Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Tagesablauf / Dienstplan

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Tagesablauf / Dienstplan

    Hallo,

    ich suche eine Idee, wie ich am besten einen Tagesablauf / Dienstplan in einer DB speichere.

    Es gibt verschiedene Tätigkeiten (also z.B. Küchendienst, Essendienst, Aufsicht, usw...), die auf den Tag verteilt in veränderlichen Anteilen ausgeübt werden können.

    Ich würde also gerne über den Tagesablauf speichern können:


    07.00 - 07.30 Uhr Küchendienst
    07.31 - 13.00 Aufsicht
    13.01 - 15.00 Uhr Essendienst

    Wie lege ich das am besten in einer DB ab?

    Irgendwie sehe ich gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Bisher hatte ich in Excel einen String genutzt, der je Stelle einer Viertelstunde entsprach und das an dieser Stelle stehende Zeichen stand als Abkürzung für eine Tätigkeit also z.B.

    A = Aufsicht
    K = Küchendienst
    E = Essendienst

    AAAAKKKKKKKKKKKKKKKKKKKEEEEEEEEEEEAA

    Aber das geht doch in einer DB bestimmt eleganter (und genauer als nur auf Viertelstunden genau?)

    Danke und Gruß,
    Jörg H.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in) Avatar von goldeneye
    Registriert seit
    07.06.2008
    Ort
    Oberfranken
    Alter
    24
    Beiträge
    312
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Tagesablauf / Dienstplan

    taetigkeit: int 1
    start: int 12
    end: int 12

    Eine Spalte nennst du taetigkeit und speicherst darin eine Ziffer. Dabei steht beispielsweiße 1 für Küchendienst, 2 für Aufsicht usw.. Natürlich kannst du auch einen Buchstaben oder den ganzen Namen darin speichern.

    In start speicherst du den jetzigen Timestamp, an dem die Tätigkeit beginnt und in end den Timestamp, and denen die Tätigkeit endet.
    Besucht mich doch mal: Marketingtower.de

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Tagesablauf / Dienstplan

    .. das hört sich Einfach an,

    ich war bisher der Meinung, ich müsste den gesamten Tagesablauf in einer Tabelle ablegen (also auch die "leeren" Zeiten.)

    Ich will halt später einen Tag als Tabelle darstellen in der links die Uhrzeiten stehen (von oben nach unten 00:00 oben bis 23:59 Uhr unten) und daneben in einer Spalte die einzelnen Tätigkeiten farbig darstellen.

    Wie kann ich das dann bei der Abfrage die Werte für die einzelnen Zeilen (Uhrzeiten) mit der Tabelle vergleichen?

    Ich werde mal versuchen das testweise zu implementieren.

    Danke und Gruß,
    Jörg H.

  4. #4
    Meister(in) Avatar von goldeneye
    Registriert seit
    07.06.2008
    Ort
    Oberfranken
    Alter
    24
    Beiträge
    312
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Tagesablauf / Dienstplan

    Nein, die Leeren musst du nicht einfügen. Du liest einfach alle Tätigkeiten aus der Datenbank aus und zwischen den Zeiten fügst du einfach einen Eintrag in die Tabelle mit dem Inhalt "Keine Tätigkeit".
    Besucht mich doch mal: Marketingtower.de

  5. #5
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Tagesablauf / Dienstplan

    Zitat Zitat von goldeneye Beitrag anzeigen
    taetigkeit: int 1
    start: int 12
    end: int 12

    Eine Spalte nennst du taetigkeit und speicherst darin eine Ziffer. Dabei steht beispielsweiße 1 für Küchendienst, 2 für Aufsicht usw.. Natürlich kannst du auch einen Buchstaben oder den ganzen Namen darin speichern.

    In start speicherst du den jetzigen Timestamp, an dem die Tätigkeit beginnt und in end den Timestamp, and denen die Tätigkeit endet.
    Ich kopiere hier mal eine Standard-Antwort aus einem anderen Forum:

    Standardantwort/FAQ:
    Um Uhrzeiten oder Daten in einer MySQL Datenbank zu speichern, sollte kein Unix-Timestamp und kein anderes komisches Format verwendet werden.

    MySQL stellt mehrere optimale Datentypen bereit:
    • DATETIME für ein Datum und eine Uhrzeit
    • TIME für eine Uhrzeit
    • DATE für ein Datum.
    • TIMESTAMP, ebenfalls für Datum und Uhrzeit. Letzterer sollte immer dann zum Einsatz kommen, wenn bei Datenveränderungen der Zeitpunkt der Modifikation gespeichert werden soll.

    Diese Datentypen haben zwei wichtige Vorteile:
    • MySQL kann hervorragend damit umgehen und Berechnungen damit durchführen z.B. Uhrzeiten voneinander abziehen. Eine komplette Funktionsreferenz findest du hier.
    • Speicherung in einem leicht lesbaren Format: YYYY-MM-DD HH:MM:SS
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  6. #6
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Tagesablauf / Dienstplan

    Zitat Zitat von SinnlosS Beitrag anzeigen
    Ich kopiere hier mal eine Standard-Antwort aus einem anderen Forum
    phpforum.de ???

  7. #7
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Tagesablauf / Dienstplan

    Richtig
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  8. #8
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Tagesablauf / Dienstplan

    Zitat Zitat von SinnlosS Beitrag anzeigen
    Richtig
    Das beste deutschsprachige PHP-Forum, das ich kenne. Turne da selber auch schon länger rum.

  9. #9
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Tagesablauf / Dienstplan

    Zitat Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
    Das beste deutschsprachige PHP-Forum, das ich kenne. Turne da selber auch schon länger rum.
    Ja, das ist wirklich sehr gut. Wobei auf php.de auch einige sehr kompetente Leute unterwegs sind.
    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  10. #10
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Tagesablauf / Dienstplan

    Zitat Zitat von SinnlosS Beitrag anzeigen
    Ich kopiere hier mal eine Standard-Antwort aus einem anderen Forum:

    ...kein anderes komisches Format verwendet werden...
    DATETIME hätte ich eh genommen - das ist so schön berechenbar

    Danke für den Hinweis.

    Die Idee für die Speicherung der Termine/Arbeitsbereiche habe ich jetzt. Bin gerade am coden der Routine zur Anzeige (nur mal testweise). Sobald ich die fertig habe, werde ich das hier posten (wenn es funktioniert - sonst kommen halt noch ein paar Fragen).

    Danke für die Hilfe.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •