Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Flash pfp variable übergabe

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Ausrufezeichen Flash pfp variable übergabe

    Hallo hab volgendes problem.

    Und zwahr versuche ich mit php meine mysql datenbank auszulesen und diese auch zu updaten soweit ist es ja kein problem.
    nun möchte ich aber eine flash datei bauen die per button klick, diese variable sende/ladet nur wie

    php datei:
    PHP-Code:
    function ck1000000($zahl,$row)
    {
       
    $query "SELECT  MAX(member_id) AS `member_id` FROM  members";
       
    $row mysql_fetch_array(mysql_query($query), 
    MYSQL_ASSOC); 
                
    $zahl 1000000 $row['member_id'];
    if(
    $row['member_id'] < 1000000)  {    
           return 
    "zahl" .$zahl;
            
       } else {
           return 
    "zahl";
       }


    wen ich die funktion entferne und return "zahl" .$zahl; in echo "zahl" .$zahl; ändere kommt die ausgabe.
    1000000 - angemeldeten user z.b 999991
    Flash soll also diese 999991 auslesen und in den _root.gotoAndStop('noch');
    this.zahl = noch.text ausgeben.

    ist die zahl kleiner wie z.b 0 solla dan zu _root.gotoAndStop('OK'); gehen.

    flash datei:
    PHP-Code:
    this.onEnterFrame = function() {
            
    myVars = new LoadVars();
            
    myVars.load("rabatt.php");
            
    myVars.action 'ck1000000';
            
    myVars.sendAndLoad(php_filemyVars'POST');
            
    myVars.onLoad = function()
            {
                if(!
    this.zahl 1000000)
                {
                    
    _root.gotoAndStop('noch');
                } else {
                    
    _root.gotoAndStop('ok');
                }
            }
        }
    stop(); 
    if(!this.zahl < 1000000) Nun weiß ich leider nicht wie man mit dem variable umgeht, hab nichts finden können. bitte um Hilfe.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Youngster
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Flash pfp variable übergabe

    Du hast hier mehrere Fehler drin, um ein besseres Verständiss zu bekommen wie dein Film aufgebaut ist wäre es hilfreich wenn du die Dateien (fla + php) hier hochladen könntest.
    Die Fla bitte als CS3 kompatible Version, dann seh ich es mir mal an.

    MFG Flexer
    AS3-Flex | Java-Spring | PHP-Zend | ObjC-Cocoa Developer

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Flash pfp variable übergabe

    Schade leider unterstörtzt mein handy das hier alles nicht, konnte zwahr lesen aber nicht antworten oder einloggen.

    Naja so hab die daten jetzt zusammen gepackt, und bisgen alle framen verändert damit du beser verstehen kannst was ich vor habe

    Ach ja ich vergass, die datei geht leider nur auf AS2 Player 8, der script läst kein Player 9 etc.. zu.

    Ich benutze aber auch CS3 von daher wirds laufen.
    danke schon mal.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • Dateityp: rar neu.rar (131,5 KB, 1x aufgerufen)
    Geändert von seby1302 (17.05.2011 um 02:37 Uhr)

  4. #4
    Youngster
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Flash pfp variable übergabe

    Die fla läßt sich mit CS3 nicht öffnen.

    MfG
    Flexer
    AS3-Flex | Java-Spring | PHP-Zend | ObjC-Cocoa Developer

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Flash pfp variable übergabe

    Ach sorry ich hab beim abspeichern übersehen das es doch nciht in cs3 gespeichert wurde.

    Hier die neue in cs3

    Habes aber soweit geschafft, allerdings bekomme ich komischerweißer den echo nicht in den _global.zahl gespeichert, es ist zwahr definiert ausgabe sieht jedoch so aus:

    Es werden noch

    Gebraucht.
    Bis dies freigeschaltet wird. in dem leeraum müste jetzt 999999 stehen

    Mfg
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von seby1302 (18.05.2011 um 04:50 Uhr)

  6. #6
    Youngster
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Flash pfp variable übergabe

    Ich habe einige Kommentare in Frame1 des Flash Films gemacht sowie ein Beispielskript (script.php) angelegt. Dort steht wie du Variable von Flash->PHP->Flash sendest und auswertest.

    Ich würde dir aber empfehlen nicht mehr auf Actionscript1/2 zu setzen (ist veraltet) sondern nur noch AS3 zu coden.

    MfG Flexer
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    AS3-Flex | Java-Spring | PHP-Zend | ObjC-Cocoa Developer

  7. #7
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Flash pfp variable übergabe

    hi thx ich hab das soweit alles hin bekommen, was ich machen wolte.

    Naja das mit den AS3 habe ich es gelassen weil ich damit keinen Allert text hinbekommen habe.
    PHP-Code:
            import mx.controls.Alert;
    Alert.show("Leider haben sie nix Gewonnen"+
    "\n"+"Sie haben noch "+myVar+" Versuche.",
    "Versuch es noch einmal!!!!"Alert.OKnullonSubmit);
    Q.setSize(300200); 
    nun habe ich aber ein ganz anderen problem. ich muss diesen movie in einem php echo einbinden der erst dann geladen wird wen der user sich einloggt.
    so leuft der movie ganz gut, paar veränderungen noch.
    Aber im php echo wird der zwahr geladen, bleibt aber im frage 1 stecken.
    Und wen ich den movie vor spule zum button.
    kommt nicht wirklich das was es sollte, es zehlt nur die klicks non stop und ohne allert etc...

    die movies sind so eingebunden, der normalen text movie geht aber..
    PHP-Code:
    if(isset($_SESSION[SESS_MEMBER_ID])){
    echo 
    "<tr>
    <table frame='box' style='position: absolute; top: 480px; left: 5px;'>    
    <td>    
    <embed src='swf/rabattgen.swf' quality='high' width='220' height='220' align='middle' 
    type='application/x-shockwave-flash' menu='false' />
    </embed>
    </tr>
    </td>
    </table> 
    "
    ;
    }else{
    echo 
    "<tr>
    <table frame='box' style='position: absolute; top: 480px; left: 5px;'>    
    <td>    
    <embed src='swf/rabatt.swf' quality='high' width='220' height='220' align='middle' 
    type='application/x-shockwave-flash' />
    </embed>
    </tr>
    </td>
    </table>        
    "
    ;
    };
    ?> 
    hab grad gemerkt das diese swf in einer php date überhaupt nicht einzubinden ist eine swf movie aber wo keine scripte drinne sind die gehen

    mfg seby
    Geändert von seby1302 (18.05.2011 um 23:18 Uhr)

  8. #8
    Youngster
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Flash pfp variable übergabe

    Das Alert Fenster wird in AS2 nciht gehen denn das mx package kommt aus dem FlexSDK und ist nur innerhalb einer Flex (nicht Flash) Application verwenbar.
    Wenn der Film geladen wird dann kann es ja schonmal kein PHP Fehler sein
    AS3-Flex | Java-Spring | PHP-Zend | ObjC-Cocoa Developer

  9. #9
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Flash pfp variable übergabe

    Was hälst du den von dem frame 1?

    PHP-Code:
    stop();
    myVars = new LoadVars();
    myVars.onLoad geladen;
    myVars.load("rabatt.php",myVars,"POST");
    function 
    geladen(success) {
        if (
    success) {
            
    _global.zahl this.zahl;
            if (
    this.zahl <1000000) {
                
    _root.gotoAndStop('noch');
            } else {
                
    _root.gotoAndStop('ok');
            }
        }

    der bleibt da ja schon stecken.

    Hab dir die aktuelen raufgeladen kannst dir mal anschauen wen lust hast.
    Sind stark verändert.
    Wen ich die swf so aufrufe oder über die Htmol datei gehts, aber in einer php date ist nix.

    mfg seby

    Edit: ))
    Och mann ich werd verückt xD
    Obwohl sich rabattgen.swf und rabatt.php sich in den gleichen ordner befiden.
    Muste ich noch.

    PHP-Code:
    myVars.load("swf/rabatt.php",myVars,"POST"); 
    swf/rabatt.php.
    Jetzt leuft alles bis auf paar kleine fehlern, aber für heute solte ich ab inz bett

    mfg seby
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von seby1302 (19.05.2011 um 18:35 Uhr)

  10. #10
    Youngster
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Flash pfp variable übergabe

    Zitat Zitat von seby1302 Beitrag anzeigen
    Obwohl sich rabattgen.swf und rabatt.php sich in den gleichen ordner befiden.
    Muste ich noch.

    PHP-Code:
    myVars.load("swf/rabatt.php",myVars,"POST"); 
    swf/rabatt.php.
    Das ist ein sehr häufig gemachter Fehler.
    Du mußt immer relativ vom Pfad der index html ausgehen in welcher die swf datei eingebettet wird.

    MfG Flexer
    AS3-Flex | Java-Spring | PHP-Zend | ObjC-Cocoa Developer

Ähnliche Themen

  1. button value übergabe im IE
    Von Grevas im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 23:09
  2. Flash erkennt PHP-Variable nicht
    Von os55555 im Forum Flash Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 01:17
  3. Text-Zahl in Variable in Integer-Zahl in Variable umformen
    Von Steven im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 13:30
  4. Form übergabe
    Von websearch im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 16:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •