Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Login via Ajax überprüfen

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    367
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Login via Ajax überprüfen

    Hallo zusammen,

    Ich bin gerade dabei eine Login-Abfrage mittels eines Ajax-Requests zu bearbeiten.
    Mein Problem liegt darin, dass anscheinend das Ajax Script fehlerhaft ist - ich jedoch den Fehler nicht finde.
    Die Loginabfrage funktioniert einwandfrei.

    Mein Ajax-Request sieht folgendermassen aus:

    Code:
    function doLogin()
    {
        alert("HERE");
       	var ajax = new Ajax.Request('sites/loginfunction/check_login.php',
    			{
    				method:			'GET',
    				contentType: 	'application/x-www-form-urlencoded',
    				parameters:		'username=' + $('username').value + '&password=' + MD5($('password').value),
    				onSuccess:		function(r){
    				                    alert("inside");
    									if(r.responseText=="1")
    									{
    										loginOK();
    									}
    									else
    									{
    										loginFALSE();
    									}
    									alert(r.responseText);
    								},
    				onFailure:		function(r){
    									alert('Please reload the site and try again');
    								}
    			});
    }
    alert("HERE"); wird noch afgerufen - zu inside komme ich allerdings nichtmehr.

    Es scheint so als ob die Anfrage einen Fehler aufweist mir den aber nicht anzeigt. :/


    Gruss,

    €: das ganze sieht ja schlecht formatiert aus.. Hier mal der pastebin Link http://pastebin.com/vSyS8y9Y
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von Schoggimaendli (25.11.2010 um 15:12 Uhr) Grund: formatierung.

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Login via Ajax überprüfen

    Was sagt die Fehlerkonsole deines Browsers?
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    367
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Login via Ajax überprüfen

    Uncaught exception: TypeError: Cannot convert '$('username')' to object
    Error thrown at line 44, column 4 in doLogin() in http://xxxxx.js:
    var ajax = new Ajax.Request('sites/loginfunction/check_login.php',
    called from line 1, column 0 in <anonymous function>(event):
    doLogin();


    komischerweise habe ich den Code von nem Kollegen bekommen und das ganze läuft da perfekt...

    grz
    Geändert von Schoggimaendli (25.11.2010 um 16:58 Uhr)

  4. #4
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Login via Ajax überprüfen

    Sieht stark nach Prototype aus :/
    Tut mir Leid, da muss wohl jemand anderes ran - ich benutze für AJAX-Request die Funktionen, die von Standardisierungs-Gremien vorgeschlagen werden.
    Ergo müsste ich mich erst in Prototype einarbeiten.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  5. #5
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    367
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Login via Ajax überprüfen

    Wie würde das ohne das Prototype-Framework realisierbar sein?

    gruess


    €:

    Also das Problem liegt wohl nicht an Prototype.
    Ich habe das ganze mal mit einem XmlHttpObject probiert -> gleicher Fehler.


    Es liegt daran dass mein Javascript die Inputbox 'username' nicht findet.
    Nur, wie kann das sein?
    Meine LoginBox wird mittels <?php require_once eingebunden. Aber daran dürfte es wohl kaum liegen, oder?

    grz
    Geändert von Schoggimaendli (25.11.2010 um 17:43 Uhr)

  6. #6
    Pion
    Gast

    Standard AW: Login via Ajax überprüfen

    ....lesen


    oben
    Code:
    var myhash = new Hash();
    myhash.set(...);
    unten dann
    Code:
       parameters: myhash
    Geändert von Pion (25.11.2010 um 17:47 Uhr)

  7. #7
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    367
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Login via Ajax überprüfen

    Auf was ist genau bezogen?
    grz

  8. #8
    Pion
    Gast

    Standard AW: Login via Ajax überprüfen

    Bitte was?

    Du sollst das Manual lesen..
    The parameters for the request, which will be encoded into the URL for a 'get' method, or into the request body for the other methods. This can be provided either as a URL-encoded string or as any Hash-compatible object (basically anything), with properties representing parameters.

  9. #9
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    367
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Login via Ajax überprüfen

    Auf was dein Beitrag bezogen war.
    Das mit dem Sckript ist mittlerweile geklärt, das Problem liegt eher an JavaScript selber.

    Er kann 'username' was ein <div> in meinem Code ist, nich zu einem Objekt konvertieren.
    Das brauch ich aber, da ich den Inhalt auslesen will.



    HTML-Code:
            <div id="loginbox">
                <form method="post" action="#" onsubmit="doLogin();">
                    <table>
                        <tr>
                            <td>Username:</td>
                            <td><input name="lbuser" type="text" size="25" /></td>
                            <td rowspan="3"><img alt="Secure" src="images/login/login_icon.gif" height="70%" width="70%" /></td>
                        </tr>
                        <tr>
                            <td>Passwort:</td>
                            <td><input name="lbpwd" type="password" size="25" /></td>
                        </tr>
                        <tr>
                            <td colspan="2" align="right"><input type="button" class="btn" value="Login!" onclick="doLogin();" /></td>
                            <td></td>
                        </tr>
                        <!--<tr id="LoginWrong"><td></td><td colspan="2" align="left"><font color="red">foo!</font></td></tr>-->
                    </table>
                </form>
            </div>
    grz

  10. #10
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Login via Ajax überprüfen

    Nimm jQuery. Bzw. den inhalt eines divs leist du nicht über seine DOM-Referenz sondern über .innerHTML aus.
    Mit jQuery sähe das dann so aus:
    Code:
    $.ajax({
        url: "ajax/login.php",
        method: "POST",
        data: {
            user: document.forms[0].elements["lbuser"].value,
            pw: document.forms[0].elements["lbpwd"].value,
        },
        error: function() { alert("AJAX-Error"); },
        success: function(data) {
            if (data=="ok") {
                 alert("Login Ok!");
            } else {
                 // Server hat nicht "Ok" ausgegeben, login stimmt nicht
            }
        }
    });
    // Den inhalt eines Divs auslesen
    var x=$("#div_id").html();
    Das führt dazu, dass eine Anfrage an ajax/login.php geht, der über POST die werte user und pw übergeben werden.
    Die Funktion bei success hat als erstes argument die rückgabe des Servers.

    EDIT:
    du musst natürlich nicht jQuery nehmen, ich halts nur für simpler mit jQuery
    Geändert von Tobse (25.11.2010 um 18:33 Uhr)
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

Ähnliche Themen

  1. JS FormFields überprüfen
    Von martinfre im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 11:32
  2. Bei Eingabe überprüfen
    Von incendium im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 21:01
  3. banner überprüfen
    Von Thonixx im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 21:37
  4. Benutzereingaben überprüfen
    Von ::RMB:: im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 20:14
  5. Dropdown mit JS überprüfen
    Von Lord Byron im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •