Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: www.voodle.de

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard www.voodle.de

    Hallo zusammen

    Ich entwickle mit ein paar Freunden einen neuen Vokabeltrainer, erreichbar unter www.voodle.de Wir sind selber noch Schüler und können daher sehr gut einschätzen, was ein guter Vokabeltrainer braucht
    Unserer Meinung nach haben wir aktuell bereits zahlreiche, auch kostenpflichtige Vokabeltrainer überholt. Unser langfristiges Ziel ist es nämlich, bessere Funktionalität als alle anderen Vokabeltrainer zu bieten. Darüber hinaus setzen wir auf intuitive Bedienung und schönes Design. Wir wollen euch die beste Lernumgebung schaffen.

    Nun sind wir auf der suche nach Verbesserungsvorschlägen und Kritik und so wollte ich mal euch darum bitten
    Würde mich sehr darüber freuen! Die registrierung ist natürlich kostenlos und ihr erhaltet keinen Spam :P

    Liebe Grüsse
    Pinepil
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: www.voodle.de

    Übrigens, für alle, die sich nicht registrieren möchten aber unseren Service trotzdem ausprobieren wollen: Wir haben einen Testaccount eingerichtet. Einfach auf www.voodle.de gehen und dann unter der Login Box auf "als testbenutzer einloggen" klicken

  3. #3
    Samurai
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    233
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: www.voodle.de

    Naja, wenn man die Vokabeln nicht selber eingegeben hat, gibt´s doch einige Probleme bei der Schreibung: da mal den Punkt vergessen, hier ` anstatt ' verwendet... oder ein anderes Wort als hinterlegt eingegeben. nach ein paar Vokabeln ging mir die Fehlermedung auf den Sack, vorallem, da ich den Cursor immer wieder manuell in das Feld setzen musste!

    alxy

    e/ Mh, das mit dem Cursor geht jetzt, warum weiß ich nicht.

  4. #4
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: www.voodle.de

    Puh, bei solchen E-Learning-Plattformen bin ich immer skeptisch.
    Ihr übernehmt damit viel Verantwortung für die Schüler. Ich hoffe, ihr habt euch ausführlich mit Lerntheorien und Weiterem beschäftigt.
    Eine meine Dozentinnen (Abschluss in Psychologie und Informatik) sagt mal zu mir: "Wenn man eine E-Learning-Plattform entwickelt ist der größte Fehler, den man begehen kann, zu sagen >>Ich weiß, wie ich lerne und deshalb kann ich auch eine E-Learning-Plattform für andere entwickeln.<<" Ich lege euch die Publikationen von Margit Pohl ans Herz. Sie ist in dem Gebiet sehr versiert und greift mir bei einem meiner Projekte unter die Arme.
    Ich persönlich könnte mit eurem Programm wahrscheinlich schlecht lernen, weil ich ein total anderer Lerntyp bin. Euch muss bewusst sein, dass die Schüler sich da auf euch verlassen. Die Vokabeln in eurem Testaccount sind teilweise sehr beschränkt und reagieren nicht auf Synonyme.

    Das Design finde ich schlicht, aber angemessen. Sieht gut aus.

    Euer Quellcode ist aber sehr unsauber und nicht valide.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: www.voodle.de

    Ich kann hier Dodo nur zustimmen. Z.b. hab ich ein paar wörter gemacht und das ist mir aufgefallen:
    - Wenn ich etwas nicht wusste durfte ich es abtippen um zur nächsten vokabel zu kommen -> totschlagargument
    - DE: Verkehrsampel Meine Eingabe: traffic light Richtig wäre gewesen: traffic lights -> das geht garnicht
    Ich hab schon deutlich bessere gesehen, die 4Free waren und meine Vokabeln aus den Büchern schon kannten, z.B. Action 2 für Latein.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  6. #6
    HTML Newbie
    Registriert seit
    05.12.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: www.voodle.de

    Hallo,
    erstmal vielen Dank für euer Feedback.
    Zitat Zitat von alxy Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man die Vokabeln nicht selber eingegeben hat, gibt´s doch einige Probleme bei der Schreibung: da mal den Punkt vergessen, hier ` anstatt ' verwendet... oder ein anderes Wort als hinterlegt eingegeben.
    Damit hast du recht, im Moment ist es noch nicht so einfach Vokabeln, die von anderen eingegeben wurden, zu lernen. Im Moment arbeiten wir daran, aber mehr dazu weiter unten.
    Zitat Zitat von Tobse Beitrag anzeigen
    - DE: Verkehrsampel Meine Eingabe: traffic light Richtig wäre gewesen: traffic lights -> das geht garnicht
    Genau daran arbeiten wir gerade, doch wie weit unser Programmierer Tim damit ist kann ich dir leider nicht sagen. Wenn du eine Idee hast wie wir das geschickt lösen können, dann wäre das natürlich auch super
    Zitat Zitat von Dodo Beitrag anzeigen
    Die Vokabeln in eurem Testaccount sind teilweise sehr beschränkt und reagieren nicht auf Synonyme.

    Das Design finde ich schlicht, aber angemessen. Sieht gut aus.

    Euer Quellcode ist aber sehr unsauber und nicht valide.
    Vielen Dank für die ausführliche Kritik! Das mit den Synonymen wird noch implementiert, wir sind ja gerade auch noch in einer sehr frühen Phase und beschränken uns auf die Kernfunktionen.
    Danke übrigens auch für den Tipp, wir werden uns die Publikationen von Margit Pohl anschauen. Selbstverständlich haben wir uns auch bei der Entwicklung etwas gedacht, und es ist schwierig eine Lernplattform zu gestalten, mit der jeder gut lernen kann. Doch keiner ist gezwungen voodle (oder andere "E-Learning-Plattformen") zu benutzen. Im Moment sind wir nur eine Alternative zu den anderen Plattformen - wird sicher aber bald ändern .

    Was Meinst du mit "sehr unsauber"? Kein eingerückter Code? Die Startseite ist nicht valide (4 Fehler), aber die anderen Seite wie z.B. Info/Dokumentation sind es schon. Die Startseite ist wegen der Bilder etwas schwerer valide zu bekommen, die müssen wir noch mal genauer unter die Lupe nehmen^^

    Zitat Zitat von Tobse Beitrag anzeigen
    - Wenn ich etwas nicht wusste durfte ich es abtippen um zur nächsten vokabel zu kommen -> totschlagargument
    Was wäre denn deiner Meinung nach sinnvoll? Einfach die nicht gekonnte Vokabel überspringen und dann unter den "ungekonnten" abspeichern, so dass diese dann in nächster Zeit vermehrt abgefragt wird?

    Wir freuen uns natürlich auch weiter über euer Feedback

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: www.voodle.de

    Was wäre denn deiner Meinung nach sinnvoll? Einfach die nicht gekonnte Vokabel überspringen und dann unter den "ungekonnten" abspeichern, so dass diese dann in nächster Zeit vermehrt abgefragt wird?
    Genau das. Nicht gewusst ist nicht gewusst und gehört in die statistik. Über so ein System kann man übrigens auch vermeiden, dass ständig (anstadt nur sporadisch) die Vokabeln abgefragt werden, die der User sowieso ausm FF kann.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  8. #8
    HTML Newbie
    Registriert seit
    05.12.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: www.voodle.de

    Zitat Zitat von Tobse Beitrag anzeigen
    Genau das. Nicht gewusst ist nicht gewusst und gehört in die statistik. Über so ein System kann man übrigens auch vermeiden, dass ständig (anstadt nur sporadisch) die Vokabeln abgefragt werden, die der User sowieso ausm FF kann.
    Danke für die Anregung! Nicht gewusst ist nicht gewusst und bleibt nicht gewusst, wenn man es nicht irgendwann lernt.
    Andere Vokabelprogramme machen das meist durch "Hey, Dude, schau dir die Vokabel nochmal an!" - Was passiert ist: Es wird WEITER gelklickt; die Vokabel wird weiterhin nicht gelernt.
    So macht es Phase6, so macht es Vokker, so machen es andere.
    Wir lassen den User nochmals abtippen, um zu garantieren, dass er auch wirklich lernt. In der Statistik wird es natürlich trotzdem als "nicht gewusst" gespeichert, keine Frage.

    Das System von Voodle ist darauf ausgelegt, dass nicht gekonnte Vokabeln häufiger und dann in immer größeren Abständen abgefragt wird, desto besser man sie kann. Andere machen das durch ein Phasensystem, wir machen es mit einem Punktesystem.


    Nochmal zum Test-account: Dieser Account ist tatsächlich nur auf das Testen der Funktionen ausgelegt. Um Voodle wirklich benutzen zu wollen, muss man sich registrieren.
    Wir fokussieren uns nun auf die Inhalte, also Lektionen, die bereits "im System" drinnen sind. Zuvor waren wir hauptsächlich mit coden beschäftigt, und designen.

    Allerdings wird es rechtlich nicht möglich sein, einfach Lektionen aus Büchern bereits anzubieten (außer der Verlag willigt ein, und dafür möchte er meistens Geld pro übernommene Lektion). Trotzdem wäre es natürlich möglich, Lektionen vorzuschlagen, die Vokabeln aus einer bestimmten Jahrgangstufe erhalten, oder ähnliches. Daran arbeiten wir gerade.

    Puh.. Also vielen Dank für die Kritik!

  9. #9
    Pinepill
    Gast

    Standard AW: www.voodle.de

    Wir würden uns auch noch über weitere Kritik sehr freuen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •