Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Scheitelpunkt und quadratische Funktion

  1. #1
    Azubi(ne) Avatar von Alucard
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    91
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Scheitelpunkt und quadratische Funktion

    Danke, und sorry, wenn ich schon wieder frage, aber bin in Mathe ziemlich schwach...

    Ich soll eine Hausaufgabe machen, was das Thema "Quadratische Funktionen" angeht.
    Aus dem Buch werde ich einfach nicht schlau und im Internet kapier ich die Zusammenhänge nicht, weil sie so kompliziert beschrieben sind.
    Alles mit mathematischen Begriffen, die ich größtenteils nicht einmal kenne.

    Da heißt es in der Aufgabe folgendermaßen:

    Bestimmen Sie den Scheitelpunkt S, die Öffnung und die Dehnung/Stauchung in y-Richtung.

    f: f(x) = (x + 7)² - 4

    Wie muss die Aufgabe nun gelöst werden und wie soll ich den Scheitelpunkt herausfinden?
    Was ist mit Dehnung und Stauchung gemeint?
    Und wie jetzt genau in y-Richtung?
    Es verwirrt mich alles total.

    Ich weiß bloß so viel, dass ich die binomischen Formeln anwenden soll, jedoch ist's schon so lange her, dass ich es verlernt habe, diese zu verwenden.

    Ich weiß einfach nicht, wie das funktionieren soll und ich bin schon am Verzweifeln...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    ...............................................

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Begriffserklärung in Mathe benötigt

    Das nächste mal, mach bitte für eine neue Frage auch ein neues Thema auf.
    Dismal sollten wir es noch durchgehen lassen, aber das nächste mal bitte.

    Nein, hier ist es nicht ratsam die binomische Formel anzuwenden.

    Zur Erklärung:

    Eine quadratische Funktion sieht immer so aus:


    Sie kann aber versetzt und verzerrt sein.
    So: http://upload.wikimedia.org/wikipedi...egativen_a.png
    So: http://upload.wikimedia.org/wikipedi..._kleiner_1.png
    Oder so: http://upload.wikimedia.org/wikipedi...hiedenen_a.png

    Der Scheitelpunkt ist dabei immer an der Stelle des höchsten (oder tiefsten) Y-Wertes.
    Im Beispiel des ersten Bildes, also P(0/0).

    Die Formel für eine quadratische Gleichung ist immer [TEX]f(x) = a * (x + x_s)^2 + y_s[/TEX].

    Der Wert [TEX]y_s[/TEX] ist immer der Y-Wert des Scheitelpunktes und damit eine Verschiebung nach oben, bzw. unten. Ist dieser Wert zum Beispiel +5, ist die Parabel um fünf Einheiten nach oben verschoben. Ist er -3, um drei nach unten
    Der Wert [TEX]x_s[/TEX] ist immer der inverse X-Wert des Scheitelpunktes und damit eine horizontale Verschiebung. Ist der Wert zum Beispiel +4, dann ist die Kurve um vier nach LINKS verschoben. Ist der Wert -8, ist die Kurve um acht nach RECHTS verschoben. (Aufpassen mit links und rechts).

    Die Stauchung/Dehnung gibt an, wie stark die Kurve steigt oder fällt.
    Dieser Wert kann aus a herausgelesen werden.

    Nachtrag: Die Öffnung ist in Skizzen immer klar zu erkennen: Ist die Kurve oben oder unten offen?
    Dies kann auch aus a herausgelesen werden.
    Ist a positiv, ist die Öffnung der Kurve oben. Ist a negativ, ist die Öffnung der Kurve unten.
    Geändert von Dodo (14.11.2010 um 17:51 Uhr)
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    Meister(in) Avatar von lukasn
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Schweiz
    Alter
    27
    Beiträge
    491
    Danke
    2
    Bekam 12 mal "Danke" in 11 Postings

    Standard AW: Begriffserklärung in Mathe benötigt

    <snip> Dodo war schneller

    Konnte man eigene Einträge nicht mal löschen, so lange noch keiner darauf geantwortet hat?
    Geändert von lukasn (14.11.2010 um 17:40 Uhr)

  4. #4
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Begriffserklärung in Mathe benötigt

    Zitat Zitat von lukasn Beitrag anzeigen
    <snip> Dodo war schneller

    Konnte man eigene Einträge nicht mal löschen, so lange noch keiner darauf geantwortet hat?
    Ist zwar Offtopic, aber: Wäre mir nicht bekannt. Ich wüsste es jedenfalls nicht. Aber die Frage ist eher etwas für den "internen Bereich"
    Und damit bitte back to topic
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

Ähnliche Themen

  1. Mathematik: Quadratische Funktionen
    Von anagramm im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 20:58
  2. Quadratische Funktionen
    Von minder im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 16:50
  3. Quadratische Gleichung in JAVASCRIPT ?
    Von sheepdog im Forum Script-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 17:18
  4. eine Quadratische Gleichung
    Von Tibsi im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 17:33
  5. quadratische gleichungen
    Von mathe-genie im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •