Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Heiz-und Wasserkosten!Mit rechten Dingen?

  1. #1
    Unregistrierte_sophie
    Gast

    Standard Heiz-und Wasserkosten!Mit rechten Dingen?

    Hallo!
    Meine Eltern befinden sich gerade in Schockstarre, deshalb stelle ich hier mal die Frage.Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Kann es möglich sein, dass eine dreiköpfige Familie einen 5-6 Mal höheren Heiz- und Wasserverbrauch hat als eine 4 Köpfige?
    Meine Mutter hat gestern die Nachricht bekommen,dass sie und angeblich 4 andere Parteien in unserem Wohnblock einen angeblich überdimensionalen Verbrauch hätten. Man sagte ihr, zum Vergleich, eine 4-Zimmer-Wohnung nebenan hätte einen Verbrauch von 3100 Einheiten, bei ihnen läge der Verbrauch bei 16000!! Das kann doch gar nicht sein. Bis vor zwei Jahren haben wir da noch zu viert gewohnt, dann bin ich ausgezogen, das heißt, es hätte sogar weniger zu zahlen sein müssen... Meine Eltern heizen im Winter nur im Wohnzimmer, ab und an mal in der Küche. Ansonsten ist die Wohnung kalt weil wir eh schon immer Angst hatten vor zuviel Verbrauch. Jeder duscht 1 Mal an Tag und das wird jawohl noch drin sein dürfen!! Und der Heini von der Vermietung brachte dann wohl auch noch den Spruch:" Ja ihre Tochter besucht sie doch sicher ab und an!Vielleicht verbraucht die soviel Wasser und Heizkosten!" (mal nebenbei:Ich bin ein Wochenende im Monat bei meinen Eltern in meiner Heimatstadt) Das ist ein Witz!
    Wir KÖNNEN deifintiv keinen so hohen Verbrauch haben! Wie soll der Sechsfache denn zustande kommen, da müsste man ja 10 Mal am Tag duschen um das hinzukriegen!

    Der zuständige Angestellte meinte, er wollt meiner Mutter gar nicht sagen., wie hoch die Nachzahlung ist weil sie sonst vom Stuhl kippen würde. Sie solle auf die Rechnung warten, "die Zahlen lügen ja nicht".
    Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu! Meine Eltern wissen auch nicht so recht, was sie jetzt tun sollen und an wen sie sich wenden sollen. Wie kann man denn beweisen, dass dieser Verbauch utopisch ist?

    Wir hatten sonst nie solche Nachzahlungen, mal 100, 200 Euro ja...aber nicht solche Summen, wie jetzt auf meine Eltern zukommen werden.
    Unser Häuserblock wurde saniert, mit Isolierung an den Wänden und neuen Heizungen etc. Kann es sein, dass die Heizung falsch läuft? ich kenne mich da jetzt auch nicht so aus, mache mir nur Sorgen weil es geldtechnisch ganz schön knapp wird und das ganze extrem faul zu sein scheint.

    Hoffe auf Rat! Lieben Gruß, Sophie
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Heiz-und Wasserkosten!Mit rechten Dingen?

    Ihr solltet einen mieterverein aufsuchen und mit dem herrn/dame diese nebenkostenabrechung durchgehen.
    wenn die nichts tun können einen anwalt hinzuziehen.

  3. #3
    Pion
    Gast

    Standard AW: Heiz-und Wasserkosten!Mit rechten Dingen?

    Lasst euch doch selbst die Wasserzähler zeigen, die Lügen nicht

    mfg

  4. #4
    Meister(in) Avatar von Gebby
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Heiz-und Wasserkosten!Mit rechten Dingen?

    Doch wenn sie defekt sind. Dann allerdings zeigen sie immer zu wenig an!

    Ich rate auch den Mieterbund hinzu zuziehen.
    Niemals provozieren lassen, jeder darf seine Meinung haben.

  5. #5
    Pion
    Gast

    Standard AW: Heiz-und Wasserkosten!Mit rechten Dingen?

    So ein Schmarn die können auch zu viel Anzeigen/Zählen (erst letze Woche einen ausgebaut)

    Das soll ja nur mal Vorbeugen ob der Vermieter bzw die Briefe Recht haben, meist merkt man direkt am Zähler durch geräusche ob er in Takt ist, bzw kann es ja mal abmessen mit Eimer

    Eine Umdrehung von den kleinsten Rädchen ist meist 1 Liter (steht aber im m3 ja drauf)

    mfg

  6. #6
    Meister(in) Avatar von Gebby
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Heiz-und Wasserkosten!Mit rechten Dingen?

    Zitat Zitat von Pion Beitrag anzeigen
    So ein Schmarn die können auch zu viel Anzeigen
    Dann habe ich 40 Jahre Berufserfahrung wegzuschmeißen? Vergiss es.
    Niemals provozieren lassen, jeder darf seine Meinung haben.

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Darstellung der rechten Navi
    Von Andreas2000 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 22:45
  2. Frage zu den Rechten
    Von xnoelx im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 12:41
  3. Frage zu den Rechten
    Von xnoelx im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 22:13
  4. Vorschlag zu den Rechten
    Von Mülla im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 19:27
  5. Iframe: Nutzung der rechten Maustaste?
    Von Tobias im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 09:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •