Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Spiegelverkehrt schreiben

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Spiegelverkehrt schreiben

    Hallo!
    Ich bin gerade dabei einen bekannten von mir zu helfen eine Internetseite zu bauen. Er stellt aufkleber her und will das man diese übers Internet gestalten kann. Die Internetseite soweit ist fertig nur stehen wir an dem Punkt, wo man einen Schriftzug Spiegelverkehrt schreiben muss... bzw. man klickt eine Checkbox an und dann soll der oben angezeigte Schriftzug Spiegelverkehrt geschrieben werden.

    Als erstes hatte ich die Idee mit der PHP strrev(); Funktion zu arbeiten, aber das ist ja totaler Quatsch, da die Buchstaben ja nur in falscher Reihenfolge ausgegeben werden und nicht spiegelverkehrt.

    Weiss jemand eine Lösung? Es geht eigentlich nur darum eine Variable ($text) spiegelverkehrt zu schreiben. Mir persönlich ist das ein riesen Rätsel und mein Freund Google kann mir auch nicht mehr dazu sagen...

    Ist es vielleicht über Javascript möglich? Nur davon habe ich leider keine große Ahnung, ich verstehe mich nur mit PHP...
    Ich habe auch schon bei der Konkurrenz nachgeschaut und die lösen das alles über die Imagefunktion. Das habe ich auch schon versucht bloß komme ich dann bis zu dem Punkt, wo ich sage welche Farbe das Bild haben soll, denn man muss ja in dem die RGB Farben eintragen, aber ich habe die Farbe in einer einzigen Variable ($farbe) gespeichert...

    Ich hoffe es gibt eine Lösung per Javascript bei der mir jemand helfen kann?

    MfG und vielen Dank im voraus!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Spiegelverkehrt schreiben

    Zitat Zitat von Hausmeister Beitrag anzeigen
    mein Freund Google kann mir auch nicht mehr dazu sagen..
    Zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzhhhhhhhhhhhhhhh

    Eine Minute gesucht und Bingo: http://psoug.org/snippet/Javascript-...e-Down_904.htm

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Spiegelverkehrt schreiben

    Super danke!
    Ich habs echt nicht gefunden...

    Aber nun habe ich immernoch das Problem, dass ich nicht weiß wie und wo ich da meine Variable reinsetzen kann... Ich kenne mich leider gar nicht mit Javascript aus

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Spiegelverkehrt schreiben

    Das Script lässt sich relativ leicht auch in PHP umschreiben. Für jemanden mit PHP-Kenntnissen sollte das kein Problem darstellen

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Spiegelverkehrt schreiben

    dann habe ich wohl leider nicht genug Kentnisse ^^

    Aber mal rein von der Logik her würde es doch reichen wenn ich die flip.js davon nehme und die irgendwie einbaue oder?
    Nur wie?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ah Mist! Ich habe gerade bemerkt, dass das gar nicht die Lösung ist die ich brauche.

    Das Programm schreibt es mir ja nur auf den Kopf gestellt. Ich brauche es aber so, das er es so schreibt, dass man es von hinten lesen könnte.
    Gibts dafür überhaupt eine Lösung?

  6. #6
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Spiegelverkehrt schreiben

    Nee, nee, nee! Du hast anscheinend nicht nur keine JavaScript- und PHP-Kenntnisse, du kannst anscheinend auch keinen HTML-Code richtig lesen. Auf dieser Seite hast du in dem Quellcode eigentlich drei Dateien. Eine HTML-Datei mit beliebigem Namen, eine style.css und eine flip.js. Wenn du dir jetzt mal den HTML-Code ansiehst, dann sollte dir diese Zeile auffallen:
    Code:
    <input type="button" value="Flip Text" onClick="flip()">
    Wenn man nur ganz geringe Kenntnisse mit PHP/JavaScript hat, kann man trotzdem
    Code:
    onClick="flip()"
    erkennen und ahnen, was da passiert, wenn man auf den Button klickt!!!

    Zitat Zitat von Hausmeister Beitrag anzeigen
    Ich brauche es aber so, das er es so schreibt, dass man es von hinten lesen könnte.
    Gibts dafür überhaupt eine Lösung?
    Ja! Ich würd's in PHP umschreiben.
    Geändert von Bandit (24.08.2012 um 15:46 Uhr)

  7. #7
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Spiegelverkehrt schreiben

    ja natürlich habe ich das gesehen und auch alles bei mir nun zum laufen gebracht, aber trotzdem hilft mir das nicht weiter, da ich seitwärts spiegelverkeht schreiben muss und nicht verkehrt herrum...

  8. #8
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Spiegelverkehrt schreiben

    Eine weitere Alternative mit PHP:

    Erstelle eine leere Grafik, auf die du den Text schreibst und dann die Grafik rotierst.

    - - - Aktualisiert - - -

    PHP-Lösung
    PHP-Code:
    <?php
      
    function getTypographicHeights ($pFont$pSize
      {
        
    $bBox imagettfbbox($pSize0$pFont"x");
        
    $xLine $bBox[1] - $bBox[7];
        
    $bBox imagettfbbox($pSize0$pFont"p");
        
    $pLine $xLine $bBox[1] + $bBox[7];
        
    $bBox imagettfbbox($pSize0$pFont"k");
        
    $kLine $bBox[1] - $bBox[7];
        
    $bBox imagettfbbox($pSize0$pFont"H");
        
    $hLine $bBox[1] - $bBox[7];
        
    $bBox imagettfbbox($pSize0$pFont"ÁÂÃÄÅAC");
        
    $accLine $bBox[1] - $bBox[7];
        return array(
    $pLine0$xLine$hLine$kLine$accLine);
      }
      function 
    getKerningOffset ($pFont$pSize$pText
      {
        
    $bBox imagettfbbox($pSize0$pFont"  ");
        
    $sWidth $bBox[2] - $bBox[0];
        
    $bBox imagettfbbox($pSize0$pFont"  " $pText);
        
    $width $bBox[2] - $bBox[0] - $sWidth;
        
    $bBox imagettfbbox($pSize0$pFont$pText);
        
    $kerning $bBox[2] - $bBox[0] - $width;
        return 
    $kerning;
      }

      
    $rotate true;
     
      if (isset(
    $_GET['text']))
      {
         
    $text strrev($_GET['text']);
      }
      else
      {
        
    $rotate false;
        
    $text "Error, kein Text vorhanden";
      } 

      
    $font './arialn.ttf';
      
    $size 12;

      
    $bBox imagettfbbox($size0$font$text);
      
    $lines getTypographicHeights($font$size);
      
    $kerning getKerningOffset($font$size$text);
      
    $accentLine $lines[5];
      
    $pLine $lines[0];
      
    $img imagecreatetruecolor($bBox[2] - $bBox[0], $accentLine $pLine);
      
    $backgnd imagecolorallocate($img255,255,255);
      
    $color imagecolorallocate($img000);

      
    imagefill($img00$backgnd);
      
    imagettftext($img$size0$kerning$accentLine$color$font$text);

      if (
    $rotate)
      {
        
    $image imagerotate($img1800);
        
    imagedestroy($img);
      }
      else
         
    $image $img;

      
    // Output to browser
      
    header('Content-Type: image/png');
      
    imagepng($image);
    ?>
    Im HTML-Code:
    Code:
    <img src='script.php?text=Turnbeutelvergesser'>
    Da ich mich nicht mit fremden Federn schmücken möchte, die Funktionen getTypographicHeights und getKerningOffset, die die Ungenauigkeiten von imagettfbbox ausgleichen, stammen nicht von mir, die habe ich von dieser Seite: http://amicanoctis.de/stuff/imagettfbbox/

  9. #9
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Frage AW: Spiegelverkehrt schreiben

    Die Grafiklösung an sich ist ne geile Sache. Hab mich damit jetzt mal beschäftig, aber ich bekomm folgende Fehlermeldung raus: Grafik kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.

    Hab mir da auch schon einiges durchgelesen mit der GD Lib. und bei mir in der php.ini ist die gd_lib2 aktiviert. Also da ist jedenfals kein Semikolon vor, aber es geht irgendwie nicht...

    Das ist doch bestimmt nur eine Kleinigkeit, weswegen die Fehlermeldung kommt? -.-

  10. #10
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Spiegelverkehrt schreiben

    Du hast die TrueTypeFont-Datei ins das entsprechnde Verzeichnis kopiert?

Ähnliche Themen

  1. SQL Select schreiben
    Von morrers im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 18:03
  2. Movieclip spiegelverkehrt anzeigen
    Von im Forum Flash Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 14:36
  3. ICQ mit HTMl Schreiben
    Von wurmax im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 22:33
  4. Auf dem Motiv schreiben
    Von Schoggimaendli im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 14:11
  5. Lesen und schreiben
    Von Abdul im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 20:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •