Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

  1. #1
    master_1
    Gast

    Standard Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    Hallo Experten,

    ich bin in Javascript sehr neu und nutze den JWPlayer aus dem Hause Longtailvideo für eine Musiksuchmaschine. Der User kann in einer Top-Liste und Suchfunktion Lieder suchen und diese in seine Playlist hinzufügen.

    Die Playlist ist nur ein div im DOM Baum und wird nicht in eine DB gepflegt oder sonstiges. Im JS Code wird nun aus dem DIV der Titel und die ID per match extrahiert und daraus dann die Playlist erstellt.

    Der Player hat ein onComplete() Event welches aufgerufen wird wenn ein Titel zuende ist. In diesem Event wird die Playlist neu gematcht (der User kann ja während
    dem hören den Playlistinhalt oder die Reihenfolge verändert haben) und die Position des aktuellen Titels (getPlaylistItem() des players) mit
    indexOf im Array der Titel bestimmt. Daraufhin wird der nächste titel abgespielt.

    Nun weiß ich nicht wie ich folgende Problematik umgehen kann:

    Wenn ein Titel mehrfach in der Playlist vorhanden ist findet indexOf ja das erste Vorkommen. Immer wenn der Player dann bei dem Titel, der
    mehrfach in der Playlist ist, angekommen ist springt er natürlich zum Lied nach dem ersten Vorkommen zurück.

    Und wenn der aktuell abgespielte Titel gelöscht wird fängt die Playlist bei Index 0 an (wegen Zeile 47-51 im Script, wo der geklickte Titel + die PlaylistTitel aufsteigend eingetragen werden wenn der aktuelle Titel nicht oder nicht mehr in der Playlist ist.)

    Jetzt die sicherlich erwartete Frage:
    Wie konnte ich diese "bugs" fixen?

    Vielen Dank für euere Hilfe !

    Ich stell mal noch das Script in nen Codeblock:

    Code:
    jwplayer().onPlaylistItem(
    function(){
    var item = jwplayer().getPlaylistItem();
    var itemx = item.title;
    document.getElementById('player_titel').innerHTML = 'Sie hören: '+itemx;
    }
    );
    
    
    	
    	jwplayer().onComplete(
    	function() { 
    		var completePlaylist = document.getElementById('playlist').innerHTML;
    	var matches = [];
    	var matchesTitel = [];
    	matches = completePlaylist.match(/playVid\('.{11}/gi);
    	matchesTitel = completePlaylist.match(/,\s'.{1,40}'\);">/gi);
    
    if(matches == null){} else {
    var result = [];
    for(var i = 0, il = matches.length;i < il; i++){
    var string = matches[i];
    result.push(string.substring(9));
    	
    }}
    
    if(matchesTitel == null){} else {
    var resultTitel = [];
    for(var i = 0, il = matchesTitel.length;i < il; i++){
    var stringTitel = matchesTitel[i];
    var endOfTitel = stringTitel.length - 5;
    resultTitel.push(stringTitel.substring(3, endOfTitel));
    	
    }}
    
    	
    
    
    var links = [];
    
    
    var currentVidItem = jwplayer().getPlaylistItem();
    var currentVidUrl = currentVidItem.file;
    var currentVidShort = currentVidUrl.substring(25);
    var currentVidTitel = currentVidItem.title;
    if(result == null) {links.push({file:'http://www.youtube.com/v/'+currentVidShort , title: currentVidTitel});} 
    
    else if (result.indexOf(currentVidShort) != -1) {
    var posInPlaylist = result.indexOf(currentVidShort);
    var nextPos = posInPlaylist + 1;
    if(nextPos == result.length){links.push({file:'http://www.youtube.com/v/'+result[0] , title: resultTitel[0]});}
    else {links.push({file:'http://www.youtube.com/v/'+result[nextPos] , title: resultTitel[nextPos]});}
    
    } 
    
    
    
    else {
    links.push({file:'http://www.youtube.com/v/'+currentVidShort , title: currentVidTitel});
    }
    	jwplayer().load(links);
    	}
    	);
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    wichtig wär hier auch nochmal die playlist zu sehen und die einfachste lösung liegt auf der hand
    durchlaufe das array mit einer anderen id und verpass dem div nen data-id attribut (is zwar nicht valide unter halb allem was nicht html 5 is, sollte aber keine side-effects haben) dann durchlaufe deine playlist, such dort nach der element-ID , die es nur 1 mal geben darf und lies vom element das attribut aus, um den player mit neuem stoff zu versorgen
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    master_1
    Gast

    Standard AW: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    Erstmal vielen Dank für deine Antwort !!!

    Die Testseite http://bewerbung.wmw.cc/play2 die Playliste kannst du füllen indem du links unter einem Titel die Plus Grafik klickst.

    Lg

  4. #4
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    alternativ kannste bereits gespielte elemente entfernen aus der liste und in einem hidden div sichern, für das neuladen der liste nachdem die durchlaufen wurde

    und dein code ist grausig, aber das nur am rande.
    ich empfehle dir javascript auszulagern und mit jquery zu arbeiten, da haste nen wesentlich übersichtlicheren code
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  5. #5
    master_1
    Gast

    Standard AW: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    Das Problem mit den doppelten Titel hab ich unter anderm mit deiner Hilfe lösen können, aber ich verstehe deinen Tipp nicht...

    [code}alternativ kannste bereits gespielte elemente entfernen aus der liste und in einem hidden div sichern, für das neuladen der liste nachdem die durchlaufen wurde[/code]

    Wenn ich das mache dann würden ja alle schonmal gespielten titel nicht mehr kommen !!!???

    Sag mir mal ob ich dich nicht verstehe, oder ob ich nicht weiss was du meinst, oder hast du nicht verstanden wie die liste funktionieren soll !?

    Das Problem wegen einem gelöschten Titel habe ich noch nichtmal ansatzweise gelöst Kannst mir da noch helfen.

    grüsse

  6. #6
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    das heisst du sammelst das was bereits lief in einem anderen div, zählst die elemente in deiner playlist, die einen eintrag widerspiegeln und sobald du auf 0 bist hauste inhalt aus dem hidden div in deine playlist rein und startest bei beim ersten element erneut.
    zum index:
    da die seite ja nicht neu lädt, kannst du doch die zu spielende position als start-index nehmen oder nicht?
    einfach den wert in ner variablen speichern.
    und du solltest dir bei solchen dingen echt mal gedanken um die nutzung von jQuery machen, damit ist das ganze wesentlich komfortabler zu lösen
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  7. #7
    master_1
    Gast

    Standard AW: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    Hi synaptic !

    ...das würde ja im Prinzip nur die Playlist von vorn nach hinten spieln. Das tut ja schon.

    oder siehst du das anders ?

    Schöne Grüsse

  8. #8
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    nee eben net..
    also das vorn nach hinten is bei normalem durchlaufen und dadurch dass du die gelaufenen tracks "entfernst" (eher: verschiebst)kannst du auch jederzeit die liste von vorne starten.
    und das mit dem index muss über eine globale variable laufen die du innerhalb der funktionen fütterst, so kannste dir die stelle merken, wo du gewesen bist, wenn ein track gelöscht wird.

    aber ich muss auch gestehen, es ist müßig, wenn du nur so sporadisch reinschaust, ich muss mir jedes mal das gesamte thema neu ansehen, um zu checken, worum es eigentlich geht
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  9. #9
    master_1
    Gast

    Standard AW: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    Hi !

    Ich habe nicht alles so gemacht wie du es empfohlen hast ( kam damit nicht zurecht ), aber bin schon fast am Ziel. Habe nur mehr einen Fehler, und der wird ab dem zweiten Titel ausgegeben. Du siehst den Fehler links oberhalb vomm Player beim Titel da steht dann z.B. Sie hören: Hugo - 99 Problems' , '6 also wird mir irgendwo die Reihenfolge im Titel mitgegeben.

    Hätte es ja gerne so gemacht wie du schreibst, aber blicke da echt nicht durch.

    Sieh mal http://bewerbung.wmw.cc/play2

    Lg

  10. #10
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Bitte um denkanstoss - Wiedergabemodus in eigenem Playlistscript steuern

    Nachtrag

    Gelegentlich kommt auch einfach,

    Sie hören:2 komplett ohne Titel

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit eigenem CSS-Code bei Myspace
    Von TimSchlöder im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 15:40
  2. Spiele mit eigenem Highscore auf die HP?!
    Von pyroforjc im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 19:58
  3. typo3 in verbindung mit eigenem php script
    Von iskdjim im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 18:00
  4. bei eigenem Content nach eigenem Wert suchen/sortieren
    Von mgraf im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 14:30
  5. webtemplate mit eigenem banner?
    Von tc4racer im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 16:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •