Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Bilder anzeigen in Firefox

  1. #1
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Bilder anzeigen in Firefox

    Hallo!
    Fraaaaage:

    Weshalb geht folgendes nur im IE und im Firefox nicht?

    Head:
    Code:
    <script type="text/javascript">
    function zeige&#40;s&#41;
    &#123;
        document.getElementById&#40;"vorschau"&#41;.innerHTML = "[img]" + s + "[/img]";
    &#125;
    </script>
    und später im Body...

    Code:
    <input id="file" name="file" type="file" onChange="zeige&#40;this.value&#41;">
    der id "vorschau" existiert auch:

    Code:
    <td id="vorschau">...</td>
    Ich möchte eigentlich, dass auf diese weise ein Bild angezeigt wird, das man von der Festplatte auswählt.

    Was für Alternativen gibt es, um den selben Effekt auch im Firefox zu erhalten? *verzweifel*

    Vielen Dank!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    681
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ist wohl nen Bug in Mozilla und Co.
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=67873+

    Da musst du versuchen das anders hinzubekommen.
    Mit onClick beispielsweise. Ist zwar nicht schön, funktionieren tut es aber.
    System.out.print("Java ist nicht JavaScript!");

  3. #3
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    vielen dank für die hilfe!
    ich glaube allerdings nicht, dass es daran liegt..
    ich kann den dateinamen mit
    Code:
     document.getElementById&#40;"vorschau"&#41;.innerHTML = s;
    ausgeben. sobald ich aber noch einen img-tag dazu ausgebe, zeigt es nichts mehr an...

    .innerHTML = s; -> ok
    .innerHTML = "hallo " + s; -> ok
    .innerHTML = "[img] + s + [/img]"; nichts geht..

    trotzdem vielen dank

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Ungetestet:
    Code:
    .innerHTML = "<img src=\"" + s + "\">";
    Hast du es mal so probiert?

    Fragt...

    Ronald

  5. #5
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    funktioniert leider auch nicht..
    habe dasselbe auch mit
    Code:
    function zeige&#40;s&#41;
    &#123;
      bild = new Image&#40;&#41;;
      bild.src = s;
      document.images&#91;"pic"&#93;.src = bild.src;
      //document.pic.src...
      //document.images&#91;0&#93;.src...
      //window.document....
    &#125;
    Code:
    onchange&#40;...&#41; ...
    
    [img]irgendwas.jpg[/img]
    probiert, aber es funktioniert genau so wenig..
    übrigens, opera verhaltet sich gleich wie firefox. es funktioniert nur mit dem IE (warum ausgerechnet mit dem IE? ) und zwar in allen variationen..

    naja, sonst lass ich's eben mit der vorschau...

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von baloo
    probiert, aber es funktioniert genau so wenig..
    übrigens, opera verhaltet sich gleich wie firefox. es funktioniert nur mit dem IE (warum ausgerechnet mit dem IE? ) und zwar in allen variationen..
    Moin!

    Ich habe gerade einml bei SelfHTML nachgeschaut: "innerHTML" ist so ein Eigending zu "all" aus der Microsoft-Küche
    • Das all-Objekt gehört nicht zum offiziellen JavaScript-Sprachstandard. Es wurde von Microsoft für den MS Internet Explorer 4.0 implementiert. Das all-Objekt funktioniert zwar auch prima innerhalb von Scriptbereichen, die mit "JavaScript" ausgezeichnet sind, doch es ist bislang eigentlich nur Bestandteil von JScript, dem Microsoft-Derivat von JavaScript.

      Mit den neuen Browser-Generationen und dem Document Object Model (DOM) wird das all-Objekt durch die neuen HTML-Elementobjekte und das node-Objekt verdrängt. Es hat also keine Zukunft mehr und sollte allenfalls noch aus Gründen der Rückwärtskompatibilität eingesetzt werden.


    Von daher ist logisch daß Mozilla nichst damit anfangen kann.
    Ich habe auch noch nicht ganz verstanden, was du eigentlich machen willst - sicherlich gibt es eine Lösung für dein Problem.

    G.a.d.M.

    Ronald

  7. #7
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also, zur Verständlichung:

    http://www.fresh-jo.ch/forum/test.htm

    Bei der Auswahl eines Bildes soll eine Vorschau auf der Webseite angezeigt werden. Die Grösse des Bilder ist egal, es muss einfach angezeigt werden - habe jetzt mal 100x100 genommen.

    Keine Ahnung, im IE funktionieren beide Varianten, bei Firefox/Opera keine.

    Was würde es dann noch für andere Möglichkeiten geben, um das Bild anzuzeigen? (ohne es zuerst hochzuladen)
    Es ist egal wie, es sollte einfach funktionieren...

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich werde immer noch nicht schlau daraus, was du eigentlich vor hast.

    Du willst den Usern also zeigen, welche Grafik sie auf ihrem PC haben.
    Ich vermute mal, es soll eine Vorschau sein, damit sie dann wissen, was sie hochladen wollen?

    Du mußt dann für die Grafik den vollen Verzeichnisnahmen haben, also z.B. "file:///c:/internet/bilder/bild21.gif".
    Mozilla refresht nach der Eingabe des Files nicht selbständig, ich habe das im folgenden Beispiel mit einem Interval gelöst, auf jeden Fall funktioniert es damit mit Mozilla und dem IE. Nur Opera spielt - warum auch immer- nicht mehr mit, das Problem habe ich nicht weiter verfolgt, da ich die ganzen Opera-Bugs nicht auffangen kann und Opera-User halt selbst schuld haben.

    So geht es:

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    <head>
    <title>test</title>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <script type="text/javascript">
    
    function zeige&#40;&#41;
    &#123;
            bild = new Image&#40;&#41;;
            file = "file&#58;///"+document.test.file.value;
            document.images.pic.src = file;
    &#125;
    window.setInterval&#40;"zeige&#40;&#41;",100&#41;
    </script>
    </head>
    <body>
    <form action="" method="post" name="test" enctype="multipart/form-data">
    <input name="file" type="file" size="25">
    </form>
    
    [img]button.gif[/img]
    
    </body>
    </html>
    G.a.d.M.

    Ronald

  9. #9
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ouuu, du bist der Held. Vielen Dank!


    Zur Erklärung..
    Ja, es soll eine Vorschau sein, was der User hochlädt.
    Am Schluss gibt es ein "CMS" für eine Bildergallerie. Damit man im Datei-öffnen Dialog nicht immer auf die Miniaturansicht schalten muss, um ein Bild auzuwählen (wie will man bei DSC2018.jpg schon wissen, um welches Bild es sich handelt?) wird es auf der Webseite angezeigt.

    Bräuchte es alles nicht, ich weiss.. aber der User soll noch einen Titel zum Bild eingeben. Wenn er jetzt alle 20 Bilder eines Ordners hochladen will, müsste er bei jedem neuen Bild auf die Minitauransicht schalten, um zu sehen, um welches Bild es sich genau handelt. Damit er auch einen passenden Titel eingeben kann.

    Diese "Arbeit" wird ihm jetzt erspart.

    Klar, über den Sinn lässt sich streiten. Ich allerdings finde die Funktion hilfreich =)


    Nochmals vielen Dank für eure Bemühungen!
    Grüsse

  10. #10
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    naja, lokal funktioniert es wunderbar.
    ist das ganze online, gibt die JS konsole folgendes zurück:

    Sicherheitsfehler: Inhalt auf http://www.fresh-jo.ch/forum/test.htm darf file:/// nicht laden oder verlinken.
    alles klar.. dann eben nicht.

Ähnliche Themen

  1. Webseite Design in Firefox und IE gleich anzeigen
    Von Jad31 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 22:54
  2. bilder zeitverzögert anzeigen?
    Von guest888 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 18:22
  3. PHP Bilder anzeigen Geschlechtsabhängig
    Von grandmastermarco im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 23:29
  4. Bilder anzeigen
    Von RandyOrton im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 12:25
  5. Bilder aus MySQL Datenbank anzeigen
    Von Sesuita im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 00:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •