Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: if-char Problem

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard if-char Problem

    Ich habe aus Langeweile ein kleines Programm geschrieben! C++ zeigt mir keinen Fehler an, aber es Funktioniert nicht! Hier ist mal kurz mein Code:

    Code:
    #include <iostream>
    #include <conio.h>
    
    using namespace std;
    
    int main()
    {
        char marke[3];
        cout << "Dies ist der Handyfinder!\nBeliebige Taste zum fortfahren dr\201cken!";
        getch();
        cout << "\n\nWelche Marke solls sein:\n";
        cout << "Samsung, Lg, Sony Ericsson, Nokia oder Motorola?\n\nGeben Sie bitte nur die ersten 4 Buchstaben ein: ";
        cin >> marke;
        
        if ( marke == ("Sams") || marke == ("sams") )
        {
            cout << "Sie haben Samsung gewählt!";
        }
    
        else
        {
             cout << "\n\nFehler! Geben Sie die Handymarke erneut ein (Ersten 4 Buchstaben): ";
             cin >> marke;
        }
        getch();
        return 0;
    }
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von The User (28.07.2010 um 11:37 Uhr) Grund: chiques highlighting, aber wenn du [code] drumrum setzt, klappt es auch mit der Einrückung ;)

  2. #2
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: if-char Problem

    Wie wäre es, wenn du nicht ein char-Array, in das maximal ein 2 Buchstabiges Wort renpasst (musst 3-1 rechnen, 1 wird als Marker am Ende verwendet), und das sich egtl. weder mit cin einlesen noch mit cout ausgeben lässt (das wird eingelesen und ausgegeben, aber nicht als string), und auch keine Vergleiche mit == zulässt, einen string benutzen würdest?
    Also achte darauf: Keine char-Arrays benutzen!

    Musst dann einfach so einen Code benutzen:
    Code:
    string marke;
    Viele liebe Grüße
    The User

    PS:
    Wie hast du das mit Highlighting gemacht?

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: if-char Problem

    Danke für die Erklärung, aber ich bin noch frisch in c++ und checke das immer noch nicht

    Muss man nicht übrigens 3+1 statt 3-1 rechnen
    Es fängt nämlich nicht bei 1 sondern bei 0 an

  4. #4
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: if-char Problem

    Wenn da steht char x[3], dann heißt das von 0 bis 2, das macht drei, wenn du jetzt einen String damit einliest, kann es ja aber auch passieren, dass er nur die Länge 1 hat, deshalb braucht es am Ende eine Marke, die 1 Byte einnimmt, daher maximale Länge 2, aber wenn du einen string benutzt, hast du die ganzen Probleme nicht, Anfänger sollten sowieso keine Arrays benutzen.

    Und jetzt erklär mir mal noch das mit dem Highlighting.

  5. #5
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: if-char Problem

    Ich hab einfach den Code kopiert und Fett und Farbig gemacht! das ist alles!

  6. #6
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: if-char Problem

    und kannst du mir nicht ein beispiel geben? zum Beispiel die if abfrage richtig aufschreiben oder so... würde mir echt helfen!

  7. #7
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: if-char Problem

    Ist ja alles richtig, musst nur die Zeile „char marke[3];“ wegmachen und durch „string marke;“ ersetzen… Sagte ich doch…

  8. #8
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: if-char Problem

    Danke, jetzt hab ichs hinbekommen!

Ähnliche Themen

  1. Java String in C char über JNI - Java native interface -
    Von Unregistriert im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 15:42
  2. enum und char
    Von minder im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 17:13
  3. Char-Plugin: wozu?
    Von Mütze im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 08:12
  4. [C++] Vergleich von const char * und Leerzeichen.
    Von DarkSyranus im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 15:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •