Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

    Hallo wie ist bei euch die Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester ?
    Müsst ihr für jeden Tag einen Urlaubstag opfern oder nur jeweils einen halben Urlaubstag ?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

    jeweils nen halben

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

    Zitat Zitat von jojo87 Beitrag anzeigen
    jeweils nen halben
    dito

  4. #4
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

    einen halben. das ist meiner meinung nach auch normal.

  5. #5
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.780
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

    In Deutschland zählt der Weihnachtstag und Silvester als ein normaler Arbeitstag.
    Somit ist für jeden der Tage ein Urlaubstag fällig, wenn dies nicht anderster geregelt ist.
    In den meisten Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen sind hier für jeden Tag nur einen halben Urlaubstag fällig.
    Es darf auch nicht bei diesen Regelungen nicht unterschieden werden, ob Angestellt und Arbeiter. Beide Regelungen müssen für alle Arbeitnehmer gleich geregelt sein.
    Würde auch ohne eine Vereinbarung immer nur einen halben Urlaubstag für Weihnachten und Sylvester angerechnet kann der Arbeitgeber nicht so einfach diese Regelung wieder ändern. Dann tritt die sogenannte „betriebliche Übung“ in Kraft.


    Die „betriebliche Übung“ ist

    Als betriebliche Übung bezeichnet man den Umstand, dass ein Arbeitnehmer aus der regelmäßigen Wiederholung bestimmter Verhaltensweisen des Arbeitgebers zu Recht ableiten darf, dass der Arbeitgeber sich auch in Zukunft bzw. auf Dauer auf diese Art verhalten wird – etwa bei der Gewährung von Leistungen und Vergünstigungen – und dadurch Rechtsansprüche auf solche Leistungen begründet werden. Durch die betriebliche Übung werden freiwillige Leistungen des Arbeitgebers zu verpflichtenden, denen sich der Arbeitgeber nicht mehr einseitig entziehen kann.
    Zitat: Wikipedia > http://de.wikipedia.org/wiki/Betriebliche_%C3%9Cbung

    So mein Wissenstand über die Regelung

    Mein Arbeitgeber hat sich über diese „Betriebliche Übung" hinweggesetzt und verlangt jetzt jeweils für Weihnachten und Silvester eine Urlaubstag.
    Das klappt ganz besonderst gut in Kleinbetrieben, wo kein Betriebsrat dahinter steht.
    Da hilft nur gegen diese Entscheidung des Chefs gerichtlich zu Klagen oder zu schlucken
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  6. #6
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

    ur-lau-b ? Was?

    Ne, ich hab die Brückentage frei 24.12 - 01.01 (ohne dafür Urlaub zu nehmen)

  7. #7
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.780
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

    Wie bekommst Du das hin ?
    Schüler, Selbstständig oder vielleicht ein Verhältnis mit der Chefin
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  8. #8
    König(in) Avatar von Grevas
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    In meiner Wohnung.
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039
    Danke
    0
    Bekam 5 mal "Danke" in 5 Postings

    Standard AW: Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

    Firma, bei der die Überstunden bereits vertraglich abgegolten sind (durch normales Gehalt). Irgendwie muss man seine Mitarbeiter bei Laune halten
    Bei mir steht der Rekord derzeit bei 56h Woche - was natürlich noch recht niedrig ist (bin Azubi, werd etwas geschont & bin 'erst' knapp 4 Monate da).
    Es gibt auch keine Garantie, dass man dann frei hat (fals es viel zu tun gibt, kann es schon sein, dass ein paar Leute dazu verdonnert werden, da zu sein).

  9. #9
    Meister(in) Avatar von Gebby
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Urlaubsregelung an Heiligabend und Silvester

    Zitat Zitat von Grevas Beitrag anzeigen
    Überstunden bereits vertraglich abgegolten sind (durch normales Gehalt).
    Solch einen Vertrag würde ich nienich nochmals unterschreiben. Bin schon ausgenutzt worden, ne Danke!
    Niemals provozieren lassen, jeder darf seine Meinung haben.

Ähnliche Themen

  1. Lustige Designidee für Silvester - Trinkgefäße Sensibles
    Von Etiennette im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 12:00
  2. *G* Silvester Silvester Silvester
    Von gelöschter User im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2004, 15:41
  3. was habt ihr an weihnachten und silvester vor?
    Von Andy im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2003, 15:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •