Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Alten Pentium IV aufrüsten!

  1. #1
    König(in) Avatar von chris90night
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    <?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>
    Beiträge
    1.096
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Unglücklich Alten Pentium IV aufrüsten!

    Hallo Leute,

    ich hatte letztens die Chance an einen alten Pentium-IV-Rechner zu kommen (Aldi-PC). Ich wollte ihn etwas aufrüsten, damit man einige "Klassiker" darauf zocken kann (Call of Duty 1, GTA 3, Battlefield 2, ...).

    Dazu hab ich den RAM auf 1 GB aufgestockt und eine neue Graka gekauft. Die neue Zusammensetzung des Systems sieht nun wie folgt aus:


    • Mainboard: MSI MS-6785 (Sockel 478, AGP, SiS Chipsatz)
    • CPU: Intel Pentium IV 2,6 GHz
    • Arbeitsspeicher: Samsung DDR-RAM 1 GB
    • Grafikkarte: Radeon 9800 XT
    • ... (+ zwei Festplatten, DVD-RW-Laufwerk etc.)

    Nun zum Problem:

    Der PC läuft eigentlich prima und stabil, solange die Grafikkarte nur mit den Standard VGA-Treibern von Windows betrieben wird (Auflösung 800x600 und er ruckelt natürlich ordentlich ...). Sobald jedoch die Grafikkarte mit den entsprechenden Treibern genutzt werden soll, beginnt die Katastrophe.

    Ich habe Windows XP Home neu installiert. Nach der Installation das ganze normale Prozedere durchlaufen: Update auf Service Pack 3 + alle nötigen Treiber installiert (alles soweit kein Problem). Alles läuft eigentlich so wie es soll, nur eben die Grafikkarte nicht.

    Ich habe ganz normal den Treiber installiert, der mit der Graka mitgeliefert wurde. Dann Neustart + Auflösung hochstellen (1280 x1024). Mein persönlicher Test, ob der Graka-Treiber läuft: Schnell das Explorer-Fenster hin -und herziehen. Wenn das flüssig funktioniert, sollte alles geklappt haben. Hat soweit auch funktioniert.

    ... 5 - 10 Sekunden später ...

    Nach einigen Sekunden friert der Bildschirm jedoch komplett ein. Mein Monitor schält jedoch nicht ab. Normalerweise bedeutet das ja dann, dass er immer noch ein Signal von der Graka bekommt. Nur ist das Bild eben eingefroren. Ich kann sogar den Power-Knopf des Gehäuses betätigen und höre, wie Windows ganz normal herunterfährt. Logischerweise bleibt also nicht der PC komplett hängen, sondern die Ausgabe der Graka funktioniert irgendwie nicht mehr.

    Wenn ich dann aber neustarte, wird mir die Grafikkarte nicht mehr im Gerätemanager angezeigt. Und beim Chipsatz-Treiber (SiS) erscheint ein gelbes Ausrufezeichen. Erst wenn ich einen CMOS-Reset durchführe, erscheint bei mir wieder die Graka im Gerätemanager und ich könnte die Graka-Treiber-Installation von vorne beginnen.

    Meine bisherigen Ansätze zur Problemlösung:


    • Hardware auf Defekt überprüft: Habe ein stärkeres Netzteil eingebaut, anderen RAM-Baustein, andere Graka und natürlich auch unnötige Bauteile (wie z.B. PCI-Karten) entfernt. Problem besteht weiterhin. Sogar mit einer anderen Graka!
    • Software: Habe nach aktuelleren Treibern gesucht und wenn gefunden, auch installiert. Chipsatz-Treiber funktionieren laut Gerätemanager auch.
    • BIOS auf die aktuellste Version upgedatet + CMOS-Reset.

    Zur Zeit weiß ich leider nicht weiter. Derzeit vermute ich, dass das Mainboard mir die Schwierigkeiten bereitet bzw. die dazugehörigen Treiber. Habe recherchiert und gelesen, dass Medion seine Treiber teilweise sehr fein auf die ausgelieferte Hardware abstimmt. Evtl. liegt hier der Hund begraben ... ich weiß es leider (noch) nicht.

    Bitte um Anregungen, Meinungen und Lösungsvorschläge!

    MfG,
    Chris

    PS: Nach langer Abwesenheit doch wieder ins Forum zurückgefunden ... !
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!


    Denk immer daran: auch am anderen Ende der Leitung sitzt ein Mensch!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Alten Pentium IV aufrüsten!

    Schon mal den Treiber direkt von ATI getestet ?
    Eventuell würde auch ein BIOS Update helfen, das Problem zu lösen ?

  3. #3
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Alten Pentium IV aufrüsten!

    Bios hatter ja gemacht.
    Anderer Bildschirm/Vga-Kabel?

  4. #4
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von chris90night
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    <?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>
    Beiträge
    1.096
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Alten Pentium IV aufrüsten!

    Hatte auch bereits einen anderen Bildschirm und anderes VGA-Kabel angeschlossen. Hab auch schon einen anderen Treiber (direkt von ATI) runtergeladen - Problem besteht weiterhin.


    Denk immer daran: auch am anderen Ende der Leitung sitzt ein Mensch!

  5. #5
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von chris90night
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    <?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>
    Beiträge
    1.096
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Alten Pentium IV aufrüsten!

    So, ich habe mir nun bei einem großen Online-Auktionshaus noch günstig ein "neues" Board + CPU im Bundle (generalüberholt) gekauft. Danach kann ich dann hundertprozentig sicher sein, dass die Hardware funktioniert. Werde euch auf dem laufenden halten ... vielleicht gibt es ja irgendwann noch einmal jemandem, dem ich damit helfen kann


    Denk immer daran: auch am anderen Ende der Leitung sitzt ein Mensch!

  6. #6
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: Alten Pentium IV aufrüsten!

    Jetzt hoffe ich mal für dich, das das neue Board auch der Grund für deine Probleme war
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  7. #7
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von chris90night
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    <?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>
    Beiträge
    1.096
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Alten Pentium IV aufrüsten!

    So, heute ist das neue Board (Asrock) gekommen. Hab es natürlich gleich eingebaut und getestet. Der Fehler tritt nun nicht mehr auf. Habe bereits BF2 und NFSMW installiert und gezockt - läuft einwandfrei. War es also doch das alte MSI-Board, dass mit der neuen Hardware nicht ganz zurechtkam ...

    Puh, endlich geschafft! ...


    Denk immer daran: auch am anderen Ende der Leitung sitzt ein Mensch!

Ähnliche Themen

  1. Motherbord aufrüsten
    Von Andi H im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 17:17
  2. Intel Pentium Dual Core Prozessor 1,6 Gbz höher umrüsten ?
    Von Bianca1977 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 18:17
  3. Problem mit den neuen und alten beiträgen
    Von gelöschter User im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 15:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •