Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Windows-Festplatte per USB anschließen

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    29.11.2004
    Beiträge
    277
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Windows-Festplatte per USB anschließen

    Hey,

    ich habe eine Festplatte aus einem alten Computer per Adapter der über USB in meinen neuen PC geht, angeschlossen. Auf dem neuen PC ist Win7 und auf der alten Festplatte ist WinXp.
    Er erkennt die Festplatte auch, jedoch zeigt er mir nicht alles an, sondern nur ein paar Ordner. Wie kriege ich es hin, dass ich alle Ordner, inclusive die Windows-Ordner, bzw die verschiedenen
    Partitionen auf meinem neuen PC erkennen kann? Gibt es da irgendein Programm o.ä.?

    Für Hilfe wäre ich euch sehr dankbar,

    liebe Grüße,

    sibbi
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    565
    Danke
    0
    Bekam 66 mal "Danke" in 64 Postings

    Standard AW: Windows-Festplatte per USB anschließen

    Hallo

    Wie kriege ich es hin, dass ich alle Ordner, inclusive die Windows-Ordner, bzw die verschiedenen Partitionen auf meinem neuen PC erkennen kann?
    Ob das überhaupt möglich ist hängt von der Ursache des Problems ab, das aus der Ferne bei der minimalen Problembeschreibung wohl nicht nachvollziehrbar ist. Von Hardware- bis Softwareursachen, von Defekt bis Bedienerfehler oder einem Verschlüsselungs-/Sicherheitsprogramm, kommt da ja so ziemlich alles in Frage.

    Wenn man offensichtlich so wenig Ahnung wie du hat ist die Gefahr eventuell noch vorhandene Daten mit ungeeigneten Maßnahmen zu zerstören leider auch sehr groß.

    Wenn das für dich keine Rolle spielt und die Daten eher unwichtig sind kannst du versuchen den Rechner mit einer Live-Linux-CD wie Knoppix oder Ubuntu zu starten, die werden einem ja seit Jahren hinterher geschmissen oder können aus dem Internet geladen werden. Etwas googeln hilft dann bei der Bedienung des Linux zum Zugriff auf externe (USB-)Festplatten. Bei aktuellen Linux-Live-CDs werden die in der Regel ähnlich wie bei Windows auch schon direkt ins System eingebunden (auf Linuxisch: gemountet).

    Sofern kein Hardwaredefekt oder Hardwareeinstellungsproblem vorliegen kann dann die Festplatte angeschaut und Daten kopiert werden, da Windows-Einstellungen Linux nicht besonders interessieren, um es mal lapidar auszudrücken. Wenn unter Linux kein Zugriff möglich ist liegt entweder ein Hardwareproblem vor oder die Daten wurden verschlüsselt.

    Gruss

    MrMurphy

  3. #3
    HTML Newbie
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Windows-Festplatte per USB anschließen

    Naja um es mal abzukürzen, du kannst bei windows 7 auch versteckte ordner anzeigen lassen bzw wieder sichtbar machen..

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 auf externer Festplatte installieren
    Von SoulleZz im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 10:47
  2. Externe Festplatte anschließen
    Von Stefan Bender im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 14:54
  3. PC am TV anschließen
    Von DaRealAndy im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 17:40
  4. externe festplatte anschließen -> problem beim daten kopi
    Von driver im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 11:52
  5. Wie erstelle ich ein Backup meiner Festplatte mit Windows XP
    Von noname im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 22:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •