Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    Per Formular werden die Felder "Username" und "Passwort" ausgefüllt, die werden in der den variablen $username und $passwort "gespeichert".

    Dannach hab ich das passwort verschlüsselt und mit if versuch ich zu überprüfen ob username und passwort(als hashcode) in der db vorhanden sind.

    Jetzt hab ich ein problem unzwar es funktioniert nicht...

    Ich hab mir andere login scripts angeguckt und ich versteh garnicht was dort abläuft da ich das so gelernt habe wie im script zu sehen ist.

    Verbindung zur Datenbank wird erfolgreich aufgebaut, könnt ihr mir helfen wie ichs richtig mache? finde den fehler nicht... mit erklärung wenns geht




    Code:
    <?php
    
    
    $username = $_POST["username"];
    $passwort = $_POST["passwort"];
    
    $pass = md5($passwort);
    
    
    $verbindung = mysql_connect("host","username","passwort") OR ("keine verbindung möglich");
    
    mysql_select_db("spiel") OR die("datenbank exisitiert nicht");        
    
    $abfrage = "SELECT password FROM User";        
    $ergebnis = mysql_query($abfrage);                // passwort überprüfung
    
    $abfrage2 = "SELECT username FROM User";        
    $ergebnis2 = mysql_query($abfrage);                // username überprüfung
    
    
    
    if($username==$ergebnis2 AND $pass==$ergebnis){
        echo "Herzlich Willkommen";
        }
    else{
        echo "Login fehlgeschlagen";
        }
    
    
    ?>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    Probiers mal so
    PHP-Code:
    <?php
    $verbindung 
    mysql_connect("host","username","passwort") or die("keine verbindung möglich");

    mysql_select_db("spiel") or die("datenbank exisitiert nicht");        

    if (
    $_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST')
    {
        
    // POST Variablen auslesen
        
    $username $_POST["username"];
        
    $passwort $_POST["passwort"];
        
    $passwort md5($passwort);

        
    // Prüfen ob es einen Benutzer mit dem Usernamen und dem passenden Passwort gibt
        
    $abfrage "SELECT `password` FROM `User` WHERE `username` = '" mysql_real_escape_string($username$verbindung) . "' AND `passwort` = '" mysql_real_escape_string($passwort$verbindung) . "'";
        
    $ergebnis mysql_query($abfrage) or die("MySQL Fehler: " mysql_error());
        
        if (
    mysql_num_rows($ergebnis))
        {
            
    // Benutzer wurde gefunden
            
    echo "Herzlich Willkommen";
            
        }
        else
        {
            
    // Benutzer wurde nicht gefunden
            
    echo "Login fehlgeschlagen";
            
        }
    }

    ?>
    Hier ein paar Links:
    http://de3.php.net/mysql_num_rows
    http://de2.php.net/mysql_real_escape_string

    Versuch dich erstmal an ein paar Tutorials z.B. hier:
    http://tut.php-quake.net/de/
    Geändert von crAzywuLf (27.02.2012 um 20:25 Uhr)
    Gruß crAzywuLf

  3. #3
    Bandit
    Gast

    Standard AW: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    Ein mysql_real_escape_string ist nicht nötig. Da du einen MD5-Hash erzeugst, muss man das dann nicht mehr machen.

  4. #4
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    Danke crAzywuLf

    Du hast mir sehr geholfen

  5. #5
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    Zitat Zitat von Bandit Beitrag anzeigen
    Ein mysql_real_escape_string ist nicht nötig. Da du einen MD5-Hash erzeugst, muss man das dann nicht mehr machen.
    upsala^^ war auf die schnelle duchgeochst xD
    Gruß crAzywuLf

  6. #6
    HTML Newbie
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    PHP-Code:
    if ($_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST'
    Dafür gibts isset.
    Und md5 ist zum hashen von PWs schon lange nicht mehr sicher.
    Wenn man schon auf md5 setzt sollte man wenigstens einen Random Salt nutzen der zusammen mit dem md5 Hash mehrfach gehasht wird.

  7. #7
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    Zitat Zitat von Weedking Beitrag anzeigen
    PHP-Code:
    if ($_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST'
    Dafür gibts isset.
    Und md5 ist zum hashen von PWs schon lange nicht mehr sicher.
    Wenn man schon auf md5 setzt sollte man wenigstens einen Random Salt nutzen der zusammen mit dem md5 Hash mehrfach gehasht wird.
    REQUEST_METHOD ist ein total gängige Variante um zu prüfen ob die Datei im per POST aufgerufen wurde, ich weiss nicht was du hast? wüsste nicht, dass es da einen wirklichen Vorteil bei isset() gäbe oder irre ich mich da?
    Und das ich ausversehen das Passwort durch ein kurzes Zeitfenster auf der Arbeit escaped habe, wurde doch schon angemerkt?
    Gruß crAzywuLf

  8. #8
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    Zitat Zitat von crAzywuLf Beitrag anzeigen
    REQUEST_METHOD ist ein total gängige Variante um zu prüfen ob die Datei im per POST aufgerufen wurde, ich weiss nicht was du hast? wüsste nicht, dass es da einen wirklichen Vorteil bei isset() gäbe oder irre ich mich da?
    Und das ich ausversehen das Passwort durch ein kurzes Zeitfenster auf der Arbeit escaped habe, wurde doch schon angemerkt?
    Wieso ist es wichtig ob die Seite per Post aufgerufen wurde? Ich differenziere da in den seltensten Fällen. Ein Login-Formular verwendet selbstverständlich als method POST, aber wenn sich nen User nen GET-String zusammenbaut um sich direkt mit einem Aufruf einloggen zu können soll er das von mir aus machen, wenn ihn das Risiko seines Klartext-Passworts in der URL nicht stört.
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  9. #9
    Interessierte/r Avatar von splasch
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    Wenn die Werte vom Script nicht abgefragt werden, würden sowie so keine Get werte funktionieren. Von daher ist diese Prüfung sinlos.
    Macht eben einen Unterschied ob man die Werte mit $_GET[] holt oder eben mit $_POST[]

    Siehe hier mal ein gutes anfänger Login Tutorial:
    http://staticfloat.com/2011/03/01/lo...enutzerkonten/

    Mfg Splasch

  10. #10
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: brauche hilfe bei erstellung eines einfachen login scripts

    Wenn man mit $_REQUEST (bzw. einem request-Objekt) arbeitet macht es keinen Unterschied. Dann braucht man nichtmal Weichen für Autologins mit Cookies.
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei Erstellung von Style
    Von Allegra im Forum Webanwendungen - Webapplikationen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 18:36
  2. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Menüs
    Von pjenfer im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 20:04
  3. Hilfe gesucht/Anpassung oder Neufassung eines Scripts
    Von manor im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 08:11
  4. Hilfe für Erstellung eines PopUp Fenster
    Von nisel im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 23:35
  5. Brauche Hilfe bei Erstellung meiner HP
    Von Jobissimo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 00:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •