Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ein wirklich hartes rätsel............

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    05.12.2004
    Ort
    Bilshausen
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard ein wirklich hartes rätsel............

    stellen wir und einemal folgende situation vor......

    es gibt ein hotel mit.......UNENTLICH vielen einzelzimmern..........und jeder ist mit einem gast belegt........
    jetzt kommt ein bus mit UNENTLICHEN vielen fahrgästen vorgefahren........und der busfahrer fragt den hotelchef ob er für jeden gast ein einzelzimmer hat............und der hotelchef antwortet:
    NATÜRLICH HABE ICH FÜR JEDEN FAHRGAST EIN ZIMMER FREI.........ES KÖNNEN UNENTLICH VIELE UNTERGEBRACHT WERDEN......

    versuche zwei unentliche zu einer zu verbinden........und es klappt..........

    tja.........dieses rätsel ist von einem berühmten mathegenie gestellt wurden, und es konnte keiner lösen..........versucht ihr es einmal.....!

    Feldchen
    PS: zusatzaufgabe...........wie hieß des berühmte mathegenie......
    PSPS: edelchen darf nicht mitspielen, er kennt die lösung..............*bäääääätsch*
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Rein logisch, ohne "Behinderung" durch irgendwelche mathematischen Gesetze:
    (Ich kenn den Ascii-Code für das Unendlich-Zeichen nicht, daher nehm ich mal ~)

    0 + 0 = 0
    0 - 0 = 0

    ~ + ~ = ~
    ~ - ~ = ~

    X x 0 = 0
    X : 0 = ~

    "Unendlich" bleibt "unendlich", egal wieviel ich dazu tue oder wegnehme. Das ist das Wesen von "unendlich".
    Ich weiß, ist ein wenig philosophisch das Ganze. *g* Aber höhere Mathematik grenzt doch immer an Philosophie!
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das ist nicht so schwer... zumindest wenn man es so macht, wie mit 2 unendlichen folgen. vorraussetzung aber ist, dass es abzählbar unendlich viele zimmern und personen sind.

    man kann ganz einfach sagen, dass sie leute die bereits in einem zimmer sind in ein zimmer mit gerader türnummer (n=2t | t...aktuelle türnummer und n...neue türnummer) umziehen sollen, und alle die neu ankommen in eines mit ungerader nummer (n=2t+1). somit wäre das problem mit der unterbringung gelöst.
    wenn es aber keine bijektive abbildung zwischen zimmern und personen gibt... dann kannst es glaub ich vergessen...

    mfg

    /edit: komisch, bei mir wurde der beitrag als neu angezeigt. jetzt seh ich erst dass der schon im dezember entstand...

  4. #4
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.12.2004
    Ort
    Bilshausen
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Rocco hat recht

    der hotelchef bittet jeden gast vor die tür zu treten, die zimmernummer in der er wohnte zu verdoppeln und in diese zimmerzahl einzuziehen.....
    es entstehen somit nur gerade zahlen.......2,4,6,8,......usw
    alle gäste aus dem bus gehen dann in die freien zimmer mit den ungeraden zahlen.......!
    dieses rätsel nennt sich "hilberts hotel".....also das mathegenie hieß "hilbert"....!

    Feldchen

  5. #5
    Meister(in)
    Registriert seit
    17.04.2004
    Ort
    eichsfeld
    Beiträge
    405
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hier ist es vielleicht noch etwas besser erklärt....

    http://www.kyri.de/mathematik/hilbertshotel.html
    Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange nach, wenn die Süße des niedrigen Preises längst vergessen ist!!!

Ähnliche Themen

  1. Wer bin ich-Rätsel
    Von topgreen im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 14:07
  2. Rätsel 24 1/2.........:-)
    Von Feldchen im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 10:05
  3. Rätsel
    Von Daniel im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 14:17
  4. Rätsel
    Von Flinda im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 20:41
  5. Rätsel
    Von umbenannt im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.05.2003, 10:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •