Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: JavaScript Code richtig erklärt?

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard JavaScript Code richtig erklärt?

    Hallöchen zusammen,

    ich hänge seit ca. 1 Woche an einer Aufgabe für mein Studium, dort soll ein funktionierender JavaScript-Code erklärt werden (Laufbedingungen, Funktionen und Methoden). Ich hab einen Teil davon schon geschafft. Kann mir vielleicht jemand sagen ob die erklärung richtig ist und bei ein paar Sachen auf die Sprünge helfen?

    Das wäre der Code:

    HTML-Code:
    <script type="text/javascript">
      <!--
      var timer;
    (Variable “timer” gibt die Geschwindigkeit der Laufschrift an)
      var zeile = "+++ Hallo! Im folgenden Formular können Zeichen gezählt werden.+++";
    (Variable „zeile“ enthält den durchlaufenden Text)
      var counter = 0;
    (Variable “counter” bekommt Wert 0 zugewiesen)
      
      if (timer != null)
    (Bedingung, wenn Variable “timer” leer ist, dann wird die unten stehende Aktion ausgeführt)
      
      clearTimeout (timer);
    (löscht die Timout Einstellung für die Variable “timer”)
      
      function abstand()
    (die Funktion abstand schreibt in der Variable padding die gleiche Anzahl an Leerzeichen wie 
    Textlänge)
      {
      var padding = ""; <-- was sollen die "" bedeuten, ein Leerzeichen?
    
      for (var n=0; n <= (100+zeile.length); n++)
    (Schleife fängt bei variable n=0 an und wird solange ausgeführt wie n kleiner-gleich 100 ist,  
    pro durchlauf wird n um 1 erhöht)
      padding += "";
    (Variable Padding wird bei jedem durchlauf um 1 Leerzeichen erhöht)
      
      return (padding);
    (Wert der Variablen padding wird an den Funktionsaufruf zurück gegeben)
      }
      
      function scroll()
    (berechnet die Scroll-Funktion der Laufschrift)
      {
      newZeile=abstand() + zeile + "";
    (Variable newZeile ergibt sich aus der variable abstand und zeile)
      document.forms[0].elements[0].value=newZeile.substring(counter,newZeile.length);
    (damit wird das mehrzeilige Eingabefeld  angesprochen und der Wert übergeben(zwischen variable 
    counter und  variable newZweile(Zeichenlänge) ) <-- da hab ich irgendwann den durchblick verloren
    
      
      if (counter==newZeile.length)
    (wenn Variable Counter den gleichen Wert (Anzahl der Zeichen) hat wie Variable newZeile dann…
      {
          counter=0;
    (… setz die Variable counter wieder auf null)
      }
      counter ++;
    (Variable counter wird um 1 erhöht)
      timer=setTimeout("scroll()", 150);
    (Laufgeschwindigkeit 150) <-- soll das heißen variable timer führt die Methode scroll nach 150 
    millisekunden aus?
    
      return true;
      }
      
      function zahl(ergebnis)
    (die Funktion Zahl hat den gleichen wert wie die Variable ergebnis) <-- ist das korrekt?
    
      {
      forminhalt=ergebnis.form.haupttext.value
    (Formularinhalt bekommt den Wert zugewiesen von der Variablen ergebnis und dem Eingabefeld mit dem 
    Namen haupttext) <-- bin mir da auch nicht sicher
    
      ergebnis.form.anzeige.value=forminhalt.length
    (Variable ergebnis wird angezeigt mit dem Wert von forminhalt (die Zeichenlänge) ) <-- da bin ich 
    mir absolut nicht sicher
    
      }
      
      //-->
      </script></head>
      
      <body onLoad="scroll()" >
    (wenn die Seite geladen ist, dann wird die Funktion scroll aufgerufen)
    
      
      <form method="post">
    (das Formular wird definiert und an das verarbeitende Programm übertragen)
      
      <p> <input type="text" name="text" size="60">
      <p> <textarea rows="12" name="haupttext" cols="60"></textarea>
    (erstellt ein mehrzeiliges Eingabefeld (Höhe: 12 Zeilen, Breite: 60 Zeilen)
      
      <p> <button type="button" onClick="zahl(this)">Ihr Text
      enthält <strong>insgesamt</strong></button>
    (erstellt einen Button der beim anklicken die eingegebenen Zeichen zählt)
      
      <input type="text" name="anzeige" size="10">
      <button type="text"><strong>Zeichen</strong></button>
      <p><input type="reset" value="Inhalt löschen">
    (erstellt einen Reset-Button (Länge 10 Zeichen), der die Eingabe im Textfeld und die Berechnung 
    der Zeichen löscht)
      
      </form>
      </body>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Pion
    Gast

    Standard AW: JavaScript Code richtig erklärt?

    Code:
    (Bedingung, wenn Variable “timer” leer ist, dann wird die unten stehende Aktion ausgeführt)
    

  3. #3
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: JavaScript Code richtig erklärt?

    also "" bedeutet leerer String
    zu dem was pion schreibt: "null" ist nicht gleich "leer" null ist einfach nicht vorhanden, null ist ein reserviertes schlüsselwort!
    wobei wir auch beim nächsten punkt sind: 0 ist 0 und nicht null und umgekehrt genauso^^
    also wenn du in der bschreibung sagen willst, dass etwas den wert 0 hat dann schreib es als zahl, denn sonst versteht man null (gesprochen "nall")

    function zahl(ergebnis)
    (die Funktion Zahl hat den gleichen wert wie die Variable ergebnis) <-- ist das korrekt?
    nein ergebnis ist parameter der funktion zahl und wird ihr übergeben.

    ich an deiner stelle würde das script erheblich optimieren und dann nochmal erneut die einzelnen schritte erklären, mir kommt das grad so vor, als wäre da viel code bei, der nicht zwingend nötig ist
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  4. #4
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: JavaScript Code richtig erklärt?

    Vielen Dank für die Antworten.
    Das mit null find ich sehr verwirrend. Mein Tutor hat mir das so erklärt:
    "null" entspricht nicht gleich "0", das heißt mit "null" setzen Sie eine Variable nicht auf einen Zahlenwert, sondern definieren die Variable als leer.

    Also ist die Aussage dann garnicht korrekt? Bin bei den Scripten die ich bis jetzt hatte immer danach gegangen.

    nein ergebnis ist parameter der funktion zahl und wird ihr übergeben
    Vielen vielen lieben Dank für die Info, jetzt steig ich langsam wieder durch, ist doch als Einsteiger manchmal sehr verwirrend.

    Das Script kann bzw. darf ich leider nicht abändern, da es so vorgegeben wurde. Soll vieleicht für Anfänger oder so verständlicher sein.

Ähnliche Themen

  1. JavaScript Code
    Von Daylight im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 04:56
  2. Hilfe mit Javascript-Code
    Von Unregistriert im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 21:18
  3. Javascript erzeugt html code problem
    Von 00eraser00 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 17:34
  4. HTML Code aus Javascript generieren
    Von Big_Daddi im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 12:32
  5. FormularTest:;ist der code richtig?
    Von SonicChriz im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 12:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •