Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: while-Schleife; jQuery Problem

  1. #1
    Interessierte/r Avatar von XantypiaxD
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard [gelöst] while-Schleife; jQuery Problem

    N'abend..

    Ich stehe momentan vor einem kleinen Problem.

    Ich habe eine Datenbankabfrage mittles einer While-Schleife, die mir Benutzer aus einer Tabelle ausliest.

    Jetzt möchte ich per jQuery nähere Informationen des Benutzers in einer anderen Tabellenspalte aufzeigen, wenn auf einen Pfeil gedrückt wurde.

    Jetzt werden ja mehrere Benutzer ausgelesen und so habe ich die jQuery "Abfrage" so gestaltet, dass sie sich an der ID des jeweiligen Benutzers orientiert:

    Hier erstmal die Source-Codes:

    team.php
    PHP-Code:
    <table id="team" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" align="center">
        <
    tr>
            <
    td id="team_l">';
            
                $sq8 = "SELECT * FROM cj2n.team;";
                $sp8 = mysql_query($sq8);
                
                while($st8 = mysql_fetch_object($sp8))
                {
                $nick = htmlentities($st8->nick);
                echo '
                
    <table class="t_head" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                    <
    form method="post" action="index.php?p=team" class="teamform">
                    <
    tr>
                        <
    td class="t_nick">'.$nick.'</td>
                        <
    td class="t_but" rowspan="2"></td>
                    </
    tr>
                    <
    tr>
                        <
    td class="t_kon">'.$st8->rang_lang.'</td>
                    </
    tr>
                    <
    input type="hidden" name="mit_id" value="'.$st8->id.'" id="hid_id">
                    </
    form>
                </
    table>
                
    ';
                }
                
                
            echo '
    </td>
            <
    td id="team_r"></td>
        </
    tr>
    </
    table>'; 
    jquery.js
    PHP-Code:
    $(".t_but").click(function() {
                var 
    team = $("#hid_id").serialize(); 
                $(
    "#team_r").load("lib/team_m.php?"+team);
            }); 
    Jetzt habe ich das Problem, dass ich immer nur die ID des ersten Benutzers in der Variable "team" vorfinde.

    Weiss jemand von euch was zu tun ist ?

    Wäre sehr glücklich wenn jmd. helfen könnte.

    MfG XantypiaxD
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von XantypiaxD (11.11.2010 um 23:12 Uhr)

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: while-Schleife; jQuery Problem

    nur mal so am rande... wieso machst du das überhaupt so?
    so wie ich das grad sehe machst du nochmal einen zusätzlichen request und schiesst damit ne weitere query auf die db ab, richtig?
    ich an deiner stelle würde die benötigten infos in andere nicht sichtbare container laden und nur eine abfrage starten, so kannst du dann ganz normal das anzeigen, was du anzeigen willst und brauchst keine weiteren requests.

    aber nun zu deinem problem
    du vergibst dort eine ID mehrfach

    Code:
     <input type="hidden" name="mit_id" value="'.$st8->id.'" id="hid_id"> 
    bei jedem durchlauf hat das ding die gleiche id, das heisst bei 8 durchläufen der schleife haste das element mit der id 8 mal drin..
    ich denke mal, dass dort der kanckpunkt liegt, was aber (meiner meinung nach) ohne link oder dump schlecht zu sagen is
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Interessierte/r
    Themenstarter
    Avatar von XantypiaxD
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: while-Schleife; jQuery Problem

    Zitat Zitat von synaptic Beitrag anzeigen

    aber nun zu deinem problem
    du vergibst dort eine ID mehrfach

    Code:
     <input type="hidden" name="mit_id" value="'.$st8->id.'" id="hid_id"> 
    bei jedem durchlauf hat das ding die gleiche id, das heisst bei 8 durchläufen der schleife haste das element mit der id 8 mal drin..
    ich denke mal, dass dort der kanckpunkt liegt, was aber (meiner meinung nach) ohne link oder dump schlecht zu sagen is
    Dass habe ich jetzt auch schon heraus gefunden. Wenn ich dem input-Element eine "class" anstatt "id" zuweise alle ID's ausgegeben:

    Bei 2 Ausgaben also so : mit_id=1&mit_id=2

    Aber dass bringt mir auch nicht viel, denn wenn ich nun den ersten User anklicke bekomme ich (mit_id=1&mit_id=2) und beim zweiten User auch.

  4. #4
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: while-Schleife; jQuery Problem

    Naja, wenn bei jedem Team das hidden-field die gleiche ID hat, woher soll jquery dann wissen aus welchem hidden-Feld es die ID nehmen soll?
    Du kannst das hiddenfeld entfernen.
    Dann vergibst du in .t_but noch als ID eben die aktuelle id:
    HTML-Code:
    <td class="t_but" rowspan="2" id="'.$st8->id.'"></td>
    Deine jquery.js änderst du dann folgendermaßen:
    PHP-Code:
    $(".t_but").click(function() { 
                var 
    team = $(this).attr("id");  
                $(
    "#team_r").load("lib/team_m.php?"+team); 
            }); 
    $(this) ist genau das td-Element, welches das click-Event auslöst. Damit bekommst du dann über das Attribut "id" die passende ID zurückgeliefert.
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  5. #5
    Interessierte/r
    Themenstarter
    Avatar von XantypiaxD
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: while-Schleife; jQuery Problem

    Danke Danke Danke Da hätte ich zwar selbst drauf kommen können..

    Es klappt wunderschön^^

  6. #6
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: while-Schleife; jQuery Problem

    Zitat Zitat von synaptic Beitrag anzeigen
    nur mal so am rande... wieso machst du das überhaupt so?
    so wie ich das grad sehe machst du nochmal einen zusätzlichen request und schiesst damit ne weitere query auf die db ab, richtig?
    ich an deiner stelle würde die benötigten infos in andere nicht sichtbare container laden und nur eine abfrage starten, so kannst du dann ganz normal das anzeigen, was du anzeigen willst und brauchst keine weiteren requests.
    Also ich muss sagen, ich würde es genauso machen wie er. Der eine Request sollte nicht viel Leistung kosten. Alle Infos für jeden User vorzuladen erzeugt da doch deutlich mehr Last. Ich lade lieber die Übersichtsseite schnell, und dann die Infos zu den paar Teams die mich vermutlich nur interessieren kurz nachzuladen, als auf die Übersicht länger zu warten, weil möglicherweise jede Menge Infos mitgeladen werden, die mich gar nicht interessieren.

    @Xantypia mal noch:
    http://www.php-faq.de/q-sql-select.html
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  7. #7
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: while-Schleife; jQuery Problem

    naja ich denke da is die qual der wahl jedem entwickler überlassen und an sich müsste man ausrechnen was da sinnvoller ist..
    aber stell dir mal vor das sdie seite 1000 besucher hat die nahezu gleichzeitig die infos ansehen wollen, da haste bei meiner variante 1000 zugriffe in kurzer zeit auf die db (ok sollte jede db verpacken) und was wenn diese 1000 user sich jetzt nach und nach alle ansehen? also da haste nen vielfaches an queries. und pro query holste ja nich nur die daten ab, sondern hast ja auch immer nen overhead an infos im request.

    ich glaub das is reine rechnerei und theorie an der stelle oder irre ich da? und die zeit die du vorher fürs laden sparst brauchste später auch als vielfaches.
    wäre eigentlich echt ma nen testscript wert..
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  8. #8
    Interessierte/r
    Themenstarter
    Avatar von XantypiaxD
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: while-Schleife; jQuery Problem

    Zitat Zitat von SinnlosS Beitrag anzeigen
    Also ich muss sagen, ich würde es genauso machen wie er. Der eine Request sollte nicht viel Leistung kosten. Alle Infos für jeden User vorzuladen erzeugt da doch deutlich mehr Last. Ich lade lieber die Übersichtsseite schnell, und dann die Infos zu den paar Teams die mich vermutlich nur interessieren kurz nachzuladen, als auf die Übersicht länger zu warten, weil möglicherweise jede Menge Infos mitgeladen werden, die mich gar nicht interessieren.

    @Xantypia mal noch:
    http://www.php-faq.de/q-sql-select.html

    ups.. ty hab ich ganz vergessen.

  9. #9
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: while-Schleife; jQuery Problem

    Naja, ich würde sagen es ist abhängig von der Situation.
    Wenn es eine recht kurze Liste ist, bei der zu jedem Punkt nicht allzuviele Infos kommen, und es sich aber um eine hochfrequentierte Seite handelt, dann sollte man lieber im ersten Request gleich die paar Infos mitladen.
    Wenn es sich aber um lange Listen handelt, wo zu jedem Punkt sehr viele Infos angezeigt werden, und es sich um eine interne Seite mit wenigen Besuchern handelt, dann sollte man die Ajax-Variante wählen.

    Also je nach Anforderung abwägen was sinnvoller ist.
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  10. #10
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: while-Schleife; jQuery Problem

    joa mein reden
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

Ähnliche Themen

  1. problem beim eintragen von werten in die db via for-schleife
    Von synaptic im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 12:32
  2. Java Script JQuery Problem / Switch Abfrage
    Von 1234d1 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 11:29
  3. Problem mit Schleife in der Schleife
    Von 1234d1 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 18:41
  4. Problem mit do/while Schleife
    Von tenshi im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 13:50
  5. Problem mit do/while Schleife
    Von tenshi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 18:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •