Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: HTML und xHTML » html TEXT !!!

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard HTML und xHTML » html TEXT !!!

    Hallo alle zusammen,

    Ich habe mal eine Frage und hoffe das ich es deutlich erklären kann, mein Problem ist, ich habe ein template und ca. 38 html Dateien so ich möchte gerne jetzt in der Index unten im footer ein Text schreiben mache das auch Dreamweaver, und jetzt soll das aber mit den andere 38 html Dateien auch passieren , so dass ich nicht jetzt alles Manual machen muss alle 38 html aufrufe und dann einzeln einfüge das Dauer ja ewig, gibt es eine Möglichkeit zu umgehen danke im Voraus.
    Schön Abend noch

    sitkra
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: HTML und xHTML » html TEXT !!!

    Dream...was?

    Bau es in deine Seiten zusätzlich ein.

  3. #3
    König(in)
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.391
    Danke
    2
    Bekam 21 mal "Danke" in 20 Postings

    Standard AW: HTML und xHTML » html TEXT !!!

    Dein Beitragstext passt irgendwie überhaupt nicht zum Betreff des Topics. Daher bin ich mir nicht sicher, ob Du das wirklich meinst was Du da schreibst.

    Wenn Du also in allen Dateien einer Webseite etwas ändern willst, kannst Du das mit einem Text-Editor und der darin verfügbaren Suchen & Ersetzen Funktion machen. Geht z.B. mit notetab++. Ob und wie das mit Dreamweaver möglich wäre, müsstest Du dort im Handbuch nachschlagen - sollte aber möglich sein.

    Alternativ dazu kannst Du auch deine Webseite mit PHP aufbauen. PHP ermöglicht es Dateien in andere Dateien zu inkluden/einzubinden. Somit muss man nur bei der eingebundenen Datei den Inhalt ändern und schon ändert sich der entsprechende Quellcode beim Aufruf aller Dateien die diese Datei einbinden. Schau dir die include()-Funktion dazu an, und vermutlich auch noch die PHP-Grundlagen.

  4. #4
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    573
    Danke
    0
    Bekam 67 mal "Danke" in 65 Postings

    Standard AW: HTML und xHTML » html TEXT !!!

    Hallo,

    Alternativ dazu kannst Du auch deine Webseite mit PHP aufbauen.
    Fehlt noch der Hinweis, das der Provider PHP auch unterstützen muss. Das ist in der Regel erst bei den teureren Paketen der Fall, nicht bei den Einsteigerangeboten.

    jetzt soll das aber mit den andere 38 html Dateien auch passieren
    Das ist eine der Stärken von Dreamweaver.

    Allerdings solltest du dich dazu etwas mit Dreamweaver beschäftigen. Du musst zunächst eine in Dreamweaver so genannte Site einrichten. Im Prinzip bestimmst du damit einfach das Verzeichnis mit den zugehörigen html-Dateien als zum Webauftritt gehörig und trägst die FTP-Daten zum Provider ein.

    Dann speicherst du die Vorlage (dein template) als Dreamweaver-Template und bestimmst die Bereiche, in denen sich die verknüpften htm-Dateien unterscheiden sollen, Stichwort: Bearbeitbare Bereiche. Wenn das geklappt hat, speichert Dreamweaver die Vorlage automatisch in einem Verzeichnis namens Template.

    Danach müssen nur noch die restlichen Seiten mit der Vorlage verbunden werden, das geht auch über ein Dreamweaver-Menü.

    Anschließend werden Änderungen an dem Template nach Nachfrage auf die restlichen Dateien übertragen, die dann wiederum nach Tastenkombination oder Mouseklick direkt online gestellt werden können.

    Gruss

    MrMurphy

  5. #5
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: HTML und xHTML » html TEXT !!!

    muss alle 38 html aufrufe und dann einzeln einfüge das Dauer ja ewig
    Wenn 15 Minuten schon eine Ewigkeit ist, dann dauert das ewig, stimmt.

  6. #6
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML und xHTML » html TEXT !!!

    ja die 15 min hab ich auch noch über , aber es geht mir ja auch darum das ich für die Zukunft schon mal kann, weil es auch immer mehr seiten werden,. Danke aber trotzdem

  7. #7
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML und xHTML » html TEXT !!!

    Zitat Zitat von MrMurphy Beitrag anzeigen
    Hallo,



    Fehlt noch der Hinweis, das der Provider PHP auch unterstützen muss. Das ist in der Regel erst bei den teureren Paketen der Fall, nicht bei den Einsteigerangeboten.



    Das ist eine der Stärken von Dreamweaver.

    Allerdings solltest du dich dazu etwas mit Dreamweaver beschäftigen. Du musst zunächst eine in Dreamweaver so genannte Site einrichten. Im Prinzip bestimmst du damit einfach das Verzeichnis mit den zugehörigen html-Dateien als zum Webauftritt gehörig und trägst die FTP-Daten zum Provider ein.

    Dann speicherst du die Vorlage (dein template) als Dreamweaver-Template und bestimmst die Bereiche, in denen sich die verknüpften htm-Dateien unterscheiden sollen, Stichwort: Bearbeitbare Bereiche. Wenn das geklappt hat, speichert Dreamweaver die Vorlage automatisch in einem Verzeichnis namens Template.

    Danach müssen nur noch die restlichen Seiten mit der Vorlage verbunden werden, das geht auch über ein Dreamweaver-Menü.

    Anschließend werden Änderungen an dem Template nach Nachfrage auf die restlichen Dateien übertragen, die dann wiederum nach Tastenkombination oder Mouseklick direkt online gestellt werden können.

    Gruss

    MrMurphy

    Ok danke muss ich mich mal auseinander setzen mit php. Lg

Ähnliche Themen

  1. [Suche] HTML.CSS.XHTML Buch
    Von fanavity im Forum Literaturempfehlungen und Buchbesprechungen ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 08:07
  2. E-mail mit HTML Text
    Von minder im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 21:52
  3. Verweis-sensitive Grafiken in HTML 4 aber nicht in xhtml
    Von dernetteMann im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 00:21
  4. HTML und XHTML, fragen zur Abspeicherung
    Von D.Stegmann im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 13:34
  5. Email als HTML und Text...
    Von Unki im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 13:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •