Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

  1. #1
    Meister(in) Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Frage Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

    Hey Leute,
    ich weiß das ich hier wahrscheinlich nur teils richtig bin baer das war mir das passendste Themengebiet.

    Und zwar bin ich momentan dabei mir mit einem Kumpel eine eigene Wasserkühlung zu bauen und da wir für den Vorratstank doch etwas besondere Anforderungen haben und auch bissel was selber machen wollen stehen wir jetzt davor den Tank selber aus Plexiglas zu bauen.

    Nur sind wir uns unsicher wie wir am besten die einzelenen Platten zusammen bekommen sollen?
    Es handelt sich um 8mm dicke Platten und einen Quader von: 25*11*11cm
    die wichtigste Anforderung ist das es auf dauer zu 100% dicht ist! Sprich nur mit schrauben kommen wir da nicht weit, jetzt haben wir die wahl zwischen Silikon, Heißkleber, etc. hat einer von euch damit Erfahrung oder kann uns Tipps geben wie wir am besten das ganze dicht bekommen, der Schönheitsfaktor steht erst hinten an da es eh nicht wirklich sichtbar wird! Also ist nicht schlimm wenn da weiße Silikon-Fugen sind oder so.

    Und zu dem verschrauben noch die Frage, wie und mit was bekomme ich da am besten die Löcher rein?


    MfG
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

    Erstmal zu den Maßen: 25*11*11 cm sind c.a. 3.025 Liter Wasser, ich weiss jetzt icht wieviel man da normalerweise verwendet, hört sich aber etwas zu viel an.
    Zum Plexiglas: So viel habe ich dait nicht gearbeitet, aber wenns das aushält würde ich die Schieben mit Sekundenkleber o.ä kleben und dann die Kanten noch verschauben, da Klebstoff bekanntlich mal nachgegebn kann. Und wer will schon 3Liter wasser im PC? xD
    Wenn dann die Schrauben drin sind auf jeden fall noch n bissl Silikon an die innenseite, Doppelt hält besser. Und zu absoluten absicherung kannst dus ja noch in ne reisfeste tüte, falls das teil n leck bekommt.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

    Ok, zu den Maßen, die sind nicht übertrieben!
    Das ist der Grund weshalb es nicht direkt hier rein passt, da es kein Wasserkühlsystemfürn PC sondern ein nebelkühler wird und der doch etwas heißer ist als nen PC und auch deutlich mehr Wärme erzeugt.
    Und dann kommen da 2l rein um noch bissel pielraum zu lassen, hab gelesen das man die nicht bis oben hin voll rammeln soll sondern ruhig bissel Platz lassen kann!

    Dann zu den Tipps, die doppelt hält besser Idee klingt gut und wird bestimmt Anwendung finden, zu dem verschrauben halt die Frage: vorbohren, wenn ja mit welchem Bohrer (Holz, Metall) natürlich langsam um das Schmelzen zu verhindern, dann mit selbstschneidenden Gewindeschrauben oder lieber Gewindestangen auf die gesamte Länge und mit Muttern anziehen?

    MFG

    PS: danke für die schnelle Antwort!

  4. #4
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

    Hab letztes Jahr einiges mit Plexiglas gebaut - allerdings für die Wohnung und nicht für den PC

    Ich würd mir schonmal Plexiglas ausm Web bestellen. Ebay z.B. Vorteil dabei is, dass du genau angeben kannst welche Maße du benötigst, die sägen dir des aufn mm genau zurecht und berechnen auch nur des. Wennst im Baumarkt kaufst musst dir immer die Platten kaufen - also quasi auch für den Verschnitt zahlen..

    Damit des ganze stabil is würd ich etwa 4mm dicke nehmen. 2mm wackelt doch etwas sehr. In 4mm müsstest dann auch schrauben reindrehen können. Anschließend mit Silikon die Kanten zumachen. Gibts so Aquariumsilikon (hab ich für meine Hamsterkäfige benutzt) des müsste danach transparent werden.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  5. #5
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

    Ok, wir wollten eh im Internet bestellen, nach dem Schock was der QM kostet erstma gerechnet wie viel wir brauchen und erleichtert gewesen als es nur 0,1QM waren!^^ Son QM schätzt man immer vollkommen falsch ein!

    Aber danke für den Tipp, darf man fragen wie du geschraubt hast? Also welche Schrauben, Muttern, welcher Bohrer falls mit vorbohren wenn mit vorbohren wie tief?
    Das sind so die größten Fragen die sich uns noch stellen!? Den Rest mit kleben, Silikon, etc. haben wir schon aber uns fehlt noch der Ansatz des Bohrens.

    MfG

  6. #6
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

    Und wenn Du dir ein kleines Aquarium mit 3 Liter Volumen kaufen würdest !
    Wäre vielleicht sogar billiger.

  7. #7
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

    ich hab recht kleine schrauben genommen und durch die oberste platte komplett durchgebohrt bevor die schraube kam....
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  8. #8
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Und wenn Du dir ein kleines Aquarium mit 3 Liter Volumen kaufen würdest !
    Wäre vielleicht sogar billiger.
    Da wir aber doch ein etwas ungwöhnliches Maß und aforderungen an die Konstruktion haben ist das eher nicht möglich, außerdem sind Aquarien selten 6 Seiten dicht!

    Zitat Zitat von driver Beitrag anzeigen
    ich hab recht kleine schrauben genommen und durch die oberste platte komplett durchgebohrt bevor die schraube kam....
    Ok, also dann selbstschneidende Gewindeschrauben die sich dann in die 2.Platte einschraubt!?

    MfG

  9. #9
    Teeny Avatar von Ojemine
    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Plexiglasverarbeitung gesucht (schrauben, kleben, etc.)

    Auf jeden Fall immere vorborhen und anritzen bevor die Schrauben reingedreht werden, denn es kann sonst leicht brechen!
    Und wegen der Verklebens, eventuell einen Zwei-Komponentenkleber nutzen das ist sicherer, der wasserunlöslich ist und auch dem PVC nichts anhaben kann (lasst euch da im Baumarkt beraten) und dann nochmals mit Silikon abdichten!

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiter für Gamingportal gesucht // Partner gesucht
    Von SiriusWeb im Forum Promotion - SEO - Suchmaschine (Google & Co) – Mitarbeiter & Linkpartnersuche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 21:21
  2. Skyledersofa eingerissen - Kleben? Nähen?
    Von tec im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 10:35
  3. Laminat auf Treppe kleben "Dringende Hilfe gesucht"
    Von Matthias im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 19:05
  4. cms gesucht
    Von wurmax im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 23:27
  5. Linkpartner für PR 3 gesucht ! auch gute webmaster gesucht !
    Von sascha1 im Forum Promotion - SEO - Suchmaschine (Google & Co) – Mitarbeiter & Linkpartnersuche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 00:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •