Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: MD5 / SHA1 - Unique ?

  1. #1
    Meister(in) Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard MD5 / SHA1 - Unique ?

    Hallo,

    ich wollte mal nachfragen ob MD5/SHA1 wirklich unique sind ?

    Weil dann hätte ich die Idee, dass ich statt autoincrement bei SQL lieber einen gehashten Timestamp abspeichere. Wäre die Idee gut oder eher zu verwerfen ?

    Lg
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

  2. #2
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MD5 / SHA1 - Unique ?

    Die Antwort kann man sich durch kurzes Nachdenken selber herleiten: Eingabe von md5/sha1: ein beliebig langer String. Ausgabe von md5/sha1: ein Integer fester Größe (z.B. 128 Bit bei md5). D.h. es gibt unendlich viele mögliche Eingaben und endlich viele mögliche Ausgaben, damit können die ja wohl kaum eineindeutig sein. Da die darauf ausgelegt sind, chaotisch zu sein, kannst du auch nicht davon ausgehen, dass in einem gewissen Bereich Eineindeutigkeit vorliegt. Außerdem bringt deine Idee nichts, Integers sind als Schlüssel logischerweise schneller, wenn sie keine 128 Bit oder mehr haben, und außerdem kann man leicht den Timestamp herausbekommen, wenn man ungefähr weiß, wo er liegt.

  3. #3
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: MD5 / SHA1 - Unique ?

    Mit dem Post vom User ist die Frage wohl beantwortet.

    Wenn du aber trotzdem möchtest, dass ein Schlüssel dem Betrachter keine Informationen liefert, nimm doch dafür uniqid(). Oder schreib dir selbst einen kleinen codierer der mit dem timestmap & microsekunden arbeitet.

  4. #4
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MD5 / SHA1 - Unique ?

    Unwahrscheinlich ist eine Kollision natürlich…

Ähnliche Themen

  1. sha1 oder crypt Prüfsumme geht nicht
    Von webdesigner im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 19:53
  2. kostenloser unique Content - uniqueAD.de
    Von uniqueAd im Forum Promotion - SEO - Suchmaschine (Google & Co) – Mitarbeiter & Linkpartnersuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 10:31
  3. Biete: Contenttexterin für Unique Content
    Von ContentTexte im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 13:14
  4. Unique Einträge überspringen.
    Von VivaLosTioz im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 12:23
  5. Checken ob spalte Unique ist...
    Von ::RMB:: im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 22:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •