Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    05.02.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

    Hi,

    könnt ihr mir den Rat geben, warum die Überprüfung nach "Hase" nicht stattfindet und ich auf jeden Fall in mein Übergabeformular komme?


    Code:
    <!--<!DOCTYPE html PUBLIC '-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN' 'http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd'>-->
    
    <html>
        <head>
            <title>Administrator</title>
            <link href='styles/styles.css' rel='stylesheet' type='text/css' media='all' />
        </head>
        <body align='center' valign='middle'>
                
                    <table align='left' border='0' width='280' align='left' valign='middle' class='grau'>
                    <tr>
                    <td width='200' align='left'><b>time tracking administration</b></td>
                    </tr>
                    
                    </table>
                    <br /><br />
                    <hr style=\'width: 100%; height: 2px;\'>
                    <br /><br />
                
    <?php
                
        $sendung = isset($_POST["login_admin"]) ? $_POST["login_admin"] : "";
        $formular = "
                <form action='admin_portal.php' method='POST' align='center' valign='middle'>
                        <table border='0' width='350' align='center' valign='middle' class='grau'>
                            <tr>
                            <th colspan='3' width='200' align='center'>bitte logge dich ein!</th>
                            <tr />
                            <tr><tr /><tr><tr /><tr><tr /><tr><tr />
                            <tr>
                                <td class='weiss' width='200' align='right'><i>Administrator-Login:<i/></td>
                                <td align='left'>
                                 <input type='text' maxlength='8' size='10' name='login_admin' value='$sendung'</td>
                                 <td class='weiss' align='left'></td>
                            </tr>
                            <tr>
                                <td class='weiss' width='200' align='right'><i>Admin-Zugangspasswort:<i/></td>
                                <td align='left'>
                                 <input type='password' maxlength='8' size='10' name='pass_admin' </td>
                                 <td class='weiss' align='left'>
                                    <input type='submit' name='sendung' value='login'/>
                                    </tr>
                            <br /><br /><br />
                        </table>
                </form>";
                
    
                if ($_SERVER["REQUEST_METHOD"] == "POST") {
                if ($_POST["login_admin"] == 'Hase') {
                echo "Richtig" .
                ' - <a href="admin_portal.php"/a>';
                }
                else {
                echo "Leider falsch!" . $formular;
                }
                }
                else { 
                echo $formular;
                }
    ?>
    
        </body>
    <html>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

    Vielleicht weil dein Formular kaputt ist?!
    Code:
    <td align='left'><input type='text' maxlength='8' size='10' name='login_admin' value='$sendung'</td>
    Richtig debuggen
    1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL);
    3. Man verwendet ini_set('display_errors', true); damit die Fehler auch angezeigt werden.
    4. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    5. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysql_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
    6. Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    7. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    8. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    9. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.


    Es wäre schön, wenn du den Quellcode mal ordentlich einrücken würdest, steigert die Lesbarkeit enorm.

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.02.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

    Also erstmal an dieser Stelle schönen Dank für deine Zeit.


    Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    hab ich, darum auch mein Post

    Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL);
    danke, das ist konstruktiv. Habe ich eingebaut, aber was bringt es in meinem Fall? Ich kann nichts erkennen?
    Man verwendet ini_set('display_errors', true); damit die Fehler auch angezeigt werden.
    habe ich dank deiner Info probiert, aber was soll sich tun? Das Form wird weiterhin ganz normal angezeigt
    Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    Hab ich mit meinen Möglichkeiten. Das Form läßt sich öffnen und anzeigen, die letzten "else-Anweisung" wurde ausgeführt, bin dann einfach nicht weitergekommen, schlimm? Keine Angst, ich habe nicht gleich gepostet, aber nach ner Stunde darf man doch mal um Hilfe bitten, oder?
    An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysql_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
    zur Kenntniss genommen, aber nicht verstanden
    Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    ...
    Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    genau dazu sind Foren da, oder? Um Fragen zu stellen?
    Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.

    Es wäre schön, wenn du den Quellcode mal ordentlich einrücken würdest, steigert die Lesbarkeit enorm.
    Warum wird es einem so schwer gemacht, dann gib mir doch ein Beispiel wie ich es besser mache!
    Ich bin absolut neu in der Materie, fang von Null an. Habe 4 Tage lang mich durch all eure Hilfen im Newbiebereich gelesen, gelesen und gelesen, und jetzt angefangen in der Praxis auch mal zu testen, da man auch mal Erfolgserlebnisse braucht.
    Wenn man keinen Menschen im Umkreis hat, der einen einfach ein wenig hilft, und nicht unbedingt das Glück hatte, beruflich oder im Studium sowas zu erlernen, fängt man nunmal irgendwo an. Ich benutze keinen HTML-Editor und schreibe ALLES schön mit der Hand, damit ich lerne.
    Und dann gibt es glücklicherweise Foren, die einem vermeintlich helfen können, um nicht gleich alles hinzuschmeißen, wenn man mal nicht weiterkommt.

    Und nun? Ich habe mich ordentlich Vorgestellt bei euch und viel gelesen- mit deiner Antwort fühle ich mich schlechter als Vorher und weiß auch nicht unbedingt mehr.
    Geändert von marcoman (12.02.2012 um 22:05 Uhr)

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

    Also, wenn ich beim Administrator-Login Hase eingebe, funktioniert das.
    PHP-Code:
    <!--<!DOCTYPE html PUBLIC '-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN' 'http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd'>-->
    <html>
        <head>
            <title>Administrator</title>
            <link href='styles/styles.css' rel='stylesheet' type='text/css' media='all' />
        </head>
        <body align='center' valign='middle'>
                
                    <table align='left' border='0' width='280' align='left' valign='middle' class='grau'>
                    <tr>
                    <td width='200' align='left'><b>time tracking administration</b></td>
                    </tr>
                    
                    </table>
                    <br /><br />
                    <hr style=\'width: 100%; height: 2px;\'>
                    <br /><br />
                
    <?php
        error_reporting
    (E_ALL);
        
    ini_set("display_errors"true);
        
        
    $sendung = isset($_POST["login_admin"]) ? $_POST["login_admin"] : "";
        
        
    $formular "
                <form action='admin_portal.php' method='POST' align='center' valign='middle'>
                        <table border='0' width='350' align='center' valign='middle' class='grau'>
                            <tr>
                            <th colspan='3' width='200' align='center'>bitte logge dich ein!</th>
                            <tr />
                            <tr><tr /><tr><tr /><tr><tr /><tr><tr />
                            <tr>
                                <td class='weiss' width='200' align='right'><i>Administrator-Login:<i/></td>
                                <td align='left'>
                                 <input type='text' maxlength='8' size='10' name='login_admin' value='
    $sendung'</td>
                                 <td class='weiss' align='left'></td>
                            </tr>
                            <tr>
                                <td class='weiss' width='200' align='right'><i>Admin-Zugangspasswort:<i/></td>
                                <td align='left'>
                                 <input type='password' maxlength='8' size='10' name='pass_admin' </td>
                                 <td class='weiss' align='left'>
                                    <input type='submit' name='sendung' value='login'/>
                                    </tr>
                            <br /><br /><br />
                        </table>
                </form>"
    ;
                
                if (
    $_SERVER["REQUEST_METHOD"] == "POST"
                {
                   
    // Hier mal das superglobale Array $_POST ausgeben
                   
    print_r($_POST);
                   
                   if (
    $_POST["login_admin"] == 'Hase'
                   {
                       echo 
    'Richtig - <a href="admin_portal.php">Admin-Portal</a>';
                   }
                   else 
                   {
                      echo 
    "Leider falsch!" $formular;
                   }
                }
                else 
                { 
                   echo 
    $formular;
                }
    ?>
        </body>
    <html>

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.02.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

    genau, es funktioniert aber auch dann, wenn ich was falsches eingebe. Ich habe, um wie du so schön sagtest, dem Fehler auf die Spur zu kommen, auch mal die Verlinkung nach "Hase" im href beim zweiten "if" rausgenommen und nur ein "echo "test"; eingegeben. Irgendwie wird das gar nicht angeprochen, denn ich erhalte bei EIngabe von "Hase" nicht dieses echo.

    Was macht das "print_r($_POST);"?

    So, mit deiner Hilfe jetzt bin ich wieder n bissl motivierter, danke dafür

  6. #6
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

    Zitat Zitat von marcoman Beitrag anzeigen
    Was macht das "print_r($_POST);"?
    Also, ich kann mich nicht daran erinnern, dir verboten zu haben, auch mal in der Doku nachzusehen: http://de2.php.net/manual/de/function.print-r.php

    Wenn ich was Falsches eingebe, kommt bei mir "Leider falsch"

  7. #7
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.02.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

    ne, haste mir nicht verbote, danke

    Also bei mir gehts leider nicht, sehr seltsam. Ich will dich aber nicht weiter belästigen, also danke an dieser Stelle, keine Ahnung, woran es liegen kann, dass es bei dir geht.

  8. #8
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

    Was für eine Ausgabe bekommst du mit print_r? Sind das immer die richtigen Eingaben?

  9. #9
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.02.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?

    Ergänzung:

    Nutze WIndows7, XAMPP letzte Version, Firefox immer aktuell

  10. #10
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.02.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Loginüberprüfung, was habe ich falsch?


Ähnliche Themen

  1. Was habe ich falsch gemacht?
    Von Alienx im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 19:23
  2. Was ist da falsch?
    Von Skydaphir im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 20:33
  3. getElementbyId was habe ich falsch gemacht?
    Von Mario.H im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 16:17
  4. Habe ich die Frage falsch formuliert deshalb nochmal
    Von michalex32 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2004, 23:46
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 23:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •