach nur Pech gehabt, eine Montags-Kiste erwischt. Aber Lenovo kommt uns nicht mehr ins Haus.
    Die besten Erfahrungen haben wir mit Asus und Samsung gemacht. Auch Acer ist nicht schlecht, aber dann immer mit Intel-Prozessor.

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Kaufberatung Laptop

    Hmm mit Acer hab ich massive Probleme gehabt. Der stürzt dauernd ab, sobald man Daten via USB kopiert oder Videos anschaut. Wird auch total heiss das ding. Wohl ein Montagslaptop

  10. #10
    Teeny
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Kaufberatung Laptop

    Spricht du von einem bestimmten oder meinst du die Marke allgemein?
    Wie gesagt ich will damit nicht groß was machen..von daher reicht ein ganz einfaches Modell. Natürlich sollte es aber auch nicht nach kurzer Zeit schon wieder den geist aufgeben

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Heimtrainer :)
    Von Nautilus im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 15:12
  2. Kaufberatung günstiger Mac mIni
    Von supersass1 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 12:24
  3. CPU, Mainboard Kaufberatung
    Von HolyMarcell im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 18:27
  4. Mainboard und CPU Kaufberatung
    Von Smellow im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 08:22
  5. Laptop kaufberatung.
    Von chaoz.keiler im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 16:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •