Seite 1 von 9 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Thema: Formular - Mail kommt nicht an

  1. #1
    Gesperrt gesperrter Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    22111
    Beiträge
    119
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Formular - Mail kommt nicht an

    Guten Tag zusammen,

    nachdem ich die Überprüfung meines Formulares soweit fertig habe, wird die mail auf einmal nicht mehr versandt! Ich poste mal meinen bisher geschriebenen Code:

    PHP-Code:
    <?php
        $fehler 
    false// wird auf true gesetzt wenn Fehler

        
    if(isset($_POST['senden']))
        {
            
    $name $_POST['name'];
            
    $name trim($name); // Leerzeichen entfernen
            
    $name strip_tags($name); // entferne alle SGML Tags

            
    $email $_POST['email'];
            
    $email trim($email); // Leerzeichen entfernen
            
    $email strip_tags($email); // entferne alle SGML Tags

            
    $nachricht $_POST['nachricht'];
            
    $nachricht trim($nachricht); // Leerzeichen entfernen
            
    $nachricht strip_tags($nachricht); // entferne alle SGML Tags

            
    $durchgang $_POST['durchgang'];

            
    $empfaenger 'emailadresse@mail.de'// wurde entfernt
            
    $betreff 'Nachricht von Kontaktformular http://domain.de';
            
    $mailkopf 'From: ' .$email"\r\n";
        }

        if (!isset(
    $_POST["senden"]) || $durchgang != true)
        {
          
    $fehler true;
        }

        echo 
    '<form action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'" method="post" id="kontaktform">';


        if(
    $durchgang==true && empty($name))
        {
            
    $fehler_name 'leer';
            
    $fehler true;
        }
        elseif(
    $durchgang==true && !empty($name) && preg_match('#\d#'$name))
        {
            
    $fehler_name 'Ung&uuml;ltiger Name';
            
    $fehler true;
        }
        else
        {
            if(
    $durchgang==true && isset($name) && !preg_match('#\d#'$name))
            {
                
    $fehler_name 'G&uuml;ltig';
                
    $fehler true;
            }
        }
        echo 
    '<p>Name*: '.$fehler_name.'<br /><input type="text" name="name" value="'.$name.'" /></p>';






        if(
    $durchgang==true && empty($email))
        {
            
    $fehler_email 'leer';
            
    $fehler true;
        }

        elseif(
    $durchgang==true && !empty($email) && !filter_var($_POST['email'], FILTER_VALIDATE_EMAIL))
        {
            
    $fehler_email 'Ung&uuml;ltige Email!';
            
    $fehler true;
        }
        else
        {
            if(
    $durchgang==true && isset($email) && filter_var($_POST['email'], FILTER_VALIDATE_EMAIL))
            {
                
    $fehler_email 'G&uuml;ltig';
                
    $fehler true;
            }
        }
        echo 
    '<p>Email*: '.$fehler_email.'<br /><input type="text" name="email" value="'.$email.'" /></p>';




        if(
    $durchgang==true && empty($nachricht))
        {
            
    $fehler_nachricht 'leer';
            
    $fehler true;
        }
        else
        {
            if(
    $durchgang==true && isset($nachricht))
            {
                
    $fehler_nachricht 'G&uuml;ltig';
                
    $fehler true;
            }
        }
        echo 
    '<p>Ihre Nachricht*: '.$fehler_nachricht.'<br /><textarea name="nachricht" rows="15" cols="32">'.$nachricht.'</textarea></p>';

        echo 
    '<p id="mailkopie"><input type="checkbox" name="email_kopie" value="kopie" /> Möchten Sie eine Kopie dieser E-Mail erhalten?</p>';
        echo 
    '<p><input type="hidden" name="durchgang" value="1" /></p>';
        echo 
    '<p><input type="submit" name="senden" value="Absenden" id="sendebutton" /></p>';
        echo 
    '<p id="pflichtfelder">*Pflichtfelder</p>';
        echo 
    '</form>';


        if(
    $fehler === false)
        {
            if (
    mail($empfaenger,$betreff,$nachricht,$mailkopf))
            {
                if(
    $_POST['email_kopie'] == 'kopie')
                {
                    
    $betreff 'Ihre Nachricht an http://domain.de';
                    
    mail($email,$betreff,$nachricht,$mailkopf);
                }
                echo 
    '<p>Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt!</p>';
            }
            else
            {
                echo 
    '<p>Ein Fehler ist aufgetreten</p>';
            }
        }
    ?>
    Ich kann keinen Fehler entdecken, vielleicht stehe ich gerade auf dem Schlauch. Leider ist es moentan nicht online verfügbar da mein Webspace gerade nicht funktioniert. Habe deshalb den kompletten Code gepostet, Emailadresse ist im Orginal natürlich korrekt gewesen, aber in öffentlichen Bereichen soll SIe nicht unbedingt stehen.

    Danke für Hinweise
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von Programmierer (21.09.2011 um 11:05 Uhr)

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Formular - Mail kommt nicht an

    Richtig debuggen

    Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL);
    Man verwendet ini_set('display_errors', true); damit die Fehler auch angezeigt werden.
    Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysql_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
    Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.


    Außerdem solltest du auf die Mail-Funktion von PHP verzichten und besser eine fertige Klasse w.z.B. den phpMailer einsetzen.

    Zitieren Zitieren

  3. #3
    Gesperrt gesperrter Member
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    22111
    Beiträge
    119
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Formular - Mail kommt nicht an

    Danke für deine ausführliche Beschreibung

    Es erscheint kein Fehler(Xampp local), das Formular wird korrekt angezeigt. Auch die Fehlererzeugung funktioniert problemlos, nur sobald man senden klickt passiert gar nichts mehr.

    Bin noch relativ neu im PHP Bereich^^

    Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    Ich schätze mal das es an diesen Teil des Scripts liegen muss:

    PHP-Code:
    if($durchgang==true && empty($name))
        {
            
    $fehler_name 'leer';
            
    $fehler true;
        }
        elseif(
    $durchgang==true && !empty($name) && preg_match('#\d#'$name))
        {
            
    $fehler_name 'Ung&uuml;ltiger Name';
            
    $fehler true;
        }
        else
        {
            if(
    $durchgang==true && isset($name) && !preg_match('#\d#'$name))
            {
                
    $fehler_name 'G&uuml;ltig';
                
    $fehler true;
            }
        }
        echo 
    '<p>Name*: '.$fehler_name.'<br /><input type="text" name="name" value="'.$name.'" /></p>';






        if(
    $durchgang==true && empty($email))
        {
            
    $fehler_email 'leer';
            
    $fehler true;
        }

        elseif(
    $durchgang==true && !empty($email) && !filter_var($_POST['email'], FILTER_VALIDATE_EMAIL))
        {
            
    $fehler_email 'Ung&uuml;ltige Email!';
            
    $fehler true;
        }
        else
        {
            if(
    $durchgang==true && isset($email) && filter_var($_POST['email'], FILTER_VALIDATE_EMAIL))
            {
                
    $fehler_email 'G&uuml;ltig';
                
    $fehler true;
            }
        }
        echo 
    '<p>Email*: '.$fehler_email.'<br /><input type="text" name="email" value="'.$email.'" /></p>';




        if(
    $durchgang==true && empty($nachricht))
        {
            
    $fehler_nachricht 'leer';
            
    $fehler true;
        }
        else
        {
            if(
    $durchgang==true && isset($nachricht))
            {
                
    $fehler_nachricht 'G&uuml;ltig';
                
    $fehler true;
            }
        }
        echo 
    '<p>Ihre Nachricht*: '.$fehler_nachricht.'<br /><textarea name="nachricht" rows="15" cols="32">'.$nachricht.'</textarea></p>'
    Allerdings kann ich beim besten Willen keinen Fehler entdecken

    An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysql_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
    Beschreibe das mal bitte genauer, ich versteh soviel wie Banhof??

    Außerdem solltest du auf die Mail-Funktion von PHP verzichten und besser eine fertige Klasse w.z.B. den phpMailer einsetzen.
    Gelesen habe ich davon auch schon desöfteren, aber ich bleibe erstmal bei der Mail Funktion. Wenn ich bessere Kenntnisse habe werde ich vielleicht auf einen PHPMailer umsteigen. Das sprengt momentan absolut meinen bisherigen Kenntnisstand.

    Danke für Antworten

  4. #4
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Formular - Mail kommt nicht an

    Zitat Zitat von Programmierer Beitrag anzeigen
    Beschreibe das mal bitte genauer, ich versteh soviel wie Banhof??
    Mach in deinen if- und else-Bedingungen mal überall echo-Ausgaben rein, z.B. echo __LINE__."<br>";
    Dann hast du eine schöne Ausgabe der Zeilennummern im Skript und kannst genau schauen an welcher Stelle in welche Bedingung gesprungen wird und ab wo es nicht mehr wie erwartet läuft. Da kannst du dir dann Inhalte von Variablen ausgeben lassen die geprüft werden und schauen ob die erwarteten Werte drinstehen.


    PHPMailer ist wirklich sehr simpel zu verwenden, da brauchst du keine Angst vor zu haben
    Hier ein simples und schnelles Tutorial dazu:
    http://phpforum.de/forum/showthread.php?t=216932
    I
    ch kann nur empfehlen direkt darauf umzusteigen.

    Ansonsten ist mir noch eine Sache aufgefallen, du solltest im form-Tag als action nicht $_SERVER['PHP_SELF'] verwenden. Nimm lieber action=""
    http://blog.oncode.info/2008/05/07/p...scripting-xss/
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  5. #5
    Gesperrt gesperrter Member
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    22111
    Beiträge
    119
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Formular - Mail kommt nicht an

    Mach in deinen if- und else-Bedingungen mal überall echo-Ausgaben rein, z.B. echo __LINE__."<br>";
    echo __LINE__ Was ist das denn , habe ich ja noch nie gesehen, ein plausibles Bsp. dazu wäre schön


    Nein ich möchte keinen PHP Mailer verwenden(vorerst), sagte ich doch schon. Es hatte schon funktioniert, nur als ich erweiterte Änderungen an den Überprüfungen vornahm verschickte er die Mail nicht mehr.
    http://isi.square7.ch

    Der Code ist wie im ersten Beitrag gepostet auf dem Server

  6. #6
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Formular - Mail kommt nicht an

    Zitat Zitat von Programmierer Beitrag anzeigen
    echo __LINE__ Was ist das denn , habe ich ja noch nie gesehen, ein plausibles Bsp. dazu wäre schön
    Wäre es zuviel verlangt, diese Zeile
    PHP-Code:
    echo __LINE__."<br>"
    einfach mal in deinen Quellcode einzubauen und zu testen?

    Zitat Zitat von Programmierer Beitrag anzeigen
    Nein ich möchte keinen PHP Mailer verwenden(vorerst)
    Und warum nicht? Warum nicht einfach mal auf Leute hören, die sich schon deutlich länger als du mit PHP beschäftigen.

  7. #7
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Formular - Mail kommt nicht an

    echo __LINE__ gibt dir die aktuelle Zeilennummer aus. Wenn das in Zeile 10 steht wird 10 ausgegeben, wenn das in Zeile 279 steht wird 279 ausgegeben.
    Wenn du also diese Ausgabe in jeden if- und else-Zweig deines Scripts packst kannst du anhand der Ausgabe ganz genau schauen wo welche Bedingungen erfüllt werden oder nicht und dann eben sehen wo es nicht mehr wie erwartetn läuft.
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  8. #8
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Formular - Mail kommt nicht an

    Ich denke mal, sowas kann man auch einem Anfänger zumuten:
    PHP-Code:
        error_reporting(E_ALL);
        
    ini_set("display_errors"true);

        
    $fehler false// wird auf true gesetzt wenn Fehler

        
    if(isset($_POST['senden']))
        {
            echo 
    'In if(isset($_POST['senden']))<br>';
            
            
    $name $_POST['name'];
            
    $name trim($name); // Leerzeichen entfernen
            
    $name strip_tags($name); // entferne alle SGML Tags

            
    $email $_POST['email'];
            
    $email trim($email); // Leerzeichen entfernen
            
    $email strip_tags($email); // entferne alle SGML Tags

            
    $nachricht $_POST['nachricht'];
            
    $nachricht trim($nachricht); // Leerzeichen entfernen
            
    $nachricht strip_tags($nachricht); // entferne alle SGML Tags

            
    $durchgang $_POST['durchgang'];

            
    $empfaenger 'emailadresse@mail.de'// wurde entfernt
            
    $betreff 'Nachricht von Kontaktformular http://domain.de';
            
    $mailkopf 'From: ' .$email"\r\n";
            
            echo 
    "Variable: Name = $name, email = $email, nachricht = $nachricht<br>";
        }

        if (!isset(
    $_POST["senden"]) || $durchgang != true)
        {
          
    $fehler true;
          echo 
    __LINE__ " Fehler = true";
        }

        echo 
    '<form action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'" method="post" id="kontaktform">';


        if(
    $durchgang==true && empty($name))
        {
            
    $fehler_name 'leer';
            
    $fehler true;
            echo 
    __LINE__ " Fehler = true";
        }
        elseif(
    $durchgang==true && !empty($name) && preg_match('#\d#'$name))
        {
            
    $fehler_name 'Ung&uuml;ltiger Name';
            
    $fehler true;
            echo 
    __LINE__ " Fehler = true";
        }
        else
        {
            if(
    $durchgang==true && isset($name) && !preg_match('#\d#'$name))
            {
                
    $fehler_name 'G&uuml;ltig';
                
    $fehler true;
                echo 
    __LINE__ " Fehler = true";
            }
        }
        echo 
    '<p>Name*: '.$fehler_name.'<br /><input type="text" name="name" value="'.$name.'" /></p>';


        if(
    $durchgang==true && empty($email))
        {
            
    $fehler_email 'leer';
            
    $fehler true;
            echo 
    __LINE__ " Fehler = true";
        }

        elseif(
    $durchgang==true && !empty($email) && !filter_var($_POST['email'], FILTER_VALIDATE_EMAIL))
        {
            
    $fehler_email 'Ung&uuml;ltige Email!';
            
    $fehler true;
            echo 
    __LINE__ " Fehler = true";
        }
        else
        {
            if(
    $durchgang==true && isset($email) && filter_var($_POST['email'], FILTER_VALIDATE_EMAIL))
            {
                
    $fehler_email 'G&uuml;ltig';
                
    $fehler true;
                echo 
    __LINE__ " Fehler = true";
            }
        }
        echo 
    '<p>Email*: '.$fehler_email.'<br /><input type="text" name="email" value="'.$email.'" /></p>';

        if(
    $durchgang==true && empty($nachricht))
        {
            
    $fehler_nachricht 'leer';
            
    $fehler true;
            echo 
    __LINE__ " Fehler = true";
        }
        else
        {
            if(
    $durchgang==true && isset($nachricht))
            {
                
    $fehler_nachricht 'G&uuml;ltig';
                
    $fehler true;
                echo 
    __LINE__ " Fehler = true";
            }
        }
        echo 
    '<p>Ihre Nachricht*: '.$fehler_nachricht.'<br /><textarea name="nachricht" rows="15" cols="32">'.$nachricht.'</textarea></p>';

        echo 
    '<p id="mailkopie"><input type="checkbox" name="email_kopie" value="kopie" /> Möchten Sie eine Kopie dieser E-Mail erhalten?</p>';
        echo 
    '<p><input type="hidden" name="durchgang" value="1" /></p>';
        echo 
    '<p><input type="submit" name="senden" value="Absenden" id="sendebutton" /></p>';
        echo 
    '<p id="pflichtfelder">*Pflichtfelder</p>';
        echo 
    '</form>';


        if(
    $fehler === false)
        {
            echo 
    "Senden: $empfaenger$betreff$nachricht$mailkopf<br>";
            
            if (
    mail($empfaenger,$betreff,$nachricht,$mailkopf))
            {
                if(
    $_POST['email_kopie'] == 'kopie')
                {
                    
    $betreff 'Ihre Nachricht an http://domain.de';
                    
    mail($email,$betreff,$nachricht,$mailkopf);
                }
                echo 
    '<p>Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt!</p>';
            }
            else
            {
                echo 
    '<p>Ein Fehler ist aufgetreten</p>';
            }
        }
    ?> 

  9. #9
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Formular - Mail kommt nicht an

    Ein kleiner Fehler in:
    PHP-Code:
    echo 'In if(isset($_POST['senden']))<br>'
    Richtig ist
    PHP-Code:
    echo 'In if(isset($_POST[senden]))<br>'
    Sonst gibt es einen Parse-Error

  10. #10
    Gesperrt gesperrter Member
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    22111
    Beiträge
    119
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Formular - Mail kommt nicht an

    Seht mal hier: http://isi.square7.ch/klappt_halb

    Dort ist dieser Code online, da kommt die Mail an mich an. Nur die Bestätigung an den Absender kommt nicht an. Folgender Code:

    PHP-Code:

        $fehler 
    false// wird aktiviert wenn Fehler passiert



        //
        
    if(isset($_POST['senden']))
        {
            
    $name $_POST['name'];
            
    $name trim($name); // Leerzeichen entfernen
            
    $name strip_tags($name); // entferne alle SGML Tags

            
    $email $_POST['email'];
            
    $email trim($email); // Leerzeichen entfernen
            
    $email strip_tags($email); // entferne alle SGML Tags

            
    $nachricht $_POST['nachricht'];
            
    $nachricht trim($nachricht); // Leerzeichen entfernen
            
    $nachricht strip_tags($nachricht); // entferne alle SGML Tags

            
    $durchgang $_POST['durchgang'];

            
    $empfaenger 'emailadresse@mail.de';
            
    $betreff 'Nachricht von Kontaktformular http://domain.de';
            
    $mailkopf 'From: ' .$email"\r\n";
        }

        if (!isset(
    $_POST["senden"]) || $durchgang != true)
        {
          
    $fehler true;
        }

        echo 
    '<form action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'" method="post" id="kontaktform">';


        if(
    $durchgang==true && empty($name))
        {
            
    $fehler_name 'leer';
            
    $fehler true;
        }
        if(
    $durchgang==true && !empty($name) && preg_match('#\d#'$name))
        {
            
    $fehler_name 'Ung&uuml;ltiger Name';
            
    $fehler true;
        }
        echo 
    '<p>Name*: '.$fehler_name.'<br /><input type="text" name="name" value="'.$name.'" /></p>';






        if(
    $durchgang==true && empty($email))
        {
            
    $fehler_email 'leer';
            
    $fehler true;
        }
        if(
    $durchgang==true && !empty($email) && !filter_var($_POST['email'], FILTER_VALIDATE_EMAIL))
        {
            
    $fehler_email 'Ung&uuml;ltige Email!';
            
    $fehler true;
        }
        echo 
    '<p>Email*: '.$fehler_email.'<br /><input type="text" name="email" value="'.$email.'" /></p>';




        if(
    $durchgang==true && empty($nachricht))
        {
            
    $fehler_nachricht 'leer';
            
    $fehler true;
        }
        echo 
    '<p>Ihre Nachricht*: '.$fehler_nachricht.'<br /><textarea name="nachricht" rows="15" cols="32">'.$nachricht.'</textarea></p>';

        echo 
    '<p id="mailkopie"><input type="checkbox" name="email_kopie" value="kopie" /> Möchten Sie eine Kopie dieser E-Mail erhalten?</p>';
        echo 
    '<p><input type="hidden" name="durchgang" value="1" /></p>';
        echo 
    '<p><input type="submit" name="senden" value="Absenden" id="sendebutton" /></p>';
        echo 
    '<p id="pflichtfelder">*Pflichtfelder</p>';
        echo 
    '</form>';


        if(
    $fehler === false)
        {
            if (
    mail($empfaenger,$betreff,$nachricht,$mailkopf))
            {
                if(
    $_POST['email_kopie'] == 'kopie')
                {
                    
    $betreff 'Ihre Nachricht an http://domain.de';
                    
    mail($email,$betreff,$nachricht,$mailkopf);
                }
                echo 
    '<p>Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt!</p>';
            }
            else
            {
                echo 
    '<p>Ein Fehler ist aufgetreten</p>';
            }
        }
    ?>
    </body>
    </html> 
    Und warum nicht? Warum nicht einfach mal auf Leute hören, die sich schon deutlich länger als du mit PHP beschäftigen.
    Sag mal hab ich dir irgendwas getan? Wenn die Felder gesichert sind ist es meiner Meinung nach wurscht ob ich das so oder so mache. Ausserdem bin ich im Anfangsstadium, und ich muss mich erstmal mit PHPMailer befassen. Dies möchte ICH aber erst tun wenn das Script so erstmal korrekt läuft, dies ist hoffentlich ja mein gutes Recht auch wenn ich hier im Forum Hilfe suche. Erster Tag und man wird schon doof von der Seite angemacht

    Und jetzt seht euch das an, was in diesem Beitrag steht, lieben Dank!

Ähnliche Themen

  1. PHP mail() function sendet nicht an Yahoo Mail-Adressen
    Von DarkEmperor im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 00:03
  2. Formular an E-Mail Adresse wird nicht gesendet
    Von chipper im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 19:02
  3. mail() funktioniert nicht bei includiertem formular
    Von Jessy1986 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 14:46
  4. e-mail formular
    Von noodles108 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 19:06
  5. Formular wird versendet kommt jedoch nicht an!
    Von trike im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 22:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •