Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Html, Bilder und Midi-Files

  1. #1
    Gast

    Standard Html, Bilder und Midi-Files

    Ich erstelle gerade eine Galerieseite mit Bildern, die mit einem Midi-File hinterlegt ist. Wenn man eines der Bilder anklickt, öffnet sich ein neues Html-Dokument mit einer vergrößerten Ansicht des jeweiligen Bildes (bearbeitetes Foto) und des Originalfotos.

    Jetzt meine Fragen:
    1. Wie kann ich erreichen, dass die Hintergrundmusik der Galerieseite weiterläuft und nicht abbricht, wenn man ein Foto der Galerieseite anklickt?
    2. Kann man eine Seite mit einem oder zwei Bildern auch in einem anderen Format als Html speichern? Falls ja, ist das sinnvoll?
    3. Ist es möglich, die Großansicht der Bilder in einem neuen Fenster zu öffnen, so dass die Galerieseite geöffnet bleibt und man auf diese sowohl wenn man das Schliessen-Kreuz rechts oben als auch den Zurück-Button anklickt, zurückkehren kann?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    zu 1. wenn du deine galerie wie du in 3. beschrieben hast, machst (also dass sich die bilder in einem anderen fenster öffnen), dann läuft die musik eh weiter. sonst lädtst du die musik in deinen navigationsframe (falls vorhanden), der sich nie ändert.

    zu 2. ja, aber wofür? was soll das dann werden?

    zu 3.
    Code:
    window.open("seite.htm","Fenster","width=525,height=260,left=80,top=30,location=no,menubar=no,resizable=no,scrollbars=no,toolbar=no,status=no");

  3. #3
    Gast

    Standard

    Vielen Dank für Deine Antwort, Rocco!

    zu 2. Also, ich habe schon gesehen, dass ein einzelnes Bild nicht als Html-Datei gespeichert wurde, sondern nur als jpg! War aber auch nur ein Bild und nicht zwei auf einer Seite wie bei mir. Hab mich auch gewundert und mich gefragt, was das denn für Vorteile bringt. Aber wenn es nicht sinnvoll ist, kann ich das Html-Format ja ruhig auch hierfür nehmen.

    zu 3. Wo kann ich den Code denn einfügen? Ich werde es dann gleich mal ausprobieren!

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    zu 2. Also, ich habe schon gesehen, dass ein einzelnes Bild nicht als Html-Datei gespeichert wurde, sondern nur als jpg! War aber auch nur ein Bild und nicht zwei auf einer Seite wie bei mir. Hab mich auch gewundert und mich gefragt, was das denn für Vorteile bringt. Aber wenn es nicht sinnvoll ist, kann ich das Html-Format ja ruhig auch hierfür nehmen.
    ja, das war dann auch nur ein bild, und keine html-seite
    du kannst ja alle datein ansehn; muss ja keine seite sein. kannst dir auch ein .avi, eine .zip, etc. anschaun.

    zu 3. Wo kann ich den Code denn einfügen? Ich werde es dann gleich mal ausprobieren!
    Code:
    <img src="vorschau.jpg>
    
    oder wenn du nur das eine bild anzeigen willst machst direkt den link zum bild
    
    [img]vorschau1.jpg[/img]

Ähnliche Themen

  1. Html Bilder Formatierung!
    Von Mariken im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 03:10
  2. Mit HTML code Files uploaden
    Von Mindforce im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 07:43
  3. midi-files
    Von gravedigger im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 23:16
  4. HTML und cmd commands oder .bat files...
    Von Christian im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:33
  5. HTML Bilder skalieren
    Von vman im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 16:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •