Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Serverumzug

  1. #1
    Meister(in) Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Frage Serverumzug

    Halli hallo,
    ich stehe momentan vor der Aktion meine Website endlich mal von bplaced auf eine .de Domain umziehen zu lassen und habe da noch einige Problemchen.
    1. Kann ich meine bisherigen Google-Analytics Daten irgendwie auf die neue Domain übernehmen? Oder fange ich mit der neuen Domain bei 0 an?
    2. Der Spaß läuft über Wordpress, meiner Meinung nach sollte es reichen wenn ich einfach ein DB-Backup ziehe, welches ich dann einspiele und alle Dateien auf den neuen Server kopiere. Oder muss ich da noch mehr ändern? (natürlich noch meine DB login Daten)
    3. Ich habe mich jetzt für http://alfahosting.de/ das Multipaket entschieden da ich auch eine ganze Menge Bilder hochladen werde und da wollte ich fragen ob schon wer Erfahrungen mit Alfahosting hat und mir sagen kann ob so Dinge wie z.B. php libcurl oder dieses sspdc (was bei bplaced nicht geht) für http://wordpress.org/extend/plugins/.../installation/ funktioniert?
    Schon einmal Danke für eure Tipps und Ratschläge.

    MfG
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Serverumzug

    Zu 1. Das wird nicht gehen, da google-Analytics pro Domain arbeitet. Du wirst die neue Domain anmelden müssen und dann stehst du bei 0
    Zu 2. Das kann man mit einem entschiedenen "vielleicht" beantworten. Wenn nirgendwo absolute Pfade angeben wurden, sollte es funktionieren. Verlinkungen dürfen natürlich nicht per kompletter URL angegeben worden sein, sonst zeigen die immer noch auf bplaced
    Zu 3. Da kann ich nichts zu sagen, habe meinen eigenen Server

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Serverumzug

    Ok, danke!
    1. dachte ich mir schon fast, weil ich es bis jetzt auch so gemacht habe. Aber hätte ja sein können das es evtl. irgendwo eine versteckte Einstellung oder so gibt.^^ -> geklärt
    2. joa, mir ging es mehr um alles was WP von selbst gemacht hat. Das meine manuell angegebenen Pfade durchgeschaut werden müssen is klar. -> geklärt
    3. gut ... aber sind das zumindest relativ übliche Dinge oder nachrüstbare Dinge oder ist das so abgespacet das ich mir da keine Hoffnung machen brauch? Falls das jetzt keiner so direkt weiß kann ich auchd en Support belästigen. ABer wie sind allgemein so eure Erfahrungen mit Alfahosting?
    Danke für die schnelle Antwort.

    MfG

    EDIT:
    Kann es sein dass die PageRank berechnung von Subdomains wie meine [...].bplaced.de (extra um kein Link-Spamming zu betreiben) nur mit bplaced.de durchgeführt werden!? Weil ich glaube kaum dass ich einen PageRank von 1 habe!
    Geändert von DarkEmperor (18.11.2011 um 12:12 Uhr)

  4. #4
    König(in)
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.391
    Danke
    2
    Bekam 21 mal "Danke" in 20 Postings

    Standard AW: Serverumzug

    Der PageRank wird für die Subdomain und die darauf angezeigte einzelne Seite berechnet. Dabei spielt es natürlich eine Rolle was die Hauptdomain ist und was noch alles unter dieser läuft. Vermutlich spielt auch die IP-Adresse eine Rolle, das ist jedoch etwas umstritten. Wenn Du also bei bplaced oder einem anderen Provider einen Server erwischst auf dem parallel zu deinem Web noch einige Seiten liegen die SEO-technisch miserabel sind, wertest Du ggfs. deren Webs mit deiner Seite indirekt mit auf (weil es die selbe IP oder Hauptdomain ist), sie bringen dir aber keine Vor-, eher Nachteile.

    Daher ist dein Wunsch eine eigene Domain zu haben schonmal ein erster positiver Schritt. Du solltest jedoch die Besucher deiner bisherigen Seite mit einem sauberen HTTP Status 302 auf deine neue Domain weiterleiten. Das merkt dann auch Google und es kann sich positiv auf deine neue Adresse auswirken.

    Bedenke jedoch: der PageRank sagt in Bezug auf das tatsächliche Ranking deiner Seite bei Google nichts aus. Er dient heutzutage eher zum "digitalen S****vergleich" zwischen Webmastern, hat aber nur teilweise noch Bezug auf die vielfältigen Faktoren die das tatsächliche Ranking einer Seite beeinflussen. Konzentriere dich lieber auf die Inhalte deiner Seite und deine Position in den Suchergebnissen bei bestimmten für dich wichtigen Keywords.

  5. #5
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: Serverumzug

    So würde ich eine Weiterleitung nach einem Domainumzug umsetzten

    Code:
    RewriteEngine on
    RewriteRule ^(.*) http://www.domain.de/$1 [R=301,L]
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  6. #6
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Serverumzug

    Zitat Zitat von admin Beitrag anzeigen
    So würde ich eine Weiterleitung nach einem Domainumzug umsetzten

    Code:
    RewriteEngine on
    RewriteRule ^(.*) http://www.domain.de/$1 [R=301,L]
    Ich danke euch beiden erst einmal für die ausführliche Erläuterung!
    Dann zu dem Code: der muss in eine htaccess!? ... Hat jemand ein tolles Tutorial zum Anlegen einer!? Weil die die ich gefunden habe waren mir bis jetzt irgendwie zu ... komisch!^^

    MfG

  7. #7
    König(in)
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.391
    Danke
    2
    Bekam 21 mal "Danke" in 20 Postings

    Standard AW: Serverumzug

    Weiß ja nicht was Du unter komisch verstehst, aber eine .htaccess-Datei ist auch nur eine Datei. Kein Zauberwerk.
    http://de.selfhtml.org/servercgi/server/htaccess.htm

  8. #8
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: Serverumzug

    Eine .htaccess Datei zu erstellen ist recht simpel.
    Verwende dazu z.B. Notepad und packe den Code rein. Natürlich bei Domain.de die neue Zieladresse eingeben.
    Jetzt speicherst Du die Datei als .htaccess ab. Darauf achten, das die Datei keine Endung ".txt" erhält.
    Mit einem ftp Programm die Datei auf das Rootverzeichnis legen und testen, ob die Weiterleitung klappt.
    Alternativ kann man das auch mit PHP machen
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  9. #9
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Serverumzug

    Ok, also anscheinend ist es doch schwerer!^^ Ich bekomme bei dem folgenden Code, in meinem neuen Webspace abgelegt einen 403 Fehler
    Code:
    RewriteEngine on
    
    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.tkwitkowski\.de)
    RewriteRule ^(.*) http://tkwitkowski.de/$1 [R=301,L]
    
    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.tkwitkowski\.com)
    RewriteRule ^(.*) http://tkwitkowski.de/$1 [R=301,L]
    
    Redirect permanent http://tkwitkowski.com http://tkwitkowski.de
    
    order deny,allow
    Was habe ich denn falsch gemacht!?

    MfG

    EDIT:
    gelöst, es gibt eine interne Variante der Weiterleitung.

    Aber eine andere Frage, mein neuer Server nimmt .jpg nicht wie .JPG das sind bei dem unterschiedliche Dateien. Gibt es irgendein Script welches automatisch die Endung .jpg in einer URL zu .JPG macht? Oder weiterleitet?
    Weil ich habe eigentlich weniger Lust von 1049 Dateien die Endung zu ändern.^^

    MfG

    Edits EDIT:
    Also, den Fehler weshalb die .htaccess nicht ging habe ich gefunden, mod_rewrite war inaktiv. Aber das .jpg zu .JPG Problem habe ich noch nicht gelöst, in der theorie dachte ich das das funktioniert:
    Code:
    RewriteEngine on
    RewriteRule ^/([0-9]+)_(.+)\.jpg ^/([0-9]+)_(.+)\.JPG [L]
    Aber irgendwie habe ich da falsch gedacht!
    Der erste Ausdruck sollte ja richtig sein, aber der 2. Teil weiß ich selber nicht wie ich das ausdrücken sollte!?
    Oder hat jemand eine Idee wie ich den fehler beheben kann? Was mich so irritiert ist dass die Bilder als .jpg gespeichert sind und der Link auch zu .jpg geht, aber nur wenn ich .JPG eingebe wird das Bild angezeigt, ansonsten nur:
    Not Found

    The requested URL /wp-content/uploads/2011/11/MG_7814_up.jpg was not found on this server.
    MfG
    Geändert von DarkEmperor (20.11.2011 um 19:55 Uhr)

  10. #10
    HTML Newbie
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Serverumzug

    Funktioniert das bei Alfahosting nun alles? Vor allem das mit diesem mod_rewrite?

    Würde vielleicht auch gerne zu denen gehen, vor allem mit nem passenden Alfahosting Gutschein kann man ja auch noch einmal extra sparen??? Obwohl die allgemein ja auch schon recht günstig sind.

Ähnliche Themen

  1. Nach Serverumzug - Scriptfehler
    Von Unregistriert im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 09:49
  2. Serverumzug vom Webhoster und nun das...
    Von andwo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 18:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •