Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Router als Switch nutzen

  1. #1
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Router als Switch nutzen

    Tach !

    Ich steh grad vor der Wand der Ratlosigkeit..

    Hab einen Conceptronic-Router (4 Port - altes Teil, noch ohne WLAN) der früher optimal meine
    Verbindung ins Web geregelt hat. Diesen möchte ich nun als Switch nutzen. NW sieht
    dann praktisch so aus:

    PC -> Conceptronic-Switch -> FritzBox

    Hab also beim Router/Switch DHCP ausgeschaltet, ihm die IP 252 gegeben (FritzBox hat 253)
    und die Kabels in Port 1 und 2 gesteckt.. klappt nicht. PC hat feste IP und läuft
    problemlos wenn ich nen direkt an die Fritzbox stecke.

    jmd ne Idee ? Bei meine letzten dlink klappte des damals einfach so...

    *greetz*
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Router als Switch nutzen

    An sich kann ein Router nicht als Switch herangenommen werden.
    Ein Router leitet aufgrund der IP-Adressen weiter, ein Switch baut eine Mac-Adress-Table auf.

    Solange der Router keine eingebaute "Switch-Funktion" hat, sehe ich da wohl schwarz.
    Ein Switch hat im Normalfall ja auch keine IP-Adresse, weil er nur bis OSI-Schicht 2 arbeitet.

    Du könntest höchstens versuchen, statische Routen zu legen und dem Router somit zu sagen: "Alles von an dem Port reinkommt, kommt da wieder raus.
    Sonst einfach ganz normal mit RIP, OSPF oder EIGRP als Router arbeiten lassen.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Router als Switch nutzen

    hm, dann war mein dlink doch was besonderes

    gut, ich habs befürchtet. aber is zum glück nicht weiter schwer, werd ich die 2 halt mal eintragen.

    dank dir
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

Ähnliche Themen

  1. Server hinter Router und Switch
    Von minder im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 11:46
  2. Hosting bei switch.ch
    Von Unregistriert im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 10:58
  3. WLAN Router als Access Point nutzen
    Von Ole im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 16:09
  4. Template Switch
    Von ThePB im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 17:58
  5. [php] style switch?
    Von phore im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 16:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •