Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wie sehen gute Homepages aus und wie werden sie gemacht?

  1. #1
    Gast

    Standard Wie sehen gute Homepages aus und wie werden sie gemacht?

    Tja, der Titel sagt ja eigentlich schon alles, kennt jemand richtig gute HP's? Was sollte man beachten wenn man wirklich gute HP`s machen will?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    681
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich denke eine Formel für eine gute HP ist nur schwer zu definieren.
    Es gibt viele unterschiedliche Arten von HPs die auch unterschiedliche Ziele
    verfolgen.
    Bei www.heise.de steht beispielsweise der Content im Vordergrund.
    Wichtig bei so einer HP ist die Usability. Lange Ladezeiten
    wegen grafischen Spielereien fänd ich auf dieser Seite mehr als ärgerlich.
    Auf www.jaegermeister.de wird ein Produkt beworben.
    Hier steht weniger der Content im Vordergrund als das Image welches portiert werden soll. So sehr sich beide Seiten von einander
    unterscheiden, find ich doch das beide in ihrem Bereich sehr gute Seiten
    sind.
    Also wenn du nach einer guten HP fragst, sag doch bitte in welchem Bereich diese plaziert sein soll.
    System.out.print("Java ist nicht JavaScript!");

  3. #3
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Vorweg:
    Ob eine HP gut oder schlecht ist liegt zum großen Teil im subjektiven Empfinden des Besuchers. Von daher kann ich nur meine Anforderungen an eine gute HP aufzählen.

    Inhalt:
    - Als erstes spielt der Inhalt natürlich die Hauptrolle. Es gibt eine Menge optisch netter HPs, die aber einen so langweiligen / sinnlosen Inhalt haben, daß man sich echt fragt, wofür sich der Webmaster die ganze Arbeit gemacht hat. Eine HP sollte ein vernünftiges Thema haben und nicht versuchen, viele verschieden Bereiche gleichzeitig abzudecken. Krass gesagt hat in auf einer HP über das Wachstuum der Gänseblümchen ein Bericht über den örtlichen Fußballverein nichts zu suchen - auch dann nicht, wenn die Fußballer die Gänseblümchen immer zertreten. In so einem Fall sollte man entweder 2 HPs basteln, oder aber das Thema hochsätzen von "Pflege und Hege der Gänseblümchen" auf "was in meiner Gemeinde so los ist". Die Gänseblümchen können dann genau wie die Fußballmannschaft eine eigene Unterrubrik bekommen.

    Das Design:
    - Eine HP sollte nicht mit Grafiken und Animationen überfüttert wrden. Auch ist eine dunkle Seite mit hellerem Text wenig lesefreudig, helle Seiten mit dunkler Schrift sind im www die erfolgreichsten (siehe z.B. Google). Eine optische oder grafische Abtrennung zwischen verschiedenen Teilen der HP macht jedoch Sinn, z.B. können die Navigation und Titelbereich einen anderen Hintergrund haben, als die Hauptteil.

    Die Navigation:
    - ist ein wichtiger Teil eine Homepage und es sollte sofort deutlich erkennbar sein, wie und wo man Unterseiten erreicht und was einen in etwa dort erwartet Nichts ist nervender als die Suche nach einem Link, wenn man an weitere Informationen rankommen will.

    Bilder:
    - sollten eine angemessene Größe haben und notfalls kompremiert werden, damit die Ladezeiten auch für Modem-Benutzer erträglich sind. Für größere Abbildungen sollte man eine Vorschau wählen, aber bitte auch nur dann, wenn das Bild deutlich größer als die Vorschau selbst ist. Man sieht oft Thumbernailseiten bei denen die dann aufgerufene Grafik gerade 100x200 Pixel hat. Solche Bilder kann man aber bedenkenlos direkt anzeigen, wenn sie vernünftig kompremiert wurden.

    Javascript:
    - bietet eine menge Möglichkeiten, aber auch viel Spielkram. Mann sollte den Gast auf einer HP nicht entmündigen. Dazu gehört es sich z.B. nicht, Windows-Standardfunktionen wie die rechte Maustaste per Javascript zu deaktivieren.

    Flash und Co:
    - sollten m.E. nur sehr sparsam eingesetzt werden. Es macht keinen Sinn eine schöne Animation zu erstellen, die dann von den Usern gleich weggeklickt wird. Die Unsitte eine Begrüßung per Flash auf die HP zu nehmen verbreitet sich leider immer mehr. Sinnvoller Einsatz für Flash ist z.B. die Detailbeschreibung eines Produktes, aber da findet es kaum Anwendung.

    Interaktivität:
    - erreicht man z.B. durch PHP-Scripte wie Gästebücher, Foren, Chats. User, die das Gefühl haben, aktiv an einer HP teilzunehmen, kommen bestimmt wieder, wenn das Thema sie interessiert.


    So viel mal schnell zum Thema, es gibt natürlichnoch eine Menge Details die zu beachten wären, das würde mein Posting jetzt aber sprengen.

    Gruß aus der Marsch!

    Ronadl

Ähnliche Themen

  1. isegrims Homepages
    Von isegrim im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 04:30
  2. Homepages vergleichen *sehen will*
    Von sansiba im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 14:11
  3. Meine Homepages
    Von Lahela im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 16:17
  4. der user soll die seite sehen und nichtuser werden umgeleite
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 20:14
  5. Was kann noch gemacht werden in meinem Forum?
    Von DJWindelWinni im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2003, 13:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •