Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Captcha- Codes funktionieren trotz installierten GD und Free Type- Bibliotheken nicht

  1. #1
    Azubi(ne) Avatar von [C]arp[h]unter
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Franken :)
    Beiträge
    97
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Frage Captcha- Codes funktionieren trotz installierten GD und Free Type- Bibliotheken nicht

    Hallo an alle

    Ich habe mir für mein Gästebuch einen Captchacode geschrieben, der halt eine PHP- Datei in ein jpg- Bild umwandelt.

    Ich habe schon in Google gelesen, dass man GD und Free Type Bibliotheken benötigt.

    Mein Webhoster ist bplaced. Allerdings sollen diese Bibliotheken dort installiert sein und selbst auf xampp.

    Nur leider funktioniert keine der beiden Methoden.

    Vielleicht hilft euch mein Code weiter


    PHP-Code:
    <?php
      session_start
    ();
      unset(
    $_SESSION['captchacode']);
      
      
    // Zeichen, die der Captchacode enthalten darf
      
    $moeglicheZeichen "abcdefghiklmnpqrstuvwxy123456789";
      
    // Anzahl der Zeichen, die der Captchacode enthalten soll
      
    $anzahlZeichen 4;
      
      
    $captchacode "";
      for(
    $i 0$i $anzahlZeichen$i++)
        {
          
    $captchacode .= substr($moeglicheZeichen, (rand()%(strlen($moeglicheZeichen))), 1);    
        }
      
    $_SESSION['captchacode'] = $captchacode;
      
      
    header('Content-type: image/jpg');
      
      
    $img ImageCreateFromJPEG('captcha_back.jpg');
      
      
    // Festlegen einer Farbe für die Schrift (mit Zufallswerten)
      
    $farbe ImageColorAllocate($imgrand(055), rand(055), rand(055));
      
    // Bestimmen der Schriftart relativ zum Dokumentroot
      
    $ttf $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']."font.ttf";
      
    // Schriftgröße
      
    $groesse 12;
      
    // Winkel der Schrift (Zufallswert)
      
    $winkel rand(05);
      
    // Horizontale Position (Zufallswert)
      
    $x rand(520);
      
    // Vertikale Position (Schriftgröße + Abstand zum Rand)
      
    $y 14;
      
      
    // Belegen des Hintergrundbildes mit dem Code
      
    imagettftext($img$groesse$winkel$x$y$farbe$ttf$captchacode);
      
    // Ausgabe des fertigen Bildes
      
    imagejpeg($img);
      
    // Löschen des Bildes aus dem Zwischenspeicher
      
    imagedestroy($img);
      
     
    ?>
    ich hoffe, ihr könnt mir helfen

    Mfg [C]arp[h]unter




    //EDIT:


    Wenn ich das generierte Bild anzeigen lasse, steht:

    The image *url* cannot be displayed because it contains errors.

    Dann kannst ja eigentlich nicht am Code liegen, oder?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von [C]arp[h]unter (05.11.2011 um 23:42 Uhr) Grund: was vergessen :D
    Wer ist dieser LAN und warum macht er so viele Parties?
    Internet, gibt's den Scheiß immer noch?
    Warum passieren mir nur Sachen, die sonst nur dummen Leuten passieren? :: NEIN!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Captcha- Codes funktionieren trotz installierten GD und Free Type- Bibliotheken n

    Immer wieder gerne genommen:

    Richtig debuggen
    1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL); und ini_set("display_errors", true);
    3. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    4. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde (oder auch nicht).
    5. Schritt 3 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    6. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    7. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    8. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.


    Was kommt hierbei raus, wenn du das Script direkt aufrufst?
    PHP-Code:
    <?php
      session_start
    ();
      unset(
    $_SESSION['captchacode']);
      
      
    // Zeichen, die der Captchacode enthalten darf
      
    $moeglicheZeichen "abcdefghiklmnpqrstuvwxy123456789";
      
    // Anzahl der Zeichen, die der Captchacode enthalten soll
      
    $anzahlZeichen 4;
      
      
    $captchacode "";
      for(
    $i 0$i $anzahlZeichen$i++)
        {
          
    $captchacode .= substr($moeglicheZeichen, (rand()%(strlen($moeglicheZeichen))), 1);    
        }
      
    $_SESSION['captchacode'] = $captchacode;
      
      if (! 
    file_exists('captcha_back.jpg'))
        die (
    "captcha_back.jpg not found");
        
      
    $img ImageCreateFromJPEG('captcha_back.jpg');
      
      
    // Festlegen einer Farbe für die Schrift (mit Zufallswerten)
      
    $farbe ImageColorAllocate($imgrand(055), rand(055), rand(055));
      
    // Bestimmen der Schriftart relativ zum Dokumentroot
      
    $ttf $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']."font.ttf";
      
      if (! 
    file_exists($ttf))
        die (
    "$ttf");
        
      
    // Schriftgröße
      
    $groesse 12;
      
    // Winkel der Schrift (Zufallswert)
      
    $winkel rand(05);
      
    // Horizontale Position (Zufallswert)
      
    $x rand(520);
      
    // Vertikale Position (Schriftgröße + Abstand zum Rand)
      
    $y 14;
      
      
    // Belegen des Hintergrundbildes mit dem Code
      
    imagettftext($img$groesse$winkel$x$y$farbe$ttf$captchacode);
      
      
    header('Content-type: image/jpg');
      
    // Ausgabe des fertigen Bildes
      
    imagejpeg($img);
      
    // Löschen des Bildes aus dem Zwischenspeicher
      
    imagedestroy($img);
      
     
    ?>

  3. #3
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Captcha- Codes funktionieren trotz installierten GD und Free Type- Bibliotheken n

    Ich fasse Captchas so auf, dass der Betreiber mich entweder nicht auf seiner Seite haben und erst Recht kein Feedback haben will, oder der Webdesigner inkompetent ist. Ein Captcha ist für mich ein Grund meinen Beitrag zu verwerfen, die Seite zu schließen und nicht mehr zu besuchen.
    http://1ngo.de/web/captcha-spam.html
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

Ähnliche Themen

  1. Captcha funktioniert nicht!
    Von goldeneye im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 13:17
  2. ZOPE für User Bibliotheken
    Von Mithra im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 15:34
  3. Captcha wird nicht angezeigt!
    Von fler171087 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 21:40
  4. Browser funktionieren trotz inetverbindung nicht mehr
    Von Boelti im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 17:25
  5. Farbveränderung bei installierten Skins
    Von Lopez16 im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 19:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •