Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: For-Schleife.

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard For-Schleife.

    Hallohalli liebe User,
    ich hab ein Problem und zwar hat unsere nette Lehrerin uns die Augabe :
    "Erstellen Sie ein Formular zur Eingabe einer ganzen Zahl. Ergänzen Sie einen "Berechne" -Button. Das Programm soll die Summe aller ganzen Zahlen von 1 bis zur eingegebenen Zahl berechnen und mit einem Satz: " Die Summe der Zahlen von 1 bis ... eingegebene Zahl lautet: ...". Denken Sie an den Kopfkommentar Autor, Datum in Ihrem Programm." gestellt, nun hab ich mal herum gebastelt und hab versucht einfach mal ohne die Ausgaben das Formular und die For-Schleife herzustellen, doch ich verzweifel leider ein bisschen, ich hoffe sie können mir helfen.

    Mein HTML - Formular
    HTML-Code:
    <html>
    <head>
    <title>Berechnung</title>
    </head>
    
    <body>
    
    <p>Bitte geben sie eine Zahl ein die Sie berechnet haben wollen.</p>
    <form method="post" action="berechnung.php"> 
      Zahl         : <input type="text" name="zahl" size="40" maxlength="80" /><br /><br />
    
    <input type="submit" value=" Berechnen "/>                                  
                        <input type="reset" value=" Abbrechen"/></form>
    
    
    
    
    </body>
    </html>
    Und mein PHP:
    PHP-Code:
    <html>
    <head>
    <title>Berechnung</title>
    </head>

    <body>

    <?php 

    /*Name: Jacqueline Lenz*/
    /*Datum:10.02.2011*/

    $gesamt=0;

    $zahl=$_POST["zahl"];

    for(
    $i 1$i $zahl$i+2)
    {
       
    $gesamt=$zahl+$gesamt;
      }

    echo 
    $gesamt;

    ?>

    </body>
    </html>
    Danke im Vorraus
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: For-Schleife.

    PHP-Code:
    <?php 

    /*Name: Jacqueline Lenz*/
    /*Datum:10.02.2011*/

    $gesamt 0;

    $zahl = (int) $_POST["zahl"]; # Zahl wird immer zu einer Ganzzahl konvertiert (Integer)

    for($i 1$i <= $zahl$i++)
    {
        
    $gesamt += $i;
    }
    echo 
    $gesamt;
    ?>
    for($i = 1; $i <= $zahl; $i++)
    Solange i (zur Zeit 1) kleiner gleich die übergebene Zahl ist, tue das in den geschweiften Klammern und addiere i + 1...
    Gruß crAzywuLf

  3. #3
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: For-Schleife.

    Ok, nur mal Schritt für Schritt eben durchgehen was bei deiner Schleife passiert:
    PHP-Code:
    for($i 1$i $zahl$i+2) {

    In den Klammern ( ) der for-Schleife stehen 3 Ausdrücke.
    Der erste initialisiert den Zähler: $i = 1
    Der Zweite überprüft vor jedem Schleifendurchlauf eine Bedingung. Wenn diese erfüllt wird wird die Schleife durchlaufen.
    Bei dir heißt es da
    PHP-Code:
    $i>$zahl
    $i wird von dir mit 1 initialisiert. Die Schleife wird nur solange durchlaufen, wie $i größer als $zahl ist. D.h. damit die Schleife überhaupt nur ein einziges Mal durchlaufen wird muss $zahl <= 0 sein. Sollte das mal eintreten, hättest du eine Endlosschleife, denn...

    Der letzte Ausdruck sagt was am Ende jedes Schleifendurchlaufs mit dem Zähler $i passieren soll. In deinem Fall wird $i nach jedem Durchlauf um 2 erhöht.



    Du möchtest alle Zahlen von 1 bis $zahl zusammenaddieren. Also soll die Schleife solange durchlaufen werden, wie dein Zähler $i (der korrekt mit 1 initialisiert wird) kleiner als $zahl ist.
    Da du jede Zahl von 1 bis $zahl addieren möchtest, und nicht nur jede zweite, sollte der Zähler bei jedem Durchlauf auch nur um 1 erhöht werden.

    Das darfst du dann jetzt selber bauen.
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: For-Schleife.

    Okay.
    Schon einmal vielen dank, wobei ich es doch um zwei jeweils erhöhen muss, weil ja jede grade Zahl nur addiert werden soll.
    Also habe ich die > falsch herum gemacht

    hieße dann
    PHP-Code:
    <?php 

    /*Name: Jacqueline Lenz*/
    /*Datum:10.02.2011*/

    $gesamt=0;

    $zahl=$_POST["zahl"];

    for(
    $i=1;$i<$zahl;$i+2)
    {
       
    $gesamt=$i+$gesamt;
      }

    echo 
    $gesamt;

    ?>
    aber nun wirft mir mein xampp den netten Satz aus "Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in C:\xampp\htdocs\berechnung.php on line 19" ich bin total überfordert

  5. #5
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: For-Schleife.

    PHP-Code:
    for($i=1;$i<$zahl;$i+2
    =>
    PHP-Code:
    for($i=1;$i<=$zahl;$i+=2
    kleiner gleich eigentlich oder nicht? und der Fehler kommt durch das $i+2 (muss zu i+=2)
    Gruß crAzywuLf

  6. #6
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: For-Schleife.

    Oh vielen dank und das alles nur wegen diesem kleinen süßen "="?
    Ist das schrecklich .__. vielen dank.

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Schleife in der Schleife
    Von 1234d1 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 18:41
  2. for Schleife in while Schleife
    Von morrers im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 11:28
  3. while schleife
    Von Walerik im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 17:25
  4. Problem mit do/while Schleife
    Von tenshi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 18:38
  5. AS: Movieclipeigenschaften in Schleife
    Von Feiv im Forum Flash Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 01:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •