Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    80
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    MEXIKO-STADT, 27. Oktober (AFP) - Im Westen Mexikos sind in einer Autowaschanlage 15 Menschen getötet worden.

    Unbekannte hätten die Anlage gestürmt und 15 junge Menschen getötet, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Der Vorfall ereignete sich demnach in Tepic, der Hauptstadt des Bundesstaates Nayarit nahe der Pazifikküste. Medienberichten zufolge arbeiteten die meisten der Opfer in der Waschanlage. Sie seien Bewohner eines Behandlungszentrums für Drogenabhängige.

    Was sagt ihr dazu?
    Warum macht man sowas?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    Zitat Zitat von Ossikenn Beitrag anzeigen
    Was sagt ihr dazu?
    Nix
    Zitat Zitat von Ossikenn Beitrag anzeigen
    Warum macht man sowas?
    Keine Ahnung

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    tja, die welt is schlecht
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    ich denke sie/er wollte drüber diskutieren und richtige meinungen dazu bekommen.

    also man kann halt nicht in menschen reinschauen, warum und wieso jemand sowas tut. vielleicht schlechte kindheit,jobverlust,wut gegen sich selbst. oder einfach irgendwelche kriminellen (mafia) hintergründe.

  5. #5
    Kaiser(in) Avatar von Happy
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Hamburch'
    Alter
    25
    Beiträge
    2.191
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    manche menschen sind einfach gestört. das is ja auch das mit den "heiligen kriegen" im islam und schieß mich tot.. ich versteh das einfach nicht. aber wenn ich ehrlich bin will ich die menschen auch gar nicht verstehen, die das machen... bekloppte gibbet überall...

  6. #6
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    Sollte nicht neu sein, dass es in Mexiko gewisse Probleme mit Drogenkriminalität gibt…
    http://www.fr-online.de/politik/sieb...8/-/index.html

    Was heißt denn hier „gestört“, zwischen mafiöser Drogenkriminalität, islamistischem Terror oder School-Shooting gibt es meiner Ansicht nach noch Unterschiede, ich denke, dass das nicht vergleichbar ist und nicht einfach alles unter den „gestört“-Hut zu stecken ist.

  7. #7
    Kaiser(in) Avatar von Happy
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Hamburch'
    Alter
    25
    Beiträge
    2.191
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    ich finde es schon gestört, wenn man bewusst menschen umbringt... vor allem wenn unschuldige dabei sterben.. normal ist das nicht!

  8. #8
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    Man muss kein psychisches Problem haben, um Morde in Kauf zu nehmen…

  9. #9
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    Zitat Zitat von The User Beitrag anzeigen
    Man muss kein psychisches Problem haben, um Morde in Kauf zu nehmen…
    stimmt!!!

  10. #10
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Attentat in Mexiko 27 Oktober 2010

    Zitat Zitat von The User Beitrag anzeigen
    Man muss kein psychisches Problem haben, um Morde in Kauf zu nehmen…
    Aber um den Tot von unschuldigen in kauf zu nehmen schon ... Selbst ein eiskalter Serienmörder mordet nicht nur des Mordens wegen, ausser er hat eben ein Psychischen Problem.
    Jetzt ist natürlich die frage inwiefern die Opfer der Anschläge in Mexico tatsächlich und in den Augen der Täter "unschuldig" waren. Wenn die Mafia sich von denen verarscht gefühlt hat, wer weiss? Evtl. haben die die sogar übern Tisch gezogen oder wollten sich nicht erpressen lassen.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

Ähnliche Themen

  1. Wartungsarbeiten am 15.08.2010
    Von admin im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 21:01
  2. Wartungsarbeiten am 25.06.2010
    Von admin im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 22:59
  3. Guten Rutsch 2010
    Von Sweet_Angel im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 12:21
  4. Office 2010
    Von minder im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 22:23
  5. vbtricks.de.vu - Oktober 2006
    Von vbtricks im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 13:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •