Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Festplatte wird immer voller.

  1. #1
    Meister(in) Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard Festplatte wird immer voller.

    Hey,
    ich weiß das der Titel des Themas sehr sinnlos ist weil bei wem ist das nicht so!?^^ Aber bei mir ist es doch sehr eigenartig.
    Wie kann meine Festplatte beim deinstallieren von 4 Programmen ca. 1GB danach um ca. 100MB voller sein? - Es sind keine Cache-Datein und ich habe auch nichts neues erstellt! (Datentrgerbereinigung vorher und nachher durchgeführt, Browser-Cache geleert und defragmentiert)
    Hat jemand eine Idee oder scheint euch das auch so unmöglich wie ein Perpetomobile?

    MfG

    PS: Meine Platte wird übrigens leider nicht leerer wenn ich was installiere!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Samurai
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    233
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Festplatte wird immer voller.

    1.)Das kann garnicht sein!
    2.)Formatier mal ab und zu due festplatte und zieh das OS neu drauf-> Wirkt Wunder!

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Festplatte wird immer voller.

    Naja, ich habe aber leider Programme auf der platte die ich sonst nicht mehr habe.
    Und es ist so, ich war vorher bei ca. 850MB frei und danach nur noch ca. 730MB frei.

    Gibts eigentlich eine Lösung das OS inklusive registry, Programme etc. sprich die komplette C:\ Platte auf eine neue größere Platte zu kopieren? Und zwar so dass wenn ich dannd ie neue Platte rein stecke von der gestartet wird und außer das mehr Platz habe sich nichts verändert?

    MfG

  4. #4
    König(in)
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.391
    Danke
    2
    Bekam 21 mal "Danke" in 20 Postings

    Standard AW: Festplatte wird immer voller.

    Das könntest Du mit einem Image probieren. Es gibt viele, auch kommerzielle, Tools dafür. Wenn man es beherrscht geht das auch mit Linux-Mitteln. Das Vorgehen wäre quasi: von CD/DVD mit einem Live-System booten, große externe Festplatte anschließen, Laufwerk als Image auf externe Platte speichern, neue Platte einbauen/vorhandene neu Partitionieren, Image über Live-System vergrößern und zurück spielen.

    Allerdings solltest Du eher mal schauen was bei dir so viel Speicher belegt. Bei Windows sind es auch oft die Windows-Updates die viel Speicher belegen. Nicht alle kann man löschen, aber viele. Abgesehen davon hat Windows auch noch mehrere Ordner für temporäre Dateien, die kann man sicher auch mal leeren.

  5. #5
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    567
    Danke
    0
    Bekam 66 mal "Danke" in 64 Postings

    Standard AW: Festplatte wird immer voller.

    Hallo,

    Wie kann meine Festplatte beim deinstallieren von 4 Programmen ca. 1GB danach um ca. 100MB voller sein?
    Das kann am Wiederherstellungspunkt liegen, sofern die Funktion nicht abgeschaltet ist. Damit die Funktion genutzt werden kann, müssen natürlich alle Daten gespeichert bleiben. Dazu natürlich noch weitere Informationen -> schon wird beim Löschen von Dateien mehr Speicherplatz als vorher benötigt.

    Ich habe das Betriebssystem einerseits und die Programme sowie Daten andererseits so weit wie möglich auf unterschiedlichen Partitionen. Deshalb benötige ich den Wiederherstellungspunkt nicht und habe bei mir die Funktion nicht aktiviert, sondern kann dafür Windows jederzeit überbügeln.

    Gibts eigentlich eine Lösung das OS inklusive registry, Programme etc. sprich die komplette C:\ Platte auf eine neue größere Platte zu kopieren?
    Dafür gibt es kostenlose Lösungen, ich bevorzuge aber Acronis True Image bzw. jetzt heißt es wohl Acronis Disk Director. Das kostet zwar etwas, dafür hat es bei mir bislang immer tadellos funktioniert und die Bedienung ist kinderleicht.

    Damit habe ich z. B. auch von meinem Betriebssystem nach Einrichtung aller Treiber eine Datensicherung gemacht, so dass eine Neueinrichtung noch weniger Zeit in Anspruch nimmt.

    Auch ist es kein Problem, das jede Partition, also auch das Betriebssytem, direkt auf eine andere Platte zu spielen, auch wenn die die Partitionen andere Größen aufweisen.

    Gruss

    MrMurphy

  6. #6
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Festplatte wird immer voller.

    Ok, aber einfach die alte Platte an einen Linux-PC als externe-Platte per USB hängen und auf die neue Platte dann einfach alles kopieren geht nicht?
    Mit Windows als OS auf dem PC wo kopiert werden soll geht nicht, schon probiert, da belegt das andre Windows wohl auch paar Datein von dem Windos auf der alten Platte.

    In erster Linie geht es mir um die Registry-Einträge für die installierten Programme. Weil ich da manche wie gesagt dabei habe zu denen ich keine CD habe und die aber ein Registry-Eintrag wollen. Und diese ganzen datein die Programme, bescheuerter weise, immer auf C:\ installieren.

    Und das meine Platte so voll ist liegt dran das die nur 12GB groß ist!^^ ... Ich weiß ein relikt längst vergangener Tage.
    Aber eben aus den oben genannten Gründen wollte ich mich noch nicht davon trennen weil ich die daten noch nicht retten konnte.

    MfG

  7. #7
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Festplatte wird immer voller.

    Zitat Zitat von alxy Beitrag anzeigen
    2.)Formatier mal ab und zu due festplatte und zieh das OS neu drauf-> Wirkt Wunder!
    So ein Schwachsinn. Du solltest es mit Dieter Nuhr halten...

  8. #8
    HTML Newbie
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Festplatte wird immer voller.

    Das ist sowieso zu wenig, ich versuche immer ein paar GB frei zu haben wenns knapp wird. Unter 1GB wird das Ding irgend langsamer! Vielleicht hast du dich auch nur verschaut.

Ähnliche Themen

  1. Externe Festplatte wird nicht erkannt
    Von Unregistriert im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 20:00
  2. Festplatte wird nicht angezeigt
    Von Eki im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 12:33
  3. Festplatte wird nicht angezeigt
    Von FaFoo im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 23:40
  4. Festplatte wird nicht richtig gemountet
    Von bambid im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 08:52
  5. Festplatte wird nicht angezeigt.
    Von Der Trommler im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 15:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •