Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

  1. #1
    Meister(in) Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    Hallo,

    ich habe das folgende Problem: Ich habe einen Ordner data der im htdocs liegt:

    htdocs/index.php
    htdocs/download.php
    htdocs/.htaccess
    htdocs/data/

    Ich möchte, dass ALLE Dateien, die aus diesem Ordner aufgerufen werden an die Datei download.php im Überverzeichnis gesendet werden, also ca so:

    Aufruf von www.domain.com/data/test%20file.zip -> http://www.domain.com/download.php?f...est%20file.zip

    Wichtig dabei ist:
    1. es müssen alle beliebigen Unterverzeichnisse von Ordner /data/ berücksichtigt werden
    2. es muss das gesamte Verzeichnis + Dateiname an die Datei übergeben werden
    3. Leerzeichen und Sonderzeichen müssen wie bei urlencode kodiert werden, bzw, Leerzeichen im Dateinamen oder Ordnernamen dürfen keine probleme machen.

    Brauche nur Hilfe bei mod_rewrite Umsetzung

    Danke
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    Ungetestet, aber sollte hinhauen:
    Code:
    RewriteRule ^data/(.*)$ download.php?file=/data/$1
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    Super, danke dir
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

  4. #4
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    Ich habe jetzt noch eine Frage:

    Ich habe folgendes zu mod_rewrite hinzugefügt:

    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} !209.85.148.138 [NC]
    RewriteRule ^data/(.*)$ download.php?file=/data/$1

    Das brauche ich, weil Google Docs davon auchgeschlossen werden soll - ich hab mit gethostbyname() die IP von docs.google.com ermittelt, kann sie aber mit der Condition nicht anweden, weil bei Remote Addr immer eine andere IP rauskommt. Gibt es eine andere Möglichkeit docs.google.com von der Regel auszunehmen ? (Geht darum, den Google Document Viewer zu verwenden)

    EDIT:
    Habs jetzt über den USER_AGENT gelöst... Aber ist das auch sicher?
    RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^.*docs.google.com.*$ [NC]

    ??

    Lg
    Geändert von Teron Gerofied (03.11.2011 um 10:36 Uhr)
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

  5. #5
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    Warum willst du Google Docs davon ausschließen?
    Gib bei Google Docs doch einfach per PHP die normale Datei zurück.
    Von außen merkt man ja nichts von mod_rewrite. Da kannst du mit PHP programmieren was du willst.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  6. #6
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    Das dachte ich auch - aber es geht nicht - egal, ob man es als Dateidownload oder sonst wie sendet - Google scheint irgendwie den Unterschied zu erkennen und spuckt eine Fehlermeldung aus, dass Dateityp und Endung nicht zusammenpassen.

    Jetzt funktionierts jedenfalls. Die Frage ist nur, ob die Abfrage des Useragents auch sicher ist (von wegen Useragent fälschen, etc...)
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

  7. #7
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    Hast du auch die richtige Header-Information mitgesendet?
    PHP-Code:
    header("Content-Type:..."); 
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  8. #8
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    Jap, hab ich - trotzdem hats Google erkannt. Naja, ist ja egal, jedenfalls - wenns eine Möglichkeit gäbe, die IP Adresse, die man rauskriegt, wenn man gethostbyname("docs.google.com"); aufruft zu vergleichen, wäre das ideal.
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

  9. #9
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    LOL, es lebe die Komplexität - ginge ja viel einfacher...:

    RewriteCond %{HTTP_HOST} !docs.google.com [NC]
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

  10. #10
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Mit mod_rewrite Dateien in Ordnern und Unterordnern abfangen und an PHP schicken

    Okay, zu früh gefreut... geht doch nicht

    EDIT:
    Hier ist jemand mit dem selben Problem:

    http://stackoverflow.com/questions/3...ge-if-the-file
    Geändert von Teron Gerofied (03.11.2011 um 16:52 Uhr)
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

Ähnliche Themen

  1. mod_rewrite mit htaccess Problem mit Unterordnern
    Von Ericfischer im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 19:15
  2. Zugriff auf Seiten in Unterordnern?
    Von PEPi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 19:43
  3. Inhalt von Unterordnern in index.html als Link darstellen
    Von Plone_N00b im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 10:21
  4. Fehler abfangen, ...
    Von OJMD im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 13:15
  5. Dateien aus Ordnern können nicht hochgeladen werden(mit ftp)
    Von Samanosuke im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 08:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •