Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: firewall

  1. #1
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard firewall

    mein internetanbieter (eine universität) schaltet ab jänner eine firewall ein. das heißt ich bin, ob ich will oder nicht, hinter einer firewall:
    Die DSL-Leitungen befinden sich hinter einer Firewall, die in Richtung Internet (bis auf SMTP) derzeit alles zuläßt, aus Richtung restliches TUGnet (und auch Internet) aber nur ssh und sftp (Port 22 und 115)
    also, wenn ich das so lies, frag ich mich was da dann noch alles so geht bzw was NICHT mehr geht?

    mfg
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Die DSL-Leitungen befinden sich hinter einer Firewall, die in Richtung Internet (bis auf SMTP) derzeit alles zuläßt, aus Richtung restliches TUGnet (und auch Internet) aber nur ssh und sftp (Port 22 und 115)
    Ich verstehe nur Bahnhof
    Du kannst, so verstehe ich alles machen,aber zb nicht mehr mit einem ftp Programm auf Deine Webseite zugreifen, da die meißten ja Port 80 nutzten.
    Auch die Mails über einen SMTP Server zu verschicken geht nicht mehr
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    Meister(in)
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    bei Mama
    Beiträge
    268
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard re

    admin mach dir keine sorgen
    ich vesteh auch nur bahnhof
    War ich das etwa??
    Guckt euch mal diesen Thread an ist voll geil:
    http://www.forum-hilfe.de/viewtopic.php?t=5184

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    21.11.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    175
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,

    so wie ich das lese kann das Internet hinter der Firewall normal benutzt werden, diese Anfragen werden nicht gestoppt, lediglich Anfragen aus dem Internet werden auf bestimmte Ports beschränkt.

    Das ist gut so, dann schnüffeln nicht ständig Fremde in den Unirechnern rum

    Gruß
    Marcus

    P.S.: Ich hoffe ich hab das richtig verstanden, ansonsten lass dich Überraschen.

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mit einem FTP programm connected man doch über Port 21.. und falls jetzt ernsthafte Einbußen kommen würde ich eh wechseln, finds ein bisschen unseriös eine Firewall sozusagen zu erzwingen. Bin bei T-Online und bin super zufrieden, hab die Windows XP Sp2 Firewall wo ich alle nötigen ports bequem öffnen kann, ob TCP oder UDP.

  6. #6
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von T0b3
    Mit einem FTP programm connected man doch über Port 21...
    ...ist serverabhängig.

    Zitat Zitat von T0b3
    und falls jetzt ernsthafte Einbußen kommen würde ich eh wechseln, finds ein bisschen unseriös eine Firewall sozusagen zu erzwingen.
    für den preis gibts sonst nix...

    Zitat Zitat von T0b3
    bin super zufrieden, hab die Windows XP Sp2 Firewall wo ich alle nötigen ports bequem öffnen kann, ob TCP oder UDP.
    die winxp firewall konnten hacker (die das beruflich, aus sicherheitstestgründen machen) bereits 2 tage nach veröffentlichung umgehen...

  7. #7
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Rocco
    die winxp firewall konnten hacker (die das beruflich, aus sicherheitstestgründen machen) bereits 2 tage nach veröffentlichung umgehen...
    was? Die haben 48 Stunden gebraucht? ne ziemlich lange Zeit, finde ich. Ne Firewall wird nie 100%ig was bringen - 100%ige Sicherheit gibt es nie. Aber ich glaube kaum, das berufshacker versuchen genau auf deinen privaten Pc zuzugreifen...

  8. #8
    König(in)
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Rocco
    Zitat Zitat von T0b3
    Mit einem FTP programm connected man doch über Port 21...
    ...ist serverabhängig.
    Prinzipiell hast Du recht. Aber die Antwort bezog sich wohl eher auf das Posting vom Admin
    Du kannst, so verstehe ich alles machen,aber zb nicht mehr mit einem ftp Programm auf Deine Webseite zugreifen, da die meißten ja Port 80 nutzten.
    In dem Falle wundere ich mich auch, wie er es meint. Port 80 wird für FTP nun wirklich seltener benutzt..., der Zugriff via FTP erfolgt ja wirklich ein klitzekleines bißchen öfter über Port 21. Vermutlich die Protokolle verwechselt und Http gemeint statt ftp.

    //Edit: Witziger Effekt. Nach dem Absenden meines Beitrages fiel mir auf, dass das letzte Wort "ftp" ein Link geworden ist. Wieso wird aus "statt ftp." ein Link in der Form "http://ftp./" ????

  9. #9
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von webbie
    //Edit: Witziger Effekt. Nach dem Absenden meines Beitrages fiel mir auf, dass das letzte Wort "ftp" ein Link geworden ist. Wieso wird aus "statt ftp." ein Link in der Form "http://ftp./" ????
    Da scheint wohl Jemand die Auto-Verlinkung vergeigt zu haben

  10. #10
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von T0b3
    was? Die haben 48 Stunden gebraucht? ne ziemlich lange Zeit, finde ich. Ne Firewall wird nie 100%ig was bringen - 100%ige Sicherheit gibt es nie.
    laut bericht, sind hardware-firewalls um einiges schwerer zu umgehn...

    Aber ich glaube kaum, das berufshacker versuchen genau auf deinen privaten Pc zuzugreifen...
    nein, aber anti-berufliche ...aber ich hab kein problem damit. hab nix zu verheimlichen auf meinem pc...

Ähnliche Themen

  1. Netgear firewall
    Von Gast7 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 13:51
  2. Firewall deaktiviert
    Von KKteam.de im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 19:02
  3. Firewall Problem
    Von gelöschter User im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 16:37
  4. Firewall???
    Von Weritz im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 10:29
  5. firewall
    Von sticky100 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 00:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •