Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: bitte um hilfe bei der if logik

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard bitte um hilfe bei der if logik

    hi moin ich komme immer und immer und immer nicht mit der if logik klar ich kann es mir sogar aufmalen und dennnoch ist es immer falsch

    einfache geschichte(anscheind nicht für mich) alle felder meines form müssen foll sein frage muss richtig sein und checkbox muss sein dann los...

    habs jetzt so habs auch schon ganz anders und hoch und runter und drüber aber immer nur syntax error, unexpected '}'

    PHP-Code:
    $hostname gethostbyaddr($_SERVER['REMOTE_ADDR']);
    $ip=getenv("REMOTE_ADDR");
    $frage $_POST["frage"];
    $antwort "2";
    $user $_POST["Name"];
    $user htmlentities($user);
    $inhalt $_POST["inhalt"];
    $inhalt htmlentities($inhalt);
    $inhalt str_replace("\n""<br>"$inhalt);
    $email $_POST["EMail"];
    $email htmlentities($email);
    $accept $_POST["accept"];
     
    if (
    $inhalt == "" or $user == "" or $email== "" or $accept =="" or $frage =="")
       {
       echo 
    "Sie müssen das Feld \"Namen\"
       und \"Inhalt\" ausfüllen und Sie müssen die Regeln lesen und akzepieren!"
    ;
       
          if (
    $frage == $antwort)
     {
       
    $datumdate("d.m.Y H:i:s");
       
    $eintrag="$email|$user|$datum|$inhalt|$ip|$hostname";
       
    $datei fopen("gaestebuch.txt""a");
       
    fwrite($datei"\n".$eintrag);
       
    fclose($datei);
       echo 
    "Ihr Eintrag wurde erfolgreich gespeichert";
       }
       }
       else{
       echo 
    "antwort falsch"
       

    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Anfänger bitte nicht schimpfen. danke

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: bitte um hilfe bei der if logik

    Die Zeile wäre interresant. Aber meine Vermuting ist, dass du nicht die Logik falsch begreiffst, sondern die Fehlermeldung und den Syntax noch nicht draufhast. Bei dem code hier nach echo "Ihr Eintrag wurde erfolgreich gespeichert" ist ein } zuviel.

    EDIT: Ach, und gewöhn dir bitte an, deinen Code sauber einzurücken. Das wirst du dir später danken, wenn du dann mal Dateien mit 500+ Zeilen hast. Und dann hättest du das hier auch auf anhieb gesehen.
    PHP-Code:
    if (...) {
        
    // code
        
    if (...) {
            
    // code
        
    }
    } else {
        
    // code
    }
    function 
    bla() {
        
    // code

    Immer einen tabulator oder 4 leerzeichen.
    Geändert von Tobse (01.03.2012 um 21:09 Uhr)
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  3. #3
    Bandit
    Gast

    Standard AW: bitte um hilfe bei der if logik

    Zitat Zitat von Tobse Beitrag anzeigen
    Bei dem code hier nach echo "Ihr Eintrag wurde erfolgreich gespeichert" ist ein } zuviel.
    Nö, ordentlich eingerückt sieht das so aus:
    PHP-Code:
    <?php
    $hostname 
    gethostbyaddr($_SERVER['REMOTE_ADDR']);
    $ip=getenv("REMOTE_ADDR");
    $frage $_POST["frage"];
    $antwort "2";
    $user $_POST["Name"];
    $user htmlentities($user);
    $inhalt $_POST["inhalt"];
    $inhalt htmlentities($inhalt);
    $inhalt str_replace("\n""<br>"$inhalt);
    $email $_POST["EMail"];
    $email htmlentities($email);
    $accept $_POST["accept"];
     
    if (
    $inhalt == "" or $user == "" or $email== "" or $accept =="" or $frage =="")
    {
       echo 
    "Sie müssen das Feld \"Namen\" und \"Inhalt\" ausfüllen und Sie müssen die Regeln lesen und akzepieren!";
       
       if (
    $frage == $antwort)
       {
          
    $datumdate("d.m.Y H:i:s");
          
    $eintrag="$email|$user|$datum|$inhalt|$ip|$hostname";
          
    $datei fopen("gaestebuch.txt""a");
          
    fwrite($datei"\n".$eintrag);
          
    fclose($datei);
          echo 
    "Ihr Eintrag wurde erfolgreich gespeichert";
       }
    }
    else
    {
       echo 
    "antwort falsch"
    }  
    ?>
    Bei dem Quellcode kommt kein Parse-Error, weil hinter dem letzten echo ein Semikolon fehlt
    Geändert von Bandit (01.03.2012 um 21:19 Uhr)

  4. #4
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: bitte um hilfe bei der if logik

    danke digger des geht rückwärts und rückwäts alter DICKES DANKE ich depp.... JUHUUUU
    Anfänger bitte nicht schimpfen. danke

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: bitte um hilfe bei der if logik

    Torbens danke auch dir für die überaus schnelle antwort. bin halt noch anfänger!!!! aber jetzt gehts halt noch weiter mit dem ganzen if jetzt muss da noch hinter wenn neuer eintrag dann mail "neuer eintrag"
    Geändert von loco12 (01.03.2012 um 21:56 Uhr)
    Anfänger bitte nicht schimpfen. danke

  6. #6
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: bitte um hilfe bei der if logik

    oh man jetzt bekomme ich immer immer antwort falsch ich mag net mehr ifen....

    PHP-Code:
    <?php
    $hostname 
    gethostbyaddr($_SERVER['REMOTE_ADDR']);
    $ip=getenv("REMOTE_ADDR");
    $frage $_POST["frage"];
    $antwort "2";
    $user $_POST["Name"];
    $user htmlentities($user);
    $inhalt $_POST["inhalt"];
    $inhalt htmlentities($inhalt);
    $inhalt str_replace("\n""<br>"$inhalt);
    $email $_POST["EMail"];
    $email htmlentities($email);
    $accept $_POST["accept"];
    $betreff "Neuer eintrag im Gaestebuch";
    $from "From: test.test.tets<info@test.com>";
    $text $inhalt;
    $empfaenger "test@test.com";
     
    if (
    $inhalt == "" or $user == "" or $email== "" or $accept =="" or $frage =="")
    {
       echo 
    "Sie müssen das Feld \"Namen\" und \"Inhalt\" ausfüllen und Sie müssen die Regeln lesen und akzepieren!";
       
       if (
    $frage=$antwort)
       {
          
    $datumdate("d.m.Y H:i:s");
          
    $eintrag="$email|$user|$datum|$inhalt|$ip|$hostname";
          
    $datei fopen("gaestebuch.txt""a");
          
    fwrite($datei"\n".$eintrag);
          
    fclose($datei);
          
    mail($empfaenger$betreff$text$from);
          echo 
    "Ihr Eintrag wurde erfolgreich gespeichert";
          
     
       }
    }
    else
    {
       echo 
    "antwort falsch";
    }  
    ?>
    Geändert von loco12 (01.03.2012 um 22:31 Uhr)
    Anfänger bitte nicht schimpfen. danke

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: bitte um hilfe bei der if logik

    Schau nochmal in dein Tutorial/Buch/Anleitung und les den Teil mit den If-Abragen nochmals genau durch.

    Zunächst überprüfts du, ob alle Felder asugefüllt wurden:
    PHP-Code:
    if ($inhalt==""... 
    Und danach kommt code für erfolgreiches eintragen!? Das KANN nicht funktionieren. Denn wenn du dann etwas einträgst ist die erste Bedingung ja false und der else block wird ausgeführt.

    Ich seh gerade nochwas:
    PHP-Code:
    if ($a=$b) { 
    ist IMMER true bzw. $b
    richtig:
    PHP-Code:
    if ($a==$b) {
    // bw in deinem fall
    if ($frage==$antwort) { 
    Geändert von Tobse (01.03.2012 um 22:45 Uhr)
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  8. #8
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: bitte um hilfe bei der if logik

    bitte nicht ich hab schon genug grundlagen intuss beck´s warsteiner und gilde. nein scherz bei seite habs überprüft bei $frage wird nur die antwort übertragen. allso in meinem fall "2" bitte hier der code

    PHP-Code:
    <form action="neu.php" Method="post">
    Ihr Name:&nbsp;<input name="Name" size="40"><br>
    E-Mail:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<input name="EMail" size="40"><br>

    Inhalt:<br>
    <
    textarea name="inhalt" cols="40" rows="12"
    wrap="physical"></textarea><br>
    <
    br>
    10 Minus 8 =<input name="frage"><br>
    <
    br>
    <
    input type="submit" value="Absenden"> <input type="checkbox" name="accept" value="accept"
    Mit den <a href="gbr.html" target="_blank">Regeln</a>  einverstanden!</form
    Anfänger bitte nicht schimpfen. danke

  9. #9
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: bitte um hilfe bei der if logik

    ja sorry ich sag ja ich komme immer wider mit der logik durcheinander oder es haut einfach nicht hin das ist zu meinem bedauern leider nicht das erste mal deswegen hab ich es mir schon wirklich mit zettel und bleistift augeschrieben doch es hat nie hingehauen auser bei den standarts
    PHP-Code:
    if (anweisung){
    echo 
    test
    }else{
    echo 
    test2

    nein
    ich will halt nur abfragen o
    b alle felder ausgefüllt sind
    nein bitte alle felder
    dann ob die frage richtig ist
    nein frgae richtig
    dann ausführen


    aber wenn dannwenn dann das kann ich nicht zumal hab ich gelehrnt in php ist kein nicht sonder nur "==" IST HALT AUCH LEICHTER! mann muss nur die logik verstehen das kann ich halt nicht ach mann allso doch wider bis zum bitteren ende probieren und nix draus lehrnen
    mist
    Geändert von loco12 (01.03.2012 um 23:15 Uhr)
    Anfänger bitte nicht schimpfen. danke

  10. #10
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: bitte um hilfe bei der if logik

    kk, dann versuchs nochmal. Schreib auf, was passiert (das macht man bei Komplizierteren sachen auf hin und wieder so, weils manchmal wirklich nötig ist)
    Code:
    Sind alle Felder ausgefüllt?
    Ja:
        Ist die Antwort richtig?
        Ja:
            Eintrag machen, E-Mail schicken und meldung ausgeben
        Sonst:
            "Antwort Falsch" ausgeben
    Sonst:
        "Alle felder müssen ausgeüllt sein" ausgeben
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

Ähnliche Themen

  1. Java Taschenrechner - Frage der Logik
    Von Unregistriert im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 19:14
  2. Layout Hilfe BITTE BITTE :(
    Von Jacklyn im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 19:00
  3. hilfe bei footer! bitte bitte :(
    Von HarleyQuinn im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 21:42
  4. Erstellen von Page Templates in Ordnern! Logik Fehler?
    Von xquadV im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 14:40
  5. BIITE HILFE - MORGEN KLAUSUR - BITTE HILFE
    Von unbekannt im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 21:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •