Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Mehrsprachigkeit

  1. #1
    Interessierte/r
    Registriert seit
    03.02.2010
    Ort
    Wanne-Eickel
    Alter
    48
    Beiträge
    125
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Mehrsprachigkeit

    Mehrsprachige Webseite - womit setzt man es am besten um? Gettext, xml, Datenbank ...
    Was ich auf keinen Fall möchte ist dieser Anhang an der URL (lang=de)....
    In einem anderen (kleineren) Projekt habe ich das mal mit php-Dateien (und eben dieser get-Variante) gemacht, fand aber die Pflege der php-Datein sehr unübersichtlich und aufwändig.
    Tipps?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Mehrsprachigkeit

    Zitat Zitat von TanjaP. Beitrag anzeigen
    In einem anderen (kleineren) Projekt habe ich das mal mit php-Dateien (und eben dieser get-Variante) gemacht, fand aber die Pflege der php-Datein sehr unübersichtlich und aufwändig.
    Ein wunderbares Beispiel für den Einsatz von Sessions

  3. #3
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mehrsprachigkeit

    hängt davon ab, ob du die texte in der datenbank haben willst oder in php-dateien
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  4. #4
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.02.2010
    Ort
    Wanne-Eickel
    Alter
    48
    Beiträge
    125
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mehrsprachigkeit

    Ich drück es mal so aus:
    bei der Datnbankvariante könnte ich auf Anhieb sehen, wo in welcher Sprache noch keine "Variable" hinterlegt ist (da das Feld dann einfach leer wäre), bei der php-Variante käme schneller ein copy&paste Fehler rein (wenn ich z.B. um 20 Variablen erweitere aber nur 19 kopiere).
    Oder hab ich da so einen grundsätzlichen Denkfehler?

    XML oder gettext (also) lieber nicht?

  5. #5
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mehrsprachigkeit

    also in punkto fehleranfälligkeit würd ich eher zu xml greifen bei statischen texten
    sollen die texte per cm pflegbar sein dann datenbank
    und bei der php-variante empfiehlt sich konstanten zu definieren und je nach sprachauswahl die entsprechende datei einzubinden
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  6. #6
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.02.2010
    Ort
    Wanne-Eickel
    Alter
    48
    Beiträge
    125
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mehrsprachigkeit

    per modrewrite umschreiben später

    folgende url:
    Code:
    http://www.bla.com/dog.php?lang=en&id=14444
    Und wenn ich jetzt über das Menu die Sprache ändern möchte? Auf einer "normalen" Seite funktioniert das mit
    Code:
    <a href="?lang=de">Deutsch</a>
    hier aber nicht, da ja noch die id dranhängt...
    Im Menu kann ich ja nicht im Link die id dranhängen, hab auch noch andere Seiten
    Geht das überhaupt?

  7. #7
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mehrsprachigkeit

    also der eigentlich gängige weg ist die sprachauswahl separat zu machen und die auswahl in der session zu speichern.
    oder du prüfst was beim seitenaufbau in $_GET steht und hängst die variablen beim sprachwechsel automatisch hinten dran.
    so dass beim sprachwechsel auf egal welcher seite die anderen parameter immer mitgeschleift werden
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  8. #8
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    835
    Danke
    20
    Bekam 76 mal "Danke" in 75 Postings

    Standard AW: Mehrsprachigkeit

    Bandit hat dir dazu im Posting Nr.2 schon den entscheidenden Hinweis geliefert: Sessions. Dort legst du ab was du wiederkehrend brauchst, also zum Beispiel die Sprachauswahl oder eben die id oder Beides.

    - - - Aktualisiert - - -

    Bandit hat dir dazu im Posting Nr.2 schon den entscheidenden Hinweis geliefert: Sessions. Dort legst du ab was du wiederkehrend brauchst, also zum Beispiel die Sprachauswahl oder eben die id oder Beides.

  9. #9
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.02.2010
    Ort
    Wanne-Eickel
    Alter
    48
    Beiträge
    125
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mehrsprachigkeit

    Das Problem war nicht, die Session-Variable zu setzen, sondern das umschreiben wenn eine weitere Variable dranhängt.
    Code:
    aus
    http://www.bla.com/dog.php?lang=en&id=14444
    sollte werden
    http://www.bla.com/dog.php?lang=de&id=14444
    und das es nicht auf zwei Sprachen begrenzt ist

    Die Variante mit der zweiten Variablen benötige ich auf der gesamten Seite zwei mal. Alle anderen Seiten haben nur die Sprachauswahl "dran". Ich habe eine Lösung gefunden:
    PHP-Code:
    if ($_SERVER["PHP_SELF"] == "/dog.php"
    {echo 
    '<dd><a href="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'?lang=en&id='.$givenid.'">English</a></dd>';} 
    else {echo 
    '<dd><a href="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'?lang=en">English</a></dd>';} 
    ok, nicht ok, ganz böse??

  10. #10
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mehrsprachigkeit

    ich persönlich bin kein freund von php_self. ich greife lieber auf den scriptpfad zu und hol mir da die benötigten infos oder was besser is: man baut sich ein objekt "activePage" zusammen wo durch die konfig direkt bekannt is, wo man sich befindet.

    hat mein anderer vorschlag von heut früh nicht geklappt?
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

Ähnliche Themen

  1. Mehrsprachigkeit Front + Backend
    Von invidicult im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 18:57
  2. Optimalste Weg zur Mehrsprachigkeit...
    Von driver im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 18:59
  3. 2 Probleme mit Mehrsprachigkeit
    Von marX im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 14:59
  4. mehrsprachigkeit/sprachauswahl script
    Von ini im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 11:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •