Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Pottermania

  1. #1
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    2.541
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Pottermania

    Seit Ihr auch so ein Harry Potter - Fan wie ich??
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Gruß
    Pfeffi

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    Oberhalb der Elbe und unterhalb der Trave
    Beiträge
    2.322
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Obwohl ich gerne Fantasy lese, habe ich bis jetzt noch kein Harry Potter Buch gelesen. Aber die Filme finde ich gut. Aber ein echter Fan bin ich nicht.
    Als der Wackeldackel den Kopf verlor verschwand der Dackel
    und nur noch der Wackel blieb übrig .

  3. #3
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Weder Buch noch Film gesehen - gelesen
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  4. #4
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ich lese fast ausschließlich Fantasy und Science Fiction und habe natürlich auch Harry Potter gelesen. Schon meiner Nichte zuliebe.
    Die Filme hab ich zwar gesehen, aber Buchverfilmungen gefallen mir eigentlich sehr selten. Obwohl dies eine der besseren ist.
    Als richtigen Fan betrachte ich mich nicht. Dafür ist es die falsche Spielart (oder so) von Fantasy. Zu sehr Abenteuerroman für meinen Geschmack.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  5. #5
    Jedi Ritter
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Da wo einem der Duft von Lebkuchen und Bratwürschten um die Nase weht ;-)
    Beiträge
    3.705
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich bin zwar ein Muggle, aber Harry liebe ich doch sehr! Ich hab alle Bände gelesen und freue mich schon auf den 5. Lang genug hat's ja gedauert!

    Die Filme haben mir eigentlich auch recht gut gefallen, besonders Ron fand ich super besetzt!
    Howdy!

  6. #6
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    2.541
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ach Romi, wenigstens eine die so richtig dazu steht.

    Ich habe die ersten 4 Bücher alle auf einen Schlag gelesen!
    Zugeben muß ich aber, daß ich das alles nicht unbedingt für Kids geeignet finde - aber für Erwachsene eine lustige, leichte und amüsante Lektüre!
    Schade nur, das mein Englisch nicht für so einen dicken Wälzer reicht
    und so muß ich auch bis November warten.

    Die bisherigen Filme waren schon nicht schlecht, aber hier muß ich Caro Recht geben, die Buchverfilmung ist in seltesten Fällen so gut wie das Buch selbst - auch nicht mit einer tollen Besetzung!
    Gruß
    Pfeffi

  7. #7
    Jedi Ritter
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Da wo einem der Duft von Lebkuchen und Bratwürschten um die Nase weht ;-)
    Beiträge
    3.705
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich bin in Sachen HP eigentlich ein Spätzünder. Den 1. Band habe ich vor gut 2 Jahren im Krankenhaus gelesen, als ich die Mandeln herausbekam. Und zwar an einem Tag! (Harry, nicht die Mandeln! )

    Danach bin ich natürlich sofort in die Buchhandlung gestürmt und habe mir die anderen Bände auch geholt!

    Was die Verfilmung anbelangt ist das immer so eine Sache. Im Endeffekt kann der Film nie den Vorstellungen der Leser gerecht werden, weil sich jeder einzelne Leser Figuren, Orte usw. individuell vorstellt. Und einen Schauspieler zu finden, der allen gerecht wird, ist unmöglich. Von der Handlung her, hat der Regisseur nur die Möglichkeit die Buchvorgabe möglichst genau wiederzugeben, was bei Harry Potter bis auf ein paar entfallene Begebenheiten, auch zutrifft.

    Eine gute Verfilmung ist auch "Herr der Ringe" finde ich. Aber auch dort wurde im Film etwas vom Buch weggelassen.
    Howdy!

  8. #8
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    2.541
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Eine gute Verfilmung ist auch "Herr der Ringe" finde ich. Aber auch dort wurde im Film etwas vom Buch weggelassen.
    Habe zwei bis drei mal versucht mir den Film, zumindest ersten Teil anzuschauen, bin jedes Mal eingeschlafen - nun laße ich es ganz.
    Bin leider nicht gerade davon begeistert!!
    Gruß
    Pfeffi

  9. #9
    Jedi Ritter
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Da wo einem der Duft von Lebkuchen und Bratwürschten um die Nase weht ;-)
    Beiträge
    3.705
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Habe zwei bis drei mal versucht mir den Film, zumindest ersten Teil anzuschauen, bin jedes Mal eingeschlafen
    Echt??? Nun gut, der Film ist ziemlich lang. Die "Special Extended Edition", die ich hab sogar noch eine halbe Stunde länger, aber deswegen einschlafen?? Der Film muss erst anfangen, Handlungsstränge zu weben und die Charaktere einzuführen, damit man erstmal begreift, was für Ausmaße dieses Epos hat!

    Und die Schnuckel Legolas und Aragorn haben Dich nicht wachhalten können? Also wenn er mir einen, oder am besten alle zwei davon auf die Bettkante setzen würdet, dann............. *humba*

    Der zweite Teil (Die zwei Türme) legt dagegen schon von der ersten Minute an los. Mir ist es im Kino noch nie so schlecht gegangen, wie in diesem Film!! Während der Schlacht um "Helms Klamm" hab ich mich regelrecht in meinen Kinosessel gekrallt und verkeilt, hab noch nie so gelitten und gebibbert, wie bei dieser Szene!

    Nach dem Film war ich echt außer Puste!!! Deshalb 1. Teil wacherweise ansehen und dann den 2. Teil genießen, den man aber ohne vorheriges Gucken des 1. Teiles, getrost vergessen kann, weil man nicht mitkommen würde.
    Howdy!

  10. #10
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    2.541
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja, ja ich habe schon mit Deiner Reaktion gerechnet!!

    In meinem Freundeskreis war das alles so ähnlich.

    Alle meine Freundinnen sind super schwer davon begeistert, nur ich schaffe es einfach nicht der Handlung im wachen Zustand zu folgen.

    Vielleicht hole ich mal die CD´s eines Tages wieder raus und versuche es noch mal, ok??
    Gruß
    Pfeffi

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •