Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: wart ihr mal auf sprachferien?

  1. #1
    Teeny Avatar von Ojemine
    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard wart ihr mal auf sprachferien?

    Hehyo!
    War hier schon mal irgendjemand auf einem Sprachkurs im Ausland - wie war das so, habt ihr wirklich viel sprach- und lerntechnisch mitgenommen? Bei mir wäre ja mein Englisch z.B. total aufbesserungswürdig, aber nun ja... Es kostet ja schonh auch einiges, aber bekommt man da was man sich erwartet?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: wart ihr mal auf sprachferien?

    Ich war zwar noch nie auf einer Sprachreise, aber ein paar Bekannte schon.
    Sie waren alle begeistert und hat auch viel gebracht.
    Natürlich hängt der Erfolg auch daran, wie lange so ein Sprchkurs im Ausland geht
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    König(in)
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.391
    Danke
    2
    Bekam 21 mal "Danke" in 20 Postings

    Standard AW: wart ihr mal auf sprachferien?

    War ich nie, kenne aber dank einem Kunden einige Sprachgenies die es mal gemacht haben. Die waren allesamt ziemlich begeistert.

  4. #4
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von Ojemine
    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: wart ihr mal auf sprachferien?

    Ja - ich denke schon wenn mans intensiv genug macht, dann hoff ich da ja schon auch auf ne Besserung, also ich denk wird ja schon mehrere Stunden umfassen so was...

  5. #5
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: wart ihr mal auf sprachferien?

    Ich war einmal auf so einer Reise und werde es in etwa 2 Jahren wiederholen, wenn ich mein Studium abgeschlossen habe.
    Ich war leider nur eine Woche in London (habe es bei LAL gebucht, das ganze hat mir allerdings sehr viel gebracht. So viel hätte ich in mehreren Monaten in einem langweiligen Sprachkurs zu Hause nicht gelernt!

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: wart ihr mal auf sprachferien?

    Ich war mal 2 Wochen in Eastbourne - Gbracht hats mir persönlich eigentlich nicht viel, weil ich die meisten Alltags-Wörter schon kannte, aber wenn man schwach in Englisch ist bringts das auf jeden Fall. In bestimmten Situationen muss man sich einfach ausdrücken können und wenn das nicht der Fall ist, lernt man es ziemlich schnell.
    Von vorteil wäre es auch, wenn man einen Englischsprachigen Gruppenleiter hat. Ich habe meine bei iST gemacht und der Gruppenleiter war bayer und hat mit starkem akzent gesprochen, das war nich sooo toll . Abgesehen davon war der Typ pädagogisch auch schlecht drauf, aber es gibt ja immer eine Kehrseite des ganzen.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  7. #7
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: wart ihr mal auf sprachferien?

    Bei dem, was man manchmal so in Foren zu lesen bekommt, wäre ein Sprachkurs in Deutschland schon mal ein riesen Schritt nach vorne.

  8. #8
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von Ojemine
    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: wart ihr mal auf sprachferien?

    Sagt mal - wart ihr denn in einer Gastfamilie oder bei einer normalen Unterkunft, und was waren da die Erfahrungen - bin ja am überlegen, Gastfamilie, da lernt man halt sicher mehr dazu...

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: wart ihr mal auf sprachferien?

    Ich war ein einer Gastfamilie, allerdings hat die nicht arg viel mit mir geredet. Es gab 2 längere Gespräche über die regelung der Arbeitslosigkeit in Engalnd und Deutschland und eins über mich, so kennenlern-mäsig. An sonsten eben das normale
    -Wann musst du gehen
    -Wann kommst du zurück
    -Was steht heut ausserdem noch an

    Deshalb habe ich gesagt, ist es besser einen Englischsprachigen Gruppenleiter zu haben, damit man täglich längere gespräche auf Englisch führen kann.
    Aber nichts desto trotz lernst du in der Gastfamilie, egal wie viel sie mit dir redet, dich im alltag auszudrücken und zurechtzufinden, was in einer anderen Unterkunft nicht möglich wäre.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  10. #10
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von Ojemine
    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: wart ihr mal auf sprachferien?

    @ Tobse: mit was warst du denn da unterwegs wenn man fragen darf?

Ähnliche Themen

  1. Sprachferien in Irland
    Von ishmac im Forum Link Tipps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 09:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •