Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: pc fährt sich imma wieder hoch

  1. #1
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.550
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard pc fährt sich imma wieder hoch

    hi,
    hätte jetzt noch ne frage
    also vor einen monat war son pc spezialist da und baute bei mir ne netzwerkarte ein
    seit dem fährt sich mein pc imma wieder von allein hoch
    früher musste ich ihn einafch herunterfahren und er schaltete sich allein ab
    jetzt muss ich imma dabei stehen und händisch ausschalten
    is nervig
    kann man das wieda umstellen?
    muss doch was mit der netzwerkarte zu tun haben oda?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Das unterhaltsamste Forum wos gibt !

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Indirekt ja.
    Welches Betriebssystem verwendest Du?
    Hab da ne Vermutung.

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.550
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du meinst windows XP ?
    Das unterhaltsamste Forum wos gibt !

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    470
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    HI

    Schalt einfach im Bios die Funktion "WAKE ON LAN" ab.

    @webbi

    Das hat nichts mit dem OS zu tun. Ist ne reine hardwarefunktion die das MB unterstützen muss.

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.550
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    könnt ihr mir nen tipp geben wo ich das im bios finde
    ich weis ihr müsst jetzt wissn was für eins ich habe aba ungefähr so
    wo das stehen könnte
    Das unterhaltsamste Forum wos gibt !

  6. #6
    Meister(in)
    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    470
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Html-Neuling
    könnt ihr mir nen tipp geben wo ich das im bios finde
    ich weis ihr müsst jetzt wissn was für eins ich habe aba ungefähr so
    wo das stehen könnte
    Was hast du fürn Mainboard? und Bios?

    Auf jedenfall ist das die WAKE ON LAN Funktion. Hängt dein PC irgendwo in einem netzwerk?

  7. #7
    König(in)
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von snakey
    Das hat nichts mit dem OS zu tun. Ist ne reine hardwarefunktion die das MB unterstützen muss.
    Und vom System angesteuert wird, mit WakeonLan dürfte es direkt nichts zu tun haben, sondern mit APM.

    Mach mal folgendes:

    regedit

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows NT\ CurrentVersion\ Winlogon

    bei

    "PowerdownAfterShutdown" als Datentyp REG_SZ den Wert auf 1 setzen.

    Sollte der Schlüssel nicht vorhanden sein, musst Du ihn erstellen.

    Gruß
    webbie

  8. #8
    Meister(in)
    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    470
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Um genau zu sein bekommt die Netzwerkkarte einen Impuls uber das netzwerk die sie dan an da Board weiterleitet das danach hochfährt.

    Ich frag mich wo da das OS des startenden Rechners seine Finger im Spiel hat??

  9. #9
    Meister(in)
    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    470
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Definition von "WAKE ON LAN"

    Wake on LAN ermöglicht es einen Rechner im lokalen Netzwerk von einem zweiten Rechner aus per Datenpaket einzuschalten. Dieses Paket (auch Magic Paket™) wird an alle Rechner im lokalen Netz gesendet (Broadcast). Der Rechner dessen Ethernet-Adresse (nicht IP-Adresse) mit der im Paket enthaltenen übereinstimmt wird eingeschaltet, die Restlichen bleiben unbeeinflusst.
    Quelle:http://www.spettel.de/lanstart/grundlagen.html

  10. #10
    König(in)
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du setzt voraus, dass die WakeOnLan Funktion der Karte aktiviert ist und im Bios abschaltbar. Würde Dir nicht widersprechen, wenn es sich um eine OnBoard-Karte handeln würde. Ist es aber nicht.
    Wenn der Treiber der Karte WoL unterstützt, dann nimmt er auch Einstellungen fürs APM vor, sonst würde WoL nicht funktionieren können, XP würde da Einhalt gebieten. Also kümmern wir uns um die richtige Einstellung fürs APM.
    Wir können uns beide täuschen, also warten wir auf seine Rückmeldung.

Ähnliche Themen

  1. Pc fährt nichtmehr hoch ...
    Von Jan1992 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 22:04
  2. Pc fährt langsam hoch
    Von Urukk im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 02:35
  3. wininet.dll weg und rechner fährt nicht hoch.
    Von SonicChriz im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 15:42
  4. PC fährt nicht hoch !!!
    Von Henry im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 16:48
  5. PC schaltet sich ohne Vorankündigung ab und fährt dann hoch
    Von Thorben im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2004, 14:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •