Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

  1. #1
    Azubi(ne) Avatar von [C]arp[h]unter
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Franken :)
    Beiträge
    97
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    Hallo, ich noch mal

    Ich möchte mittels einer Funktion eine if- Abfrage durchführen, mit der man überprüfen kann, ob der Benutzer des Gästebuches einen Link zu seiner HP angegeben hat.

    Jetzt habe ich meine Funktion definiert:

    PHP-Code:
    function linkpruefen () {
        if(
    $row['homepage'] > 0) {
            echo 
    'a href= " '.$homepage.' "> '.$row['name'].' </a>';
        }
        else {
            echo 
    ' '.$row['name'].' ';
        }
        } 
    Allerdings funktioniert des iwie net

    Ich hab auch schon im Internet geschaut, hab aber bloß 'global' gefunden.

    Ich weiß auch nicht, wie ich das anwenden muss.

    Wenn ich jetzt mein Gästebuch ansehe, kommt folgende Fehlermeldung:

    Fatal error: Cannot redeclare linkpruefen() (previously declared in /users/carpfishing/www/filemanager/homepage_php/include/gaestebuch.php:12 in /users/carpfishing/www/filemanager/homepage_php/include/gaestebuch.php on line 127

    HELP!

    MfG

    [C]arp[h]unter
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    übersetz hier mal bitte deine fehlermeldung..

    und ob nen string in einer row steht prüft man net mit > oder < 0
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von [C]arp[h]unter
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Franken :)
    Beiträge
    97
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    Sers, erst mal danke, dass das so schnell ging^^

    Nun der Error:
    Ich kann linkprüfen() nicht neu deklarieren (Weil's schon) deklariert (wurde)??

    So, in der Art?

    Und zu > 0 => Oh, sorry, hab nen Fehler reingehaut, da macht man if($row['homepage'] {.....}, oder?

    MfG

    [C]arp[h]unter

  4. #4
    Pion
    Gast

    Standard AW: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    Gut erkannt, du hast 2 mal die Funktion linkpruefen

    Ja so prüft man das zb

    mfg

  5. #5
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von [C]arp[h]unter
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Franken :)
    Beiträge
    97
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    ?? Wie 2 x die Funktion Linkprüfen? Meinst du, mit 'ob es gesetzt is' und 'ob's größer als 0' ist??

  6. #6
    Pion
    Gast

    Standard AW: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    Ja immer noch 2mal die Funktion Linkprüfen in deinem Script

  7. #7
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von [C]arp[h]unter
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Franken :)
    Beiträge
    97
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    PHP-Code:
    function linkpruefen () {
        if(
    $row['homepage']) {
            echo 
    'a href= " '.$homepage.' "> '.$row['name'].' </a>';
        }
        else {
            echo 
    ' '.$row['name'].' ';
        }
        } 
    Wenn ich des so mach, dann müsst's doch bloß einmal sein, oder net?

    mfg

  8. #8
    Pion
    Gast

    Standard AW: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    Schau halt mal hoch oder in vorhandenen includes, vllt ist da ja schon vorher die funktion eingebunden worden...
    Abgesehen davon wird $row eh nicht in der Funktion gültig sein

  9. #9
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von [C]arp[h]unter
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Franken :)
    Beiträge
    97
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    Servusler, ich geb dir jetzt mal das ganze Script, da ich mir fast zu 100% sicher bin, dass ich erst 1x definiert habe.

    PHP-Code:
    <?php
    ERROR_REPORTING
    (E_ALL);
    if(!
    defined('SCRIPT')){
       die(
    'Hacking-Versuch!');
    }
    $text'';

    echo 
    '<div class= "textfeld">';
        
    if(isset(
    $_GET['action']) AND $_GET['action']=='eintragen'){
       require
    'include/gaestebuch_formular.php';
       
    } elseif(isset(
    $_POST['name'], $_POST['wohnort'], $_POST['eintrag'])) {
       
    $name='';
       if(
    strlen(trim($_POST['name']))>AND $_POST['name']!='Max Mustermann'){
          
    $name=$_POST['name'];
       } else {
          echo 
    'Der Name fehlt<br>';
       }
       
    $wohnort='';
       if(
    strlen(trim($_POST['wohnort']))>AND $_POST['wohnort']!='Daheim'){
          
    $wohnort=$_POST['wohnort'];
       } else {
          echo 
    'Der Wohnort fehlt<br>';
       }
       
    $eintrag='';
       if(
    strlen(trim($_POST['eintrag']))>AND $_POST['eintrag']!='Mein Eintrag'){
          
    $eintrag=$_POST['eintrag'];
       } else {
          echo 
    'Der Eintrag fehlt<br>';
       }
       
       
    ##$homepage=''; 
       
    if(strlen(trim($_POST['hp'])) > 0) {
          
    $homepage$_POST['hp'];
       }
          
       if(
    strlen($name)>AND strlen($wohnort)>AND strlen($eintrag)>0){
          
    //in die Datenbank eintragen!
          
    if(mysql_query('INSERT 
                    INTO
                gaestebuch
                (name, wohnort, eintrag, homepage, datum)
             VALUES
                ("'
    .htmlentities($nameENT_QUOTES).'",
                 "'
    .htmlentities($wohnortENT_QUOTES).'",
                 "'
    .htmlentities($eintragENT_QUOTES).'",
                 "'
    .htmlentities($homepageENT_QUOTES).'",
                 "'
    .time().'");
             '
    )){
             
             echo 
    'Vielen Dank, dein Eintrag wurde gespeichert. <a href="?section=gaestebuch">Zur&uuml;ck</a>';
          } else {
             echo 
    'Technische Probleme. <a href="?section=gaestebuch&action=eintragen">Zur&uuml;ck</a> '.mysql_error();
          }
       } else {
          echo 
    '<a href="javascript:history.back();">Zur&uuml;ck</a>';
       }
    } else {
       echo 
    '<h1>G&auml;stebuch</h1>
       <center><a href="?section=gaestebuch&action=eintragen">&raquo;&nbsp;Eintrag schreiben&nbsp;&laquo;</a></center>
       <br />'

       
      
        
    $eintraege_pro_seite=10;
    $sql "SELECT
               id
            FROM
               gaestebuch
           ORDER BY
               id ASC"
    ;
    $result mysql_query($sql);
    $zaehler=mysql_num_rows($result); //Bis hierhin hab ich nur gezaehlt wieviele Eintraege drin sind
    if($zaehler>0){
       
    $eintrag_gesamt $zaehler;
       
    $seiten_gesamt = ($zaehler-($zaehler%$eintraege_pro_seite))/$eintraege_pro_seite;
       if(
    $zaehler%$eintraege_pro_seite!=0){
          
    $seiten_gesamt++;
       }
       
    //$seiten_gesamt sagt jetzt, wieviele Seiten es gibt
       //jetzt bestimme ich, welche Seite der Benutzer anschauen will
       
    if(isset($_GET['s']) AND $_GET['s']>AND $_GET['s']<=$seiten_gesamt){
          
    $seite $_GET['s'];
       } elseif(isset(
    $_POST['s']) AND $_POST['s']>AND $_POST['s']<=$seiten_gesamt){
          
    $seite $_POST['s'];
       } else {
          
    $seite $seiten_gesamt;
       }
       echo 
    '<br>
       <br>'
    ;
           if((
    $seite-1)>=1)  {
            echo 
    '<a href="?section=gaestebuch&s='.($seite-1).'">Vorherige Seite</a>';
    }
    if((
    $seite+1)<=$seiten_gesamt) {
            echo 
    '<a href="?section=gaestebuch&s='.($seite+1).'">N&auml;chste Seite</a>';
    }
      
      
       
    //Jetzt muss ich nur noch bestimmen, wo das Ausgeben begonnen werden soll
       //also was bei LIMIT im SQL-Befehl als startwert stehen soll
       //Denk daran dass das Zaehlen bei 0 beginnt!
       
    $start = ($seiten_gesamt*$eintraege_pro_seite)-($seite*$eintraege_pro_seite);
       
    $sql "SELECT
                  id,
                  name,
                  wohnort,
                  eintrag,
                  homepage,
                  datum
               FROM
                  gaestebuch
               ORDER BY
                  id DESC
               LIMIT
                  "
    .$start.",".$eintraege_pro_seite;
       
    $result mysql_query($sql);
       
        
       
    //Du musst nur noch irgendwo eine Navigation von Seite zu Seite einbauen
       //Zurueck kommst du mit <a href="?section=gaestebuch&seite='.($seite-1).'"></a>
       //Vorwaerts entsprechend mit seite+1. Du solltest aber per if pruefen, ob seite+1
       //bzw. seite-1 existiert (also if($seite-1)>0) und if(($seite+1)<=$seiten_gesamt))
       
    while($row mysql_fetch_assoc($result)) {
       
       
    //Achtung: Hier wird die Funktion 'linkpruefen' definiert, mit der man die Links ueberpruefen kann. :-)
       
       
    function linkpruefen () {
        if(
    $row['homepage']) {
            echo 
    'a href= " '.$homepage.' "> '.$row['name'].' </a>';
        }
        else {
        echo 
    ' '.$row['name'].' ';
        }
        }
        
          
    //Hier folgt die Ausgabe. Wir haben nur die Eintraege ausgewaehlt, die auf dieser Seite da sind
           
    echo '
             <br>
             <br>
             <br>
            
            <div style= "float: left;">'
    .$row['id'].'.&nbsp;</div>
             <div style= "color: #00bbaa; border-style: solid; 
                            border-color: #000000; background-color: 555556;
                            width: 89%; height: 25px;
                            margin-left: 15px; padding-left: 10px; 
                            margin-bottom: 0 px; margin-top: 0px;">
            <a href= " '
    .$row['homepage'].' ">'.stripslashes($row['name']).'</a> schrieb am '.date('j.m.y'$row['datum']).' um '.date('H:i'$row['datum']).' Uhr:
                     </div>
                         <br>
                     <div style= "color: #00bbaa; border-style: solid;
                     border-color: #000000; margin-left: 15px;
                     margin-top: -27px;
                     background-color: 555556;
                     width: 90%;">'
    ;
            
    linkpruefen();
                echo 
    ' '.nl2br(stripslashes($row['eintrag'])).' <br><br>
                '
    ;
                echo 
    '</div>';
       }
    } else {
       
    $text.="<center> - Es sind noch keine Eintr&auml;ge ins G&auml;stebuch geschrieben worden - </center>";
    }


        

        echo 
    '</div>';
     }

    ?>
    Hättest du sonst ne idee, wie ich meine Werte aus der Datenbank lesen kann??

    Schönen Gruß aus Hilpoltstein^^
    Geändert von [C]arp[h]unter (23.04.2011 um 12:02 Uhr)

  10. #10
    Pion
    Gast

    Standard AW: Mit Funktion überpfüfen, ob ein Link angegeben wurde

    Okay, warum hast du eine Funktion erstellt ? Was ist der nutzen einer Funktion ?

Ähnliche Themen

  1. knuddelsnick wurde geklaut
    Von jessykissy im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 20:25
  2. Suche eine Funktion wie bei VBA die Controls Funktion
    Von OJMD im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 09:08
  3. Wert aus JS-Funktion an PHP-Funktion übergeben
    Von Agnes im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 22:53
  4. Tabelle wird größer dargestellt als angegeben
    Von Gast im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 15:32
  5. Javascript funktion aufrufen nachdem Formular gesendet wurde
    Von d im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 11:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •