Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: unveränderbare grösse eines neuen fensters/ keine toolbar et

  1. #1
    steff
    Gast

    Standard unveränderbare grösse eines neuen fensters/ keine toolbar et

    hallo,

    ich wurschtle mit frontpage meine seiten zusammen.
    ich möchte gerne einen link auf ein neues fenster setzen, welches eine neueseite in meinem web anzeigt.
    soweit sogut.
    was aber muss ich wo genau eingeben, damit das fenster nur eine bestimmte grösse hat und ohne toolbar, menüleiste etc. an einer bestimmten stelle erscheint und vom user auch nicht verändert werden kann? (soll einfach nur eine liste anzeigen, die man dann einfach wieder wegklicken kann)

    ich finde folgenden html code vor:

    Code:
    <html>
    
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252">
    <meta name="GENERATOR" content="Microsoft FrontPage 4.0">
    <meta name="ProgId" content="FrontPage.Editor.Document">
    <title>Neue Seite 1</title>
    </head>
    
    <body>
    
    
    
    neueseite.htm</p>
    
    </body>
    
    </html>
    vielen dank für hilfe!
    gruss
    steff
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Code:
    window.open&#40;"neueseite.htm","Neue Seite","width=525,height=260,left=80,top=30,location=no,menubar=no,resizable=no,scrollbars=no,toolbar=no,status=no"&#41;;
    um die frage bzgl. keine menüleiste etc. zu beantworten...

  4. #4
    steff
    Gast

    Standard leider hab ichs immer noch nicht geschafft...

    erstmal vielen dank für eure prompte hilfe!!

    aber ich war trotz stundenlangem rumprobieren immer noch nicht in der lage, das problem zu lösen.
    (erst mit copy and paste und dann hab ichs abgeschrieben..)
    ich habe ein .jpg als hyperlink eingebunden, und wenn man mit der maus draufzeigt kommt so ein quickinfo - ach was erzähle ich -- es handelt sich um folgenden link/ text:

    ich schäme mich für meine unfähigkeit..
    gibts noch hilfe??
    könnt ihr mir obigen code vielleicht umschreiben, sodass er wie gewünscht (feste grösse etc.) funktioniert?


    danke nochmal & gruss
    steff

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    bei width und height einfach die gwünschte größe eingeben. left und top geben nur die position des linken oberen pixels des neuen fensters an. mfg

  6. #6
    Gast

    Standard

    ahoi rocco,

    alles so gemacht, wie du sagtest.

    folgendes kam heraus:

    <html>

    <head>
    <meta http-equiv="Content-Language" content="de">
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252">
    <meta name="GENERATOR" content="Microsoft FrontPage 4.0">
    <meta name="ProgId" content="FrontPage.Editor.Document">
    <title>bringt jimi berlin ins radio</title>
    <base target="Inhalt">
    </head>

    <body bgcolor="#FF4C00">

    <div align="left">
    <table border="0" width="600" height="183">
    <tr>
    <td width="116" valign="bottom" height="179">
    [img]images/cd03farbe.jpg[/img]</td>
    <td width="470" valign="middle" height="179">
    <p align="center"> [img]images/banner%20jimi%20ins%20radio.jpg[/img]</td>
    </tr>
    </table>
    </div>

    </body>

    </html>


    ich bekomme immer die felhlermeldung, dass sich in zeile 19 (das ist die zeile, die mit "oncllick" beginnt ein syntaxfehler befindet.
    wenn ich vor "onclick" ein < setze, verschwindet die fehlermeldung, aber es wird nur ein ganz normales neues, veränderbares browserfenster geöffnet.

    vielleicht kannst du dir die seite ja mal anschauen
    www.monstermusik.de/bringtjimiinsradio/index.htm
    wenn man auf das plattencover klickt, soll besagtes fenster ohne alles aufgehen.

    trotzdem nochmal vielen dank.

    beste grüsse

    steff

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ach ja, sorry, mein fehler. du musst bei dem befehl window.open lauter einfache anführungszeichen (') verwenden.

  8. #8
    Gast

    Standard

    :P

    rocco, du bist mein held!

    vielen, vielen dank!

    und gruss
    steff

Ähnliche Themen

  1. grösse den neu zu öffnenden Fensters festlegen?
    Von Souluddi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 16:51
  2. Gestaltung eines schwebenden Fensters
    Von sissy im Forum Flash Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 23:56
  3. öffnen eines Fensters
    Von Dana im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 22:29
  4. Probs bei Framset innerhalb eines Java script fensters
    Von mindestens haltbar bis im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 13:09
  5. Neuladen / Auto Reload eines Browser-Fensters
    Von pYrOmElAnA im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 23:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •