Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Umzug

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Umzug

    Hallo zusammen,

    ich bereite momentan die Neugestaltung einer Plone Website vor.
    Hierbei sollen sehr viele Dateien erhalten bleiben, d.h. ich will diese von dem einen auf das andere Portal kopieren. Ist es möglich, ganze Ordner herunter- und wieder hochzuladen? Das würde es mir ersparen, jede einzelne Datei auszuwählen, sie auf meiner Festplatte zu speichern, um sie später wieder auf das neue Portal hochzuladen.
    Hierbei handelt es sich nicht um Pages, sondern um einfache Dateien, z. B. PDFs.

    Besten Dank für Tips!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    456
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Umzug

    Hallo,

    Wenn es nur um Binär Dateien geht wäre ein FTP-Umzug möglich. Generell kann man aber auch die ZODB mitnehmen und upgraden, es sei denn es soll ein kompletter neuer Auftritt werden. Transmogifiere ist der Empfohlene weg für die Migration von Plone-Daten zwischen Portalen.

    Gruss Pumukel
    Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

    Marcel Mart
    frz. Schriftsteller

  3. #3
    Youngster
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Bierstadt Radeberg
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Umzug

    guten tag
    ich hatte gerade ein problem. vielleicht kann der eine odere andere für sich was draus lernen
    SORRY, ich bekomme die COLOR's nicht weg. einfach überlesen


    meine viele(?) hundert seiten umfassende allegronet.de-seite war vom [/COLOR]
    5.-7.5.2012 offline. ein 8 jahre alter server ging in die knie. die [/COLOR]
    datensicherung, die da war, sollte reichen. falsch gedacht, wie sich [/COLOR]
    herausstellen sollte.[/COLOR][COLOR=#000000 ][/COLOR]
    grundlage des uralten servers: plone2.1.3 auf [/COLOR]
    zoppe2.9.3(python2.4.2), das ganze auf suse9.0[/COLOR]
    strato hat mir einen neuen server bereitgestellt, das ging alles ganz [/COLOR]
    schnell. selbe hardware (2,4GHZ proz, 512MB ram), für [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]portal.allegronet.de reicht es. sage ich erstmal! (ich habe 3 [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]rootserver). der neue server kannte KEIN suse9.0, sondern eben [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]heul&opensuse_11.4. [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]das das die katastroffe war, sollte sich alsbald herausstellen. [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]nagutt. brubbelte ich. [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]kein problem, an das alte zope und python sowie plone [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]heranzukommen. DASS "meine seiten" nicht unter einem modernen [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]zope/plone-gespann laufen würden, das wusste ich längst.[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]jedenfall, um die geschichte nicht noch länger werden zu lassen: unter [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]11.4 läuft meine zope-datenbank NICHT. auch wenn ich die richtigen [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]bestandteile (=versionen) habe (python,zope,plone).[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]wat tun?[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]suse11.4. das brüllt nach einem modernen zope. mit plone 4.x . [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]so sieht es JETZT aus:[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ] Plone 4.1.4 (4113)[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ] CMF 2.2.5[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ] Zope 2.13.12[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ] Python 2.6.7 (r267:88850, May 6 2012, 20:15:30) [GCC 4.5.1 20101208 [gcc-4_5-branch revision 167585]][/COLOR]
    [COLOR=#000000 ] PIL unknown.[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]tja, aber wie die inhalte in das neue plone hereinbekommen? google sei dank! [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]den googlecache habe ich 4 tage genutzt, um ca 70-80% meiner alten [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]seiten mit cut&paste wieder reinzubekommen. dabei auch die [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]gelegenheit genutzt, aufzuräumen. ein bisschen ist es mir gelungen.[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]aber eben nur ein bisschen.[/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]nebenbei: jetzt nach ca 7-8 tagen (dem ersten tag des serversffline) [/COLOR]
    [COLOR=#000000 ]sind die neuen inhalte bereits IN google drin (nicht alle zu 100%).[/COLOR]

    also: als notlösung hat der google-cache gut funktioniert! aber nicht zu lange warten!
    gruß klaus
    Geändert von zopemin (09.05.2012 um 19:05 Uhr)
    == ich schreibe leider sehr oft in kleinbuchstaben, und wenn mal es eilig ist, und der stress an die blutwände klopft, dann haperts auch schon mal an der orthographie ==

Ähnliche Themen

  1. Seiten umzug?
    Von Pharel im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 11:45
  2. MySql Umzug
    Von Optimus im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 22:17
  3. Forums Umzug
    Von kai13 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 19:46
  4. Forums Umzug
    Von BullyCHICA im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 21:37
  5. Umzug des Forums
    Von admin im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 21:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •