Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Javascript Anfänger braucht Hilfe

  1. #1
    Meister(in) Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Rotes Gesicht Javascript Anfänger braucht Hilfe

    Hallo,
    wie manche evtl. schon gelesen haben bin ich mit 1-3Anderen an einem etwas größeren Projekt, das ist erstmal alles so ok. php, mysql, html, css, Grafikdesign alles ok
    mein einziges Problem ist nur dass wir das ganze mal etwas Userfreundlicher gestalten wollen, in Hinsicht Seiten-Reloads. Es nervt schon immer neu laden zu müssen um zu sehen ob wer geschrieben hat!
    ...
    Ich weiß auch schon so ungefähr im Kopf wie sowas gehen könnte, aber wie ich es umsetzen soll ... kein Plan!^^
    Meine Idee um das auch allgemein anwenden zu können ist, ein php/mysql Script durch ein JavaScript regelmäßig auszuführen, also z.b. aller 5Sekunden oder bei onchange, ...
    Und das zweite Problem ist das wir evtl. wenn es halbwegs "einfach" umzusetzen ist ein Drag'n'Drop einzufügen!


    So jetzt zu den Praxis nahen Beispielen^^

    Es gibt persönliche Nachrichten und Ne Schaltfläche über die man zu der Liste kommt, so und um immer gleich zu sehen ob es etwas neues gibt soll daneben dann halt 0, 1, 5, 12, ... je nachdem wie viele neue PNs da sind kommen, aber nicht nur beim Seiten-Reload sondern z.b. im 5Sekunden Takt aktualisiert.
    Meine Idee:

    php/mysql-Script welches schaut ob es ungelesene PNs gibt und dieses Script über ein JS aller 5Sekunden ausführen und dann am Ende immer die neue Anzahl eintragen, oder eine Grafik einblenden, sollte ja vom Script kein wirklichen Unterschied machen!?
    Dann das nächste bei Formularen ein sofortiger Vergleich ob das so ok ist. z.B. ob das wirklich eine E-Mail Adresse ist oder ob der Name nicht schon vergeben ist, ...

    Selber Lösungsansatz meiner Mainung nach, über php/mysql das ganze Vergleichen und über JS immer bei onchange ausführen lassen!?
    So und jetzt das Letzte wo ich absolut kein Plan habe, ein Drag'n'Drop System. Der User soll z.B. Items "nehmen" können mit dem Mauszeiger und diese dann auf den Charakter ziehen der es verwenden soll.

    Hier wirklich nur eine Lösung wenn sie relativ einfach umzusetzen ist, ansonsten mach ich es über jQuerys und blende dann Buttons bei onclick ein! Wäre halt nur schöner wenn es so ginge!
    Ich danke schon einmal im Vorraus!
    Und eh sowas kommt wie google, ich habe mir schon JSs angeschaut und wenn ich es alleine verwende und nur sowas wie "Hallo Welt!" ist alles ok und jQuerys habe ich auch begriffen aber sobald ich es mit php Scripts irgendwie kombinieren will oder so ... funktioniert nix mehr!^^

    Wäre also echt toll wenn es wer schafft mir das doch mal zu erklären wie ich das auch mit html, mysql, php, ... verknüpfen kann!^^ Weil ich wollte das ganze nicht nur in JS schreiben!

    Mit freundlichen Grüßen
    Tom
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Javascript Anfänger braucht Hilfe

    1) Benutze aussagekräftige Thread-Titel. "Javascript Anfänger braucht Hilfe" kann man sich denken, wenn jemand postet. Das sagt nichts über dein Problem aus.

    2) Das Nachladen der Nachrichten:
    Dafür benötigst du AJAX. Hier hast du ein gutes Tutorial: http://www.admin-wissen.de/tutorials...ajax-tutorial/

    3) Der Mail-Adresse-Check:
    Siehe SelfHTML Aktuell: http://aktuell.de.selfhtml.org/artik...mail/index.htm
    Ich würde dir zu einer Kombination aus JavaScript und PHP raten.
    JavaScript ist benutzerfreundlicher. PHP ist sicherer.

    4) Drag & Drop:
    Viel Spaß^^ Mit deinen JavaScript-Kenntnissen könne eine Lösung (auf Standards bsierend) ziemlich unmöglich sein.
    jQuery hat aber (glaub ich), eine Drag-'n'-Drop Bibliothek - hab mich mit jQuery noch nie beschäftigt.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Javascript Anfänger braucht Hilfe

    JQuery hat ein Drag-and-Drop-Widget, das ist ziemlich unproblematisch.

    Von der Nachrichtenaktualisierung würde ich abraten, wieviel soll denn da geschrieben werden, dass alle 5 Sekunden auf neue Nachrichten gecheckt wird? Ein PN-System ist kein Chat, wenn überhaupt eine regelmäßige Aktualisierung per JS dann maximal 1x pro Minute. Ich halte das aber an dieser Stelle für vollkommen unnötig. Resourcen-Verschwendung durch ständige HTTP-Requests die vermutlich in weit über 90% der Fälle unnötig sind.

    Validitätschecks für Formulare mittels JavaScript sind prima, da damit unnötige Requests gespart werden können. Es darf aber selbstverständlich lediglich eine Ergänzung zu der Validierung der Eingaben mittels PHP sein. Serverseitige Überprüfung ist immer Pflicht.

    Wenn du Probleme mit dem Zusammenspiel von HTML, CSS, JS auf der einen Seite, und PHP, MySQL auf der anderen Seite, dann hast du vermutlich den Ablauf eines HTTP-Requests noch nicht ganz verstanden, bzw. noch nicht wirklich verinnerlicht.
    HTML/CSS/JS und PHP/MySQL haben im direkten Sinne nichts miteinander zu tun. Deswegen sollte der Code für beide Parteien auch strikt voneinander getrennt sein.
    Am HTML/CSS/JS-Code verändert sich exakt Null wenn man server-seitig noch mit PHP und MySQL arbeitet. Für den Besucher einer Seite macht es absolut keinen Unterschied, ob der Code der auf einen Request an seinen Browser zurückgeschickt wird statisch ist oder dynamisch vom Server generiert wurde.


    Für konkretere Tipps/Hilfen müsstest du erstmal auch konkrete eigene Lösungsversuche zeigen.
    Nur zu beschreiben was du machen willst und dann ganz allgemein "Aber das Zusammenspiel zwischen client- und serverseitigen abläufen verstehe ich nicht ganz" bietet leider keine besonders guten Ansatzpunkte für weitere/konkretere Hilfe.
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  4. #4
    Pion
    Gast

    Standard AW: Javascript Anfänger braucht Hilfe


  5. #5
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Javascript Anfänger braucht Hilfe

    HTML-Code:
    <script>
    function checkEmail(email) {
      var proto  = "(mailto:)?";
      var usr    = "([a-zA-Z0-9][a-zA-Z0-9_.-]*|\"([^\\\\\x80-\xff\015\012\"]|\\\\[^\x80-\xff])+\")";
      var domain = "([a-zA-Z0-9][a-zA-Z0-9._-]*\\.)*[a-zA-Z0-9][a-zA-Z0-9._-]*\\.[a-zA-Z]{2,5}";
      var regex  = "^" + proto + "?" + usr + "\@" + domain + "$";
    
      var rgx    = new RegExp(regex);
      return rgx.exec(email) ? true : false;
    }</script>
    
    <form action="input_email.php">
      <p>Name: <input name="name" type="text" size="30"></p>
      <p>E-Mail: <input name="email" type="text" size="30" onchange="checkEmail(email)">
    <script>
    if(rgx.exec(email)==true) {
      echo "E-Mail ist gültig!"
    }
    </script>
    </p>
    </form>
    Ist das dann die Lösung für den E-Mail check!?^^
    Antwort ... Nein ... weil wird wenn ich meine E-Mail eintrage nicht angezeigt das die gültig ist!
    Wo liegt der Fehler!?

    ...

    So, wegen Drag'n'Drop, ich nutze dann mal die slidedown und hide und fades von jQuery für die Buttons!^^
    Ist mir doch etwas einfacher, das kann ich wenigstens!!!

    Jetzt zu den NAchrichten, es soll ein browsergame werden und das läd man halt nicht immer neu. Das mit den 5Sekunden war ein Bsp. weil meiner Meinung ist das dann ja eh nur eine Zahl wo man dann 5 durch 60 oder so im Script ersetzen kann!^^
    Es ging allgemein darum wie ich regelmäßig eine mysql abfrage durchführen kann!

    ...

    So alle Fragen bis hier geklärt!?^^

    MfG und DANKE

  6. #6
    Pion
    Gast

    Standard AW: Javascript Anfänger braucht Hilfe

    Wo hast den du das Herr, echo ?

  7. #7
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Javascript Anfänger braucht Hilfe

    Lieber DarkEmperor,
    wenn ich deinen Code sehe, möchte ich dir doch stark ans Herz legen die Grundlagen von JavaScript zu lernen.
    Stichwort: Event-Handler

    http://de.selfhtml.org/javascript/index.htm
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  8. #8
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Frage AW: Javascript Anfänger braucht Hilfe

    So ich verzweifel hier gleich ...
    ich probiere hin und her und rum und num ... aber es will einfach nicht gehen!!!
    ...
    Das ist der aktuelle überarbeitete Script:
    HTML-Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <html>
    <head>
    <title>E-Mail Test</title>
    <meta name="author" content="User">
    </head>
    <body text="#000000" bgcolor="#FFFFFF" link="#FF0000" alink="#FF0000" vlink="#FF0000">
    
    <form action="input_email.php">
      Name: <input name="name" type="text" size="30"></br>
      E-Mail: <input name="email" type="text" size="30" onkeydown="checkEmail(this.form.email.value)">
    <input name="status" type="text" size="30" value="E-Mail ist ungültig!">
    
    <script text="JavaScript">
    function checkEmail(email) {
      var proto  = "(mailto:)?";
      var usr    = "([a-zA-Z0-9][a-zA-Z0-9_.-]*|\"([^\\\\\x80-\xff\015\012\"]|\\\\[^\x80-\xff])+\")";
      var domain = "([a-zA-Z0-9][a-zA-Z0-9._-]*\\.)*[a-zA-Z0-9][a-zA-Z0-9._-]*\\.[a-zA-Z]{2,5}";
      var regex  = "^" + proto + "?" + usr + "\@" + domain + "$";
    
      var rgx    = new RegExp(regex);
      return rgx.exec(email) ? true : false;
    
    if(rgx.exec(email)=="true") {
      document.this.form.status.value = "E-Mail ist gültig!";
    }
    else {
      document.this.form.status.value = "E-Mail ist ungültig!";
    }
    }
    </script>
    
    </form>
    </body>
    </html>
    Wo liegt der Fehler, ich habe schon mit getElementById probiert und so ... es will einfach nicht!

    MfG

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Javascript Anfänger braucht Hilfe

    document.this.form.status.value = "E-Mail ist gültig!";
    document.this ?!? Das kann beim besten willen nicht klappen. Hast du Dodo´s Rat befolgt? Eher nicht.
    Den inhalt von DOM-Elementen in JS ändert man über .innerHTML bzw. .firstChild.data.

    EDIT:
    OT:
    der aktuelle überarbeitete Script
    ein Skrpt ist ein Neutrum, sprich das Skript.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  10. #10
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von DarkEmperor
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Freital
    Alter
    24
    Beiträge
    356
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Javascript Anfänger braucht Hilfe

    Hast du Dodo´s Rat befolgt? Eher nicht.
    Doch habe ich, sonst hätte ich das ganze document. und so garnicht!^^

    ein Skrpt ist ein Neutrum, sprich das Skript.
    Es tut mir herzlich leid, dass auch meine Rechtschreibung manchmal Fehler hat!
    Im Satz halt umgedacht und nicht alles noch einmal gelsen und korrigiert.

    Den inhalt von DOM-Elementen in JS ändert man über .innerHTML bzw. .firstChild.data.
    Danke für den Tip, ich werde mich gleich mal daran setzen und weiter versuchen!^^

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Anfänger braucht Hilfe für css und Div
    Von forum-hilfenutzer im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 16:19
  2. Anfänger braucht Hilfe!
    Von Martin279 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 19:44
  3. Purer Anfänger braucht Hilfe
    Von Steffken im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 01:01
  4. Anfänger braucht mal Hilfe
    Von neelix im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 13:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •