Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

  1. #1
    Kaiser(in) Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Frage PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

    HALLOOOO!

    I need your help!

    Ich hatte mal ein relativ kurzes PHP-Script (ich meine zumindest, dass es ein PHP-Script war),
    welches einfach im oberen Bereich einer Webseite eingebunden werden konnte,
    welches die Seite mit einem ganz simplen Passwort schützt.
    Das Script stoppt am Ende und lädt den Rest der Seite erst, wenn das korrekte Passwort eingegeben wird,
    welches extern - soweit ich mich erinnere - in einer Textdatei oder anderen PHP-Datei gespeichert wurde,
    um so das Abrufen des Passwortes zu erschweren.

    Durch das Script wurde ein einfaches Passwortfeld erzeugt und NUR dieses auf der Webseite angezeigt!
    Erst nach Eingabe des PWs wurde, wie gesagt, der Rest des Quellcodes abgerufen und die Seite angezeigt!

    Kennt das jemand - oder kann mir da jemand was erstellen?
    Ich bin auch bereit n paar Euro dafür springen zu lassen, nen 5er würd ich per PayPal zahlen!
    Das vielleicht als kleinen Anreiz!

    Dankeschön - Gruß,

    Manuel
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Samurai
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    233
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

    PHP-Code:
    <html>
    <form action="test.php" method="post">
    <input name="password" />
    <input type="submit" />
    </form>
    <?php
    if ($_POST['password'] !== "passwort") {
        echo 
    "Zugriff verwehrt";
        exit;
    }
    else {
    ?>
    Geschützter Inhalt....
    <?php
    }
    ?>
    </html>

  3. #3
    Kaiser(in)
    Themenstarter
    Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

    Oh man... ich habs noch nicht ausprobiert, aber vom Aufbau her könnts das sein!!!

    DANKESCHÖN!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Selber geschrieben oder hatteste das zu Hause "rumliegen"?

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

    Zitat Zitat von CHIEFmaster Beitrag anzeigen
    Selber geschrieben oder hatteste das zu Hause "rumliegen"?
    Das muss man nicht rumliegen haben, denn das sind nur ein paar Zeilen, die zu dem noch absolute Grundlagen sind! Aber trotzdem darf ich mal korrigieren:
    PHP-Code:
    if (isset($_POST['password']) && $_POST['password'] !== "passwort"

  5. #5
    Kaiser(in)
    Themenstarter
    Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

    Hey nochmal!
    Also, ich hab das jetzt mal ausprobiert...
    Ich bin nicht ganz sicher, aber irgendwie scheint das nicht korrekt zu laufen...
    Die eigentliche Seite - in meinem Fall index.php - lädt, das Kennwortfeld wird angezeigt.
    Allerding steht dann auch schon dein Beispieltext "Geschützter Inhalt...." dran!
    Und ne andere Stelle, von der aus der Quelltext weitergeladen wird, hab ich auch nicht erstellen können?


    Ich beschreibs nochmal, wie ich es in Erinnerung habe:

    Meine Seite, eine PHP-Datei, auch die INDEX.php.
    Dort war gleich am Anfang ein Code, der verhindert hat, dass der weitere Seiteninhalt geladen wurde.
    Die Seite blieb bis zu dem Zeitpunkt einfach leer (bzw. eben so, wie man sie gestaltet hat!) - außer dem Eingabefeld und OK-Button.
    Außerdem hat er eben jenes Passwortfeld erzeugt, in welches ein - klar - Passwort eingegeben werden musste.
    Wenn dieses korrekt war, wurde erst der restliche Teil des Quelltextes, der unter dem Code der Passwortabfrage stand, abgerufen
    und die eigentliche Seite angezeigt.
    Den Code konnte man ganz simpel vor jede PHP-Seite setzen, der hat "einfach" das restliche Laden der Seite bis zur Codeeingabe verhindert!
    Außerdem wurde entsprechend eine kleine Zeile Text angezeigt, wenn das Passwort falsch war! Ganz einfach auf der "gestoppten" Seite!

    Hmm... Kompliziert? Sorry!

    Boah, ich werd wahnsinnig, das bisschen Code war so genial... Und ausgerechnet die Seite hab ich nirgendwo gesichert! Zum heulen!

  6. #6
    Samurai
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    233
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

    @ bandit: Kleiner Denkfelher: Dann wird der geschützte Inhalt immer angezeigt, wenn ich das so mache, wie du schriebst. Da POST[password] ja am anfang nicht gesetzt ist und so die if schleife nicht ausgeführt wird...

    @chief:
    PHP-Code:
    <?php
    if (!isset ($_POST['password'])) {
    ?>
    <html>
    <form action="<?php echo $_SERVER['SCRIPT_NAME']; ?>" method="post">
    <input name="password" />
    <input type="submit" />
    </form>
    </html>
    <?php
    }
    if (
    $_POST['password'] !== "passwort") {
        exit;
    }
    ?>
    Geschützter Inhalt....
    So geht es 100%
    Einfach alles bis gescützter Inhalt vor deinem skript einfügen
    Geändert von alxy (01.04.2012 um 11:43 Uhr)

  7. #7
    Kaiser(in)
    Themenstarter
    Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

    Jaaaaa, alxy, das passt!

    Im "geschützten Bereich" kann ich jetzt ja ganz normal PHP-Code ausführen, oder?
    Wo füge ich den Hinweis ein, dass das Passwort falsch war, wenn es falsch ist!
    Und... Kann man das ganze auch mit mehreren verschiedenen Passwörtern machen?



    VIELEN DANK!!!!! Und ums mal in der heutigen Facebooksprache zu schreiben: <3

  8. #8
    Samurai
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    233
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

    PHP-Code:
    <?php
    $passwoerter 
    = array("passwort1""passwort2""passwort3");
    if (!isset (
    $_POST['password'])) {
    ?>
    <html>
    <form action="<?php echo $_SERVER['SCRIPT_NAME']; ?>" method="post">
    <input name="password" />
    <input type="submit" />
    </form>
    </html>
    <?php
    }
    if (!
    in_array($_POST['password'], $passwoertertrue)) {
        echo 
    "Zugriff verwehrt!</br>Bitte geben Sie ein gültiges Passwort ein.";
        unset (
    $_POST['password']);
        exit;
    }
    ?>
    Geschützter Inhalt....
    Das sind aber wirklich grundlagen, du solltest dir 2-3 Stunden Zeit nehmen, um die zu lernen

    alxy

  9. #9
    Kaiser(in)
    Themenstarter
    Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]



    ich glaub, ich hab durch meine Fragerei hier in den letzten 3 Tagen mehr HTML und PHP (naja...) rein mit nem Texteditor zusammengebastelt,
    als ich es in den letzten 12 Monaten zusammen gemacht habe! Seither wars immer ein Grafischer Webeditor, der is nu leider irgendwie funktionsunfähig...
    So lern ich das jetzt wenigstens! Und SELFHTML.org ist auch die ganze Zeit offen!

  10. #10
    Samurai
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    233
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PHP-Scriptchen mit ganz simpler Passwortabfrage [HELP NEEDED!!!]

    Übrigens, mir ist rgade noch was aufgefallen als ich das Skript getestet habe. Nimm lieber das hier:
    PHP-Code:
    <?php
    $passwoerter 
    = array("passwort1""passwort2""passwort3");
    if (!isset (
    $_POST['password']) || !in_array($_POST['password'], $passwoertertrue)) {
    ?>
    <html>
    <h1>Authentifizierung</h1>
    <form action="<?php echo $_SERVER['SCRIPT_NAME']; ?>" method="post">
    <input name="password" />
    <input type="submit" />
    </form>
    </html>
    <?php
    }
    if (isset (
    $_POST['password'])) {
        if (!
    in_array($_POST['password'], $passwoertertrue)) {
            echo 
    "Das eingegebene Passwort war falsch.";
            unset (
    $_POST['password']);
            exit;
        }
    }
    else {
        echo 
    "Bitte geben Sie ein Passwort ein!";
        exit;
    }
    ?>
    Geschützter Inhalt....

Ähnliche Themen

  1. Ein simpler Grafikcounter :D:D
    Von Tobse im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 08:38
  2. Brauche ganz ganz dringend Hilfe komm net weiter
    Von Tnaoui im Forum Flash Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 13:51
  3. Help needed
    Von snlilli im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 15:30
  4. Simpler script Fehler - HILFE !!!
    Von kimw im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 20:05
  5. help needed: Tester gesucht
    Von Mitch im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 15:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •