Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gästebuch zeigt Umlaute nicht an, wieso ?

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Frage Gästebuch zeigt Umlaute nicht an, wieso ?

    Moin,
    mein Gästebuch zeigt folgende Wörter/Umlaute nciht an :
    ö,ä,ü

    Weiß irgendwer ob es dafür einen Code gibt den ich zu meinen Gästebuch Code
    noch hinzufügen muss ?? Damit das verwenden von ö,ü,ä möglich ist !!

    LG
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Gästebuch zeigt Umlaute nicht an, wieso ?

    Versuche es mal, diesen Code in den Head Bereich deines Gästebuches einzufügen

    HTML-Code:
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
    Falls in deinem Gästebuch etwas mit UTF-8 steht diese löschen

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Gästebuch zeigt Umlaute nicht an, wieso ?

    Du kannst doch nicht einfach pauschal sagen, schmeiß UTF-8 raus, das ist doch Quatsch. Die Fehlerursache könnte auch an einer falsch erstellten Datenbank liegen, ein Scriptfehler ist auch nicht auszuschließen.

  4. #4
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Gästebuch zeigt Umlaute nicht an, wieso ?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Versuche es mal, diesen Code in den Head Bereich deines Gästebuches einzufügen

    HTML-Code:
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
    Falls in deinem Gästebuch etwas mit UTF-8 steht diese löschen

    Muss das hier eingebaut werden ?
    Geändert von Julia8o (11.06.2011 um 14:13 Uhr)

  5. #5
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Gästebuch zeigt Umlaute nicht an, wieso ?

    Nö, in der Datei, in der der HTML-Header steht, also irgendwas mit <head>. Siehe http://de.selfhtml.org/html/kopfdaten/meta.htm

  6. #6
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Gästebuch zeigt Umlaute nicht an, wieso ?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Nö, in der Datei, in der der HTML-Header steht, also irgendwas mit <head>. Siehe http://de.selfhtml.org/html/kopfdaten/meta.htm

    Mhh.. bei mir steht garnichts mit <head> .
    Ist auch ein PHP -Gästebuch !

  7. #7
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Gästebuch zeigt Umlaute nicht an, wieso ?

    Ja, ja, ein PHP-Gästebuch hat auch keinen HTML-Header. Die Erde ist auch eine Scheibe.

    Vielleicht steht der Header auch in Datenbank, keine Ahnung. Da du ja bisher gekonnt verschwiegen hast, welches Gästebuch du benutzt, kann man dir auch kaum helfen.

  8. #8
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Gästebuch zeigt Umlaute nicht an, wieso ?

    Poste doch am besten den Link von deinem Gästebuch.
    Dann müssen wir nicht raten, woran es liegen könnte

Ähnliche Themen

  1. Umlaute gehen nicht!
    Von Der Nappel im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 18:57
  2. wieso funktioniert der code nicht?
    Von davidos_no.1 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 12:30
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 16:54
  4. wieso passen die Bilder nicht???
    Von lara im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 14:38
  5. wieso klappt das nicht
    Von Lion im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 22:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •