Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: verseuchte externe Festplatte säubern

  1. #1
    Meister(in) Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Frage verseuchte externe Festplatte säubern

    Hey ho,
    und zwar geht es um die externe Festplatte von einem Freund, auf seinem Laptop werden mit jedem scann neue Viren und Trojaner, etc. gefunden so das da format C: zur Rettung führen könnte. Nun ist schon festgestellt das auf die Externe auch welche den Weg gefunden haben und da wöllte ich mal wissen wie ihr die am besten säubern würdet?
    Die zu formatieren wäre nicht schön da die Daten nicht gesichert sind. Ich hätte auf meinem PC einmal G-Data InternetSecurity und kann natürlich alle Free Programme nachholen. DEnkt ihr das das reichen könnte um die Daten zu sichern, die Platte zu formatieren aber mein PC damit nicht zu verseuchen?

    Schonmal Danke für eure Antworten!

    MfG
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: verseuchte externe Festplatte säubern

    Stöpsel sie an einen Linuxrechner und formatier von da aus. Ne Live-CD wie Knoppix ist auch sehr gut geeignet deinen Rechner zu schützen beim formatieren.

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: verseuchte externe Festplatte säubern

    Und wie bekomme ich die Daten der Festplatte am besten gerettet? Also wir haben mittlerweile herausgefunden das es son Virus is der sich immer per ICQ, facebook, Skype, etc. selber verschickt als Link der geklickt werden muss.Aber die festplatte zu plätten findet er halt nicht so lustig weil da Bilder, Musik etc. drauf sind die er sonst nirgends mehr wieder bekommt.Meint ihr das mein G-Data ausreichen würde um meinen PC zu schützen und die externe zu säubern? Im Notfall hätte ich auch ne Kaspersky Lizenz wenn das mehr helfen würde?Oder kann ich die Daten über einen Linuxrechner einfach runter ziehen? Der Virus is ja aber wahrscheinlich dann auch mit in irgendeinem Ordner mit drin?

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: verseuchte externe Festplatte säubern

    warum bootest du dein pc nicht von ner linux dvd machst die platte dran und säuberst dann die externe damit? weiss nicht ob die dvds virenscanner mit an board haben aber das gibts bestimmt

  5. #5
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: verseuchte externe Festplatte säubern

    Genau sowas war eben meine Frage, also ich habe kein problem damit die mit nem Mac oder Linux zu säubern, ist beides in Reichweite aber die Frage ist halt ob die Virenscanner alle Windoof Viren erkennen und ob bei so einer Linux-DVD schon ein guter Virenscanner mit drin ist!?

    MfG

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: verseuchte externe Festplatte säubern

    laut google sollten die kostenlosen virenscanner (die größeren) auch windows viren erkennen. also z.b avast antivir usw usw

  7. #7
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: verseuchte externe Festplatte säubern

    ok, also nochmal zusammen gefasst:
    1. die Linux Live DVD in meinen Rechner
    2. Avast Free installieren (unter Linux)
    3. "verseuchte" Externe anstecken
    4. Avast drüber laufen lassen
    5. Laptop format C:
    6. fertig
    hab ich das so richtig zusammen gefasst?^^

    MfG

  8. #8
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: verseuchte externe Festplatte säubern

    Ich behaute mal, das wenn Du auf deinem Rrechner Kaspersky Internet Security oder Norton AntiVirus hättest, dann könntest Du die externe Festpaltte auch direkt an den rechner stecken und darüber die Viren entfernen.
    Bei der Verwendung von AVG Anti-Virus Free oder Avast Free würde ich dir den Weg über Linux empfehlen.
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  9. #9
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: verseuchte externe Festplatte säubern

    So, also ich habe den Weg gewagt die Externe mit Avira, G-Data, MalewareBytes, Kaspersky und Avast zu scannen, reinigen und meinen PC (ohne Linux) zu schützen und es war erfolgreich!
    Also danke für eure Hilfe und ich muss agen gerade dafür war Avira sogar das hilfreichste weil es scheiße sensibel war und allen möglich, wirklich verseuchten oder zumindest sinnlosen, Misst angezeigt hat. Aber der Rest hat dafür mein PC geschützt!^^

    MfG

    Problem gelöst!

  10. #10
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: verseuchte externe Festplatte säubern

    Zitat Zitat von admin Beitrag anzeigen
    Ich behaute mal, das wenn Du auf deinem Rrechner Kaspersky Internet Security oder Norton AntiVirus hättest, dann könntest Du die externe Festpaltte auch direkt an den rechner stecken und darüber die Viren entfernen.
    Ich behaupte sogar avast free kann das.

Ähnliche Themen

  1. externe festplatte problem
    Von Jana im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 14:51
  2. Externe Festplatte 'entsperren'
    Von Tom12345 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 21:20
  3. Externe Festplatte
    Von aramissb im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 08:40
  4. externe Festplatte installieren
    Von Yuna im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 16:31
  5. externe festplatte
    Von Html-Neuling im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 22:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •