Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CSS-Webseite in Frames unterteilen?!

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Frage CSS-Webseite in Frames unterteilen?!

    Hallo, ich habe mich vor Jahren hobbymäßig mit HTML befasst. Jetzt will ich wieder anfangen, und mich ein bisschen in diesem für mich noch unbekannten Begriff CSS versuchen...

    Und zwar möchte ich eine Webseite die so aussieht (siehe Bild) vom Aufbau. Dabei soll die Fläche 1 eine festgelegte Größe ohne Balken kriegen, und einfügen soll ich da eine, wie aber auch auf allen drei Flächen eine HTML Datei, die ich halt bearbeiten kann, und dann automatisch auf allen Seiten geht.

    In den Bereichen 2 & 3 soll die Länge sich automatisch an die länge der jewaligen HTML Datei anpassen, die halt eben gerade in den Bereich befinden soll.

    Das Menü soll sich im Bereich 1 befinden, und ändern soll sich eigentlich nur in der Regel der Bereich 2.

    test.JPG

    Wie kompliziert und aufwendig wäre das?
    Wie würde der Code aussehen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: CSS-Webseite in Frames unterteilen?!

    Frames sind aus einer alten Zeit und heute nicht mehr zeitgemäß, da sie etliche Nachteile haben, siehe http://www.ohne-css.gehts-gar.net/0033.php.

    Lies und arbeite dich am besten etwas in CSS ein.

    Dein Vorhaben ist relativ einfach zu verwirklichen.
    Ein Beispiel, wie du es verwirklichen kannst findest du z.B. hier: http://www.css4you.de/wslayout1/ex0009.html oder einfach mal nach zweispaltigem CSS-Layout googeln.
    Oder hier indem du die #rechtsbox weglässt und die Breiten anpasst.

    Was die automatische Längenanpassung betrifft helfen Faux Columns.

    Wenn das Gerippe dann einmal steht, kannst du die Datei mehrmals kopieren, dann entsprechend umbenennen und mit ihrem individuellen Inhalt füllen.
    Das menue kannst du ggf. per PHP includen und damit zentral verwalten, ohne dass du es immer auf jeder Seite anpassen musst.

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: CSS-Webseite in Frames unterteilen?!

    Nach langem durchklicken, habe ich einen Code gefunden, der meinem in etwa nahe kommt. Also mit einem, mit dem ich arbeiten kann. Allerdings hab ich folgendes Problem...


    Die einzelnen Bereiche sind in diesen <div> </div> eingebettet. Wie packe ich eine externe HTML Datei darin, damit ich im Anschluss nur einmal für alle Seiten ändern muss?

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: CSS-Webseite in Frames unterteilen?!

    Dafür brauchst du eine serverseitige Scriptsprache w.z.B. PHP

  5. #5
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: CSS-Webseite in Frames unterteilen?!

    ​Also ist CSS ohne PHP nicht uneingeschränkt möglich?

  6. #6
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    567
    Danke
    0
    Bekam 66 mal "Danke" in 64 Postings

    Standard AW: CSS-Webseite in Frames unterteilen?!

    Hallo,

    selbstverständlich ist CSS ohne PHP voll nutzbar.

    Das Problem ist eher, das du dich nicht von den Frames trennen magst. Ohne genaues Wissen hast du die Vermutung mit Frames Arbeit einzusparen.

    Zunächst mag das auch so scheinen, im Endeffekt hast du mit Frames aber mehr Streß und Ärger als ohne. Du kannst Frames auch nicht mit Divs vergleichen, das sind zwei unterschiedliche Techniken. Deshalb lassen sich Frames auch nicht mit Divs nachbauen oder ähnlich ersetzen.

    Ich weiß auch gar nicht, wie Anfänger scheinbar zwangshaft auf Frames verfallen und dann auch nicht mehr davon lassen mögen. Frames sind seit 10 Jahren veraltet, weil sie im Gegensatz zu anderen Techniken eingeschränkt und unflexibel sind.

    Deshalb wirst du auch Schwierigkeiten haben jemand zu finden, der dich bei Frames unterstützen wird. Erfahrungsgemäß kommen dann später auch immer wieder Fragen nach dem Motto: "Ich möchte gerne dieses erreichen" oder "Wie kann ich das machen" auf die man dann nur antworten kann: Mit Frames geht das nicht oder nur unzureichend über Umwege.

    PHP ist auch keine Technik, um Frames zu ersetzen oder nachzubilden. Mit PHP kann man sich relativ einfach die Arbeit erleichtern, indem Elemente, die auf jeder Seite gleich sein sollen, nur an einer Stelle erstellt und gepflegt werden müssen.

    Ohne erst mal HMTL / CSS zu erlernen und zu verstehen wirst du aber bei der Erstellung von Webseiten nichts werden.

    Gruss

    MrMurphy

Ähnliche Themen

  1. datenbank unterteilen
    Von wurmax im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 18:04
  2. Frames, Frames & noch mal Frames...
    Von UMB im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 21:52
  3. auf Frames verzichten, aber dennoch Seite unterteilen
    Von Lollana im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 21:58
  4. Festplatte unterteilen
    Von MarkusRB im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2005, 12:17
  5. Verweise auf Frames in Frames
    Von One im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 22:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •