Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Probleme mit LoadMovie und Variablen

  1. #1
    Playunivers
    Gast

    Standard Probleme mit LoadMovie und Variablen

    Hallo alle,

    ich hab ein kleines Problem, naja vielleicht ist es auch eingrößeres, weiß ich ja nicht, auf jedenfall folgendes:

    Ich lade erst einmal alle Variablen die ich brauche aus einer PHP Datei, nachdem diese geladen sind, lasse ich mit LoadMovie einige Bilder in mein Flash Film laden, je nachdem welche Variable welchen Wert hat. Nun passiert es aber, das jedesmal, wenn die Variablen neu geladen werden alle geladenen Bilder kurz verschwinden und wieder auftauchen.

    Wie könnte ich das vermeiden, dass das passiert, denn wenn man da ne Minute davor sitzt ist es echt nervig. Hätte jemand ein Tipp für mich?

    Gruß
    Play
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Youngster
    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    unloadMovie

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit loadMovie
    Von Ludger Müller im Forum Flash Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 16:03
  2. variablen aus textfeld übergeben Probleme
    Von DiamondDog im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 16:11
  3. Probleme mit Loadmovie (Pfad)
    Von Alt2600 im Forum Flash Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 15:38
  4. Probleme mit Variablen
    Von Greenhorn im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 12:52
  5. Probleme mit layer und Variablen
    Von Bhaallord im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 16:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •