Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe bei Datenübergabe

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Hilfe bei Datenübergabe

    Ich sitze schon den ganzen Tag an dem Problem, ich komm aber nicht drauf, warum die Variable nicht übernommen wird. Es geht genau um die Übergabe die im Code unten rot markiert ist. Die Wert do='.$favs[fav_id]. kommt aus der Datenbank aber der Wert &web=$webneu soll als Variable aus dem Formular kommen. Doch leider wird dieser nicht übernommen. Wo ist der Fehler.

    Pixelnet24

    Code:
    if (isset($_GET['do'])) {
            
            $query = "UPDATE $g_db_fav SET url='$_GET[web]' WHERE fav_id='$_GET[do]'";
            $mysqli->query($query);
        
    } // END IF        
    
    
            if (mysqli_connect_errno()) { die('Fehler ' . mysqli_connect_error()); }
            $sql = "SELECT * FROM $g_db_user WHERE user_id='$_GET[id]'";
            if (!$mysqli_result = $mysqli->query($sql)) { die('Fehler ' . $mysqli->errno . ': ' . $mysqli->error); }
            
            $row = $mysqli_result->fetch_assoc();
    
    
    echo '
            <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="6" width="100%">
                <tr>
                    <td width=30 style="border-right:1px solid #CCCCCC;padding:4px;" valign=top>
                    <p align="center">
                    
                </td>
                    <td width=180 style="border-right:1px solid #CCCCCC;padding:4px;" valign=top>
                    <p align="left">
                    '.$row[email].'<br>    
                    &rarr; <a title="Seitenname" href="'.$g_pagename.''.$row[pagename].'">Startseite</a><br />
                    </td>
                    <td style="padding:4px;" valign=top><p><b>Favoriten:</b><br><small>';
                    
    
    
    if ($row[permition]=='1') {                
    
    
            if (mysqli_connect_errno()) { die('Fehler ' . mysqli_connect_error()); }
            $sql2 = "SELECT * FROM $g_db_fav WHERE user_id='$_GET[id]'";
            if (!$mysqli_result2 = $mysqli->query($sql2)) { die('Fehler ' . $mysqli->errno . ': ' . $mysqli->error); }
            
            while($favs = $mysqli_result2->fetch_assoc()) {
    
    
    
    
            echo '    <form method="POST" name="do" action="?inc=details&do='.$favs[fav_id].'&web=$webneu ">
                    <input value='.$favs[fav_id].' size="3">
                    <input name="webneu" value='.$favs[url].'>
                    <input class=red type="submit" value="Speichern"><br>';
            }
    }
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Hilfe bei Datenübergabe

    $webneu gibt es doch garnicht, wo soll das herkommen? Er nachdem das Formular abgeschickt wurde, steht in $_POST['webneu'] dein Wert. Da hätte man auch von alleine draufkommen können, wenn man sich einfach mal an diese Regeln hält:

    Richtig debuggen
    1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL); und ini_set("display_errors", true);
    3. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    4. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde (oder auch nicht).
    5. Schritt 3 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    6. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    7. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    8. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.

  3. #3
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Hilfe bei Datenübergabe

    Zwischen einfachen Hochkommata werden Strings nicht auf Variablen geparst. Du hast $webneu nicht korrekt konkateniert, daher wird auch nicht der Inhalt der Variable sondern einfach $webneu als String ausgegeben.

    Davon abgesehen, dein Script ist anfällig für SQL-Injections. Eingaben die vom Client kommen (also GET, POST, COOKIE, teilweise SERVER) müssen vor der Verwendung escaped werden. Dafür gibt es die Funktion mysql_real_escape_string:
    http://php.net/manual/de/function.mysql-real-escape-string.php

    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

Ähnliche Themen

  1. Datenübergabe für Formular: URL der Vorgängerseite
    Von diamin55 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 16:27
  2. Datenübergabe von html zu php per Form action
    Von Drangoon im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 04:37
  3. Datenübergabe in Suchmaske
    Von UG aus BO im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 13:06
  4. Datenübergabe per HTML?
    Von UG aus BO im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 12:13
  5. Datenübergabe aus Schnellsuche
    Von gast im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 09:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •