Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

  1. #1
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    "Da die Aufsichtsbehörden nicht Google selbst belangen können, wollen sie laut dem Bericht prüfen, ob und wie sie gemeinsam gegen Betreiber von Websites vorgehen können, die weiterhin Google Analytics einsetzen. "
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...b-1167438.html

    So wie ich verstanden habe könnte, sollte man jetzt wohl lieber nicht mehr Google Analytics benutzen... Ich dachte ich poste den Artikel mal, wer weiss wie das noch ausartet.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Gruß crAzywuLf

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    hm. hört sich nicht so toll an. hab auch auf mehreren webseiten google analytics installiert weils
    wirklich gute informationen bringt wer wann und aus welchem raum zugegriffen hat.

    kennt jemand alternativen, falls des jetzt dann wirklich ernst wird... ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    Interessanter Beitrag, aber soziologisch gesehen vollkommener Mist.
    Stellt euch mal vor, wie viele Websitebetreiber damit verklagt werden würden. Diese Rufschädigung kann sich kein Politiker und auch keine Partei leisten. Das wäre deren Untergang.
    Die Beschuldigungen würden bei Geldgier und Schäden am "kleinen Mann" erst anfangen.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  4. #4
    Meister(in) Avatar von Cujo
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    438
    Danke
    1
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    Zitat Zitat von driver Beitrag anzeigen
    kennt jemand alternativen, falls des jetzt dann wirklich ernst wird... ?
    Ich benutze schon seit längerem Piwik.

    Vor einiger Zeit habe ich auch mal einen Artikel darüber geschrieben:
    Piwik – ein mächtiges Webanalysetool

  5. #5
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    Wäre schon ein Hammer, wenn Webseitenbetreiber massenhaft abgemahnt würden, wenn sie Google Analytics verwenden.
    Wenn sollten die Politiker dieses Tool wenn schon in Europa verbieten und sich nicht an kleine Webbetreiber sich greifen.
    In Deutschland wird es immer schlimmer und arten in vielen Fälle doch extrem aus.
    PIWIK ist nicht schlecht

    Das gleiche gilt für das gescheiterte neue JMStV (Jugendmediendienstestaatsvertrag), was eigentlich zum Januar 2011 in Kraft treten sollte.
    Stichwort: Altersfreigaben fürs Web

    http://www.heise.de/ct/artikel/Alter...b-1144204.html
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  6. #6
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    Zitat Zitat von Dodo Beitrag anzeigen
    Interessanter Beitrag, aber soziologisch gesehen vollkommener Mist.
    Soziologisch??

    Also ich finde es gut. Gegen Google kann man wenig machen, die Webseitenbetreiber sind nunmal die, die die Daten an Google leiten lassen. Die Idee der Statistik über fremde Server fand ich sowieso schon immer hirnrissig. Und so wollen die halt dafür sorgen, dass das nicht mehr passiert. Mit Facebook ist das übrigens auch schlimm, da einen ja auch viele Seiten hin…

  7. #7
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    Zitat Zitat von admin Beitrag anzeigen
    Das gleiche gilt für das gescheiterte neue JMStV (Jugendmediendienstestaatsvertrag), was eigentlich zum Januar 2011 in Kraft treten sollte.
    Stichwort: Altersfreigaben fürs Web

    http://www.heise.de/ct/artikel/Alter...b-1144204.html
    Japp... Da kann man nur froh sein, dass das nicht durchgekommen ist...
    Gruß crAzywuLf

  8. #8
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    Was macht ihr jetzt, Google Analytics wieder raus nehmen oder erst mal abwarten ?
    Ich habe zur Analyse für mein Forum Googla Analytics hier seit ein paar Tagen laufen
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  9. #9
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    Auch ich hab das vor einiger Zeit erst eingerichtet.
    Ich werde es jetzt noch nicht rausnehmen. Die Medien werden informieren, wenn begonnen wird, abzumahnen bzw. zu klagen.

    Ich hasse es, dass das Google-monopol seine Position in allen zügen ausnutzt.
    Das Unternehmen weiß genau, was die Kunden wollen... Geld verlangt es für seinen Service nicht. Nur Daten.

  10. #10
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: Interessanter Aritkel für Google Analytics Benutzer

    Der Meinung bin ich auch, aber ich halte es für unwahrscheinlich, dass jeder Webmaster angeklagt wird, der Google Analytics benutzt. Daher beunruhigt mich die Meldung nicht, zumal ich auch auf keiner Website GA benutze. Google Analytics habe ich noch nie ausprobiert oder angeschaut, aber ich denke, AWStats könnte GA auch ersetzen. Schon seit einiger Zeit läuft bei mir AWStats und da kann ich Besucher, Herkunft, Keywords und mehr analysieren lassen.
    Der einzige Haken, es wertet die Daten auf den gesamten Server an, sofern nicht anders konfiguriert und man bindet es nicht per JavaScript ein.

Ähnliche Themen

  1. Google Analytics vs. Piwik - was ist besser ?
    Von Unregistriert im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 23:21
  2. Dereferrer dontknow / Google Analytics
    Von TRB1 im Forum Promotion - SEO - Suchmaschine (Google & Co) – Mitarbeiter & Linkpartnersuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 18:13
  3. Google Analytics zeigt nur Index an!
    Von Roland Rafael Repczuk im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 21:18
  4. Google Analytics Code in Blog einbauen
    Von d3vo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 23:17
  5. Google Analytics - Unterseiten
    Von Dark_Dog im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 19:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •