Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: MySql-Abfrage in einer FOR-Schleife...

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Frage MySql-Abfrage in einer FOR-Schleife...

    Hallo, erstmal möchte ich mich vorstellen, ich bin ehrenamtlich daran in einer Jugend- und Auszubildendenvertretung ein Portal fürs Intranet zu erstellen. In diesem sollen die Auszubildenden die Möglichkeit haben, an von uns organisierten Weiterbildungen teilzunehmen.
    Jetzt hapert es bei mir schon in der ersten Übersichtsseite für die Weiterbildungen... Folgender Code bereitet mir Schwierigkeiten:


    Code:
    <?php session_start();include('config/config.php');
    require ('config/checkuser.php');
    
    
    mysql_select_db($dbname, $link);
    $sql_wb = 'SELECT id, wb, datum, uhrz, leiter, mteiln, beschr, ort, dauer, vorraus, pkt, kontakt
                FROM wb';
    $resource_wb = mysql_query($sql_wb, $link);
    echo "<div id='content'>";
    echo "<table>";
    echo "<th>";
    echo "<tr>";
    
    
    echo "<td width='300px'>Weiterbildung</td>";
    echo "<td width='180px'>Datum</td>";
    echo "<td width='180px'>Teilnehmer</td>";
    echo "<td width='180px'>Voraussetzungen</td>";
    echo "<td width='180px'></td>";
    echo "</tr>";
    echo "</th>";    
            
    for($i=0; $i<mysql_num_rows($resource_wb);$i++)
    {
        $ergebnis_wb[$i] = mysql_fetch_array($resource_wb);
    }
    
    
    echo "<div id='titlebig'>Weiterbildungs&uuml;bersicht</div>";
    for($i=0;$i<count($ergebnis_wb);$i++)
              {
    $sql_wbused = mysql_query('SELECT COUNT(*) FROM wbused WHERE wbid = "'.$ergebnis_wb[$i]['id'].'" AND datum = "'.$ergebnis_wb[$i]['datum'].'" AND abgem = "NULL"');
    $resource_wbused = mysql_result($sql_wbused, 0);
    $sql_wbused = "";
    
    
    echo "<td>".$ergebnis_wb[$i]['wb']."</td>";
    echo "<td>".date_mysql2german($ergebnis_wb[$i]['datum'])."</td>";
    echo "<td>".$resource_wbused." von ".$ergebnis_wb[$i]['mteiln']."</td>";
    echo "<td>".$ergebnis_wb[$i]['vorraus']."</td>";
    if($recource_wbused >= $ergebnis_wb[$i]['mteiln']) {
            echo "<td>Ausgebucht</td>";
    }
    else {
            echo "<td>Teilnehmen</td>";
    }
     
    echo "</tr>";
        }
    echo "</table></div>";
    ?>
    Die Übersicht zeigt mir 2 Weiterbildungen an, jedoch ist egal was ich in der Zeile
    if($recource_wbused = $ergebnis_wb[$i]['mteiln']) {
    eingebe, ob >= oder = er akzeptiert nur das =.
    Des weiteren ist egal wie viele an der 2. Weiterbildung teilnehmen, er zeigt immer das selbe in der Spalte Ausgebucht oder Teilnehmen an, wie es bei der 1. Weiterbildung steht, also wenn die 1. ausgebucht ist, ist die 2. es auch, kann man an der 1. teilnehmen, so auch an der 2. Egal wie viele an der 2. teilnehmen.


    Könnt ihr mir weiterhelfen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: MySql-Abfrage in einer FOR-Schleife...

    Richtig debuggen

    1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL);
    3. Man verwendet ini_set('display_errors', true); damit die Fehler auch angezeigt werden.
    4. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    5. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysql_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
    6. Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    7. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    8. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    9. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.


    Es wäre schön, wenn du den Quellcode mal ordentlich einrücken würdest, steigert die Lesbarkeit enorm.

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MySql-Abfrage in einer FOR-Schleife...

    Oh man, ich danke dir!
    ein kleiner Rechtschreibfehler in einer Variable, jetzt funzt es.
    Tausend mal danke!

Ähnliche Themen

  1. Problem mit MySQL Abfrage
    Von Verzweiflung im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 00:45
  2. mysql Abfrage
    Von Ivanman im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 15:53
  3. MySQL abfrage
    Von minder im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 22:20
  4. Prolem bei der Ausgabe einer MySQL Abfrage
    Von Webdesignerin im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 00:17
  5. mysql abfrage in html?
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 15:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •